RSS-Feed

Christmann-Law.de

Rechtliche Schwerpunkte:
Medizinrecht
Arztrecht
Pflegerecht
Steuerrecht
Haftungsrecht
Urheberrecht
Insolvenzrecht
Wettbewerbsrecht
Wirtschaftsrecht
Krankenversicherungsrecht
Verfassungsrecht
Vertragsrecht
Rentenversicherungsrecht
Arbeitsrecht
Zivilrecht

Fachanwalt für Medizinrecht

rechtsuniversum_header1.jpg

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel von Christmann-Law.de

Mietrecht

Wie weit reicht eine Konkurrenzschutzklausel im Mietvertrag eines Arztes? OLG Frankfurt 12-04-2018

Wie weit reicht eine Konkurrenzschutzklausel im Mietvertrag eines Arztes? Eine Konkurrenzschutzklausel in einem Mietvertrag eines Zahnarztes, die es dem Vermieter verbietet, "an einen … mehr lesen

christmann-law.de

, 1386 Wörter

Patientenrecht

Wahrscheinlichkeitsangaben des Arztes bei Risikoaufklärung müssen sich nicht an Angaben zu Risiken bei Medikamente orientieren: BGH 29-01-2019

Juli 2015 - 4 U 16/14, juris Rn. 36) und Literatur wird teilweise allerdings die Auffassung vertreten, Wahrscheinlichkeitsangaben in Aufklärungsbögen hätten sich an den für Beipackzettel … mehr lesen

christmann-law.de

, 1 Leser, 3885 Wörter

Patientenrecht

Fehlerhafte Entfernung eines Lymphknotens führt zu Schaden des Schulterhebenervs: Schmerzensgeld EUR 60.000: LG Dortmund 14-04-2016

So finden sich in der Dokumentation der Beklagten zu 1 nahezu täglich Eintragungen über Beschwerden der Klägerin. Am 14. 5. 2010 wurde die Klägerin nach einer MRT-Untersuchung der … mehr lesen

christmann-law.de

, 1 Leser, 1641 Wörter

Arzthaftungsrecht

Hilfe für Patienten, die falsch behandelt wurden

Es ist ausreichend, wenn der Arzt den Patienten über die mit der Behandlung typischerweise verbundenen Risiken im Großen und Ganzen aufklärt und der Patient dadurch ein „allgemeine … mehr lesen

christmann-law.de

, 1 Leser, 6358 Wörter

Arzthaftungsrecht

Arzt muss nicht zweimal über Schnittentbindung aufklären: BGH 28-10-2014

Da das Berufungsgericht diese Fragen nicht erschöpfend geklärt hat, wird der Fall an dieses Gericht zur weiteren Prüfung des Sachverhaltes zurück verwiesen . a) Bestehen deutliche Anzeichen … mehr lesen

christmann-law.de

, 1 Leser, 3185 Wörter

Patientenrecht

Augenarzt muss vor Lasik-OP über Risiko der Verschlechterung des Sehvermögens aufklären: OLG Koblenz 29-10-14

Bekundet der zum Inhalt der mündlichen Aufklärung angehörte Arzt, dass er regelmäßig „die am häufigsten vorkommenden Komplikationen wie Entzündungen, Über- oder Unterkorrektur und … mehr lesen

christmann-law.de

, 1 Leser, 2565 Wörter

Arzthaftungsrecht

Wenn der Patient nicht will, darf der Arzt ihn nicht überreden: OLG Köln 16-01-2019

Die seitens der Klägerin in der Nacht vom 1. zum 2. 8. 2013 erklärte Einwilligung in die Operation war nicht wirksam, denn der Beklagte zu 2 hat durch die Aufforderung zur sofortigen … mehr lesen

christmann-law.de

, 2 Leser, 1311 Wörter

Arzthaftungsrecht

Hohe Anforderungen an Abrechnung von Schmerzakupunktur: BSG 13-02-2019

Zu Beginn der Akupunktur müssen dem Arzt in der Vergangenheit erstellte ärztliche Dokumentationen - des die Akupunktur durchführenden Arztes oder anderer Ärzte - vorliegen, die ein … mehr lesen

christmann-law.de

, 725 Wörter

Arzthaftungsrecht

Arzt kann nicht allein wegen Verdacht ein Reichsbürger zu sein, die Waffenbesitzkarte entzogen werden: VG Neustadt 07-01-2019

Allerdings reichten die Angaben des Klägers in dem Formular vom 14. 02. 2015 und der Mail vom 26. 01. 2016 nicht aus, um allein darauf die Annahme zu stützen, der Kläger negiere die … mehr lesen

christmann-law.de

, 1332 Wörter

Arzthaftungsrecht

Arzthaftung: Keine Ablehnung eines Sachverständigen, weil dieser den beklagten Arzt als besonders kompetent dargestellt hat: OLG Dresden 06-12-2018

Bei Lektüre des gesamten Textes kann der Senat eine Besorgnis der Befangenheit nicht erkennen: Zum einen zielt der gesamte Absatz, in dem sich die Äußerung befindet, überhaupt nicht auf … mehr lesen

christmann-law.de

, 2 Leser, 1555 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Arzt · Patienten · Beklagten · Beklagte · Behandlung · Leistungen · Höhe · Urteil · Ausbildung · Patient · Berlin · Regelfalls · Laborgemeinschaft · Arzthaftungsrecht · Risiken · Einnahme · Approbation

Rechtsuniversum-Ranking von Christmann-Law.de

#66
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Christmann-Law.de