RSS-Feed

LfDI: Zweites Bußgeld nach DSGVO über 80.000 Euro (15.01.2019)

15.01.2019 - Dabei handelt es sich nach Artikel 9 Absatz 1 DSGVO um personenbezogene Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie …

https://schutt-waetke.de/datenschutzrecht-dsgvo/lfdi-zweites-bussgeld-nach-dsgvo

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Verkehr und Transport

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://schutt-waetke.de/datenschutzrecht-dsgvo/lfdi-zweites-bussgeld-nach-dsgvo?size=320
Foto: schutt-waetke.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Unternehmensrecht

Kanzlei SRF Heilbronn – Erstes Bußgeld für einen Verstoß gegen die DSGVO

Bei Bemessung des Bußgeldes wurde nach Pressemitteilung LfDI zum gute Kooperation des Unternehmens berücksichtigt und auch der Umstand, dass innerhalb weniger Wochen weitreichende Maßnahmen … mehr lesen

srf-hn.de | Heilbronn

, 205 Wörter

Leitartikel
Verkehrsrecht

LfDI: Zweites Bußgeld nach DSGVO über 80.000 Euro

Dabei handelt es sich nach Artikel 9 Absatz 1 DSGVO um personenbezogene Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche … mehr lesen

schutt-waetke.de | Karlsruhe

, 639 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht

LfDI Baden-Württemberg verhängt erstes Bußgeld nach der DSGVO

Rechtsgrundlage für die Verhängung von Geldbußen ist Art. 83 DSGVO, der bei Verstößen gegen Vorschriften der DSGVO eine Geldbuße i. H. v. bis zu 20 Millionen € oder 4% des gesamten weltweit … mehr lesen

schmid-stillner.de | Stuttgart

, 555 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

08. Januar 2019 Erstes Bußgeld wegen DSGVO-Verstoß verhängt Aufsichtsbehörden sanktionieren vermehrt Datenschutzverstöße

Die Bußgeldvorschriften der DSGVO sehen vor, dass der LfDI ein Bußgeld in einer Höhe von bis zu 20 Millionen Euro oder vier Prozent des weltweiten Vorjahresumsatzes hätte verhängen können. mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 539 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Verstoß gegen Datenschutz – Knuddels muss 20.000 Euro Bußgeld zahlen

Durch die sehr gute Kooperation mit dem Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit , insbesondere die Transparenz über Fehler und die Bereitschaft, die Vorgaben und … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 446 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

Übersicht: Bußgelder bei Datenschutzverstößen

Betroffene Unternehmen können sich anhand der Bußgelder orientieren und ggf. einschätzen, mit welchen Bußgeldern sie rechnen müssen. mehr lesen

staemmler.pro | Jena

, 301 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Französische Datenschutzbehörde verhängt Bußgeld gegen Google

Aufgrund der, dem Nutzer, nur unzureichend zur Verfügungen gestellten Informationen über die Art und Weise der Verarbeitung personenbezogener Daten, seien auch die Einwilligungen zur … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 190 Wörter

Zum Thema
Ordnungswidrigkeitenrecht

20.000 Euro. Erstes Bußgeld in Deutschland nach der DSGVO verhängt

Denn jedes Unternehmen muss eine Risikoanalyse der bei sich verarbeiteten personenbezogenen Daten vornehmen und geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, um einen … mehr lesen

schutt-waetke.de | Karlsruhe

, 1161 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Datenschutz: Aufsichtsbehörde verhängt 20.000 Euro Bußgeld nach Datenpanne

Nach einer Datenpanne beim sozialen Netzwerk Knuddels. de im Juli 2018 und der darauf folgenden Meldung der Datenpanne durch die verantwortliche Stelle gemäß Art. 33 DSGVO im September 2018 … mehr lesen

reichert-reichert.de | Singen

, 506 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Auftragsverarbeitungsvertrag fehlt: 5.000 Euro Bußgeld

Zum Thema Auftragsverarbeitung sieht man hier sehr gut, dass es Aufgabe beider Unternehmen ist, die personenbezogene Daten austauschen, für einen Vertrag zur Regelung der Datenverarbeitung … mehr lesen

schutt-waetke.de | Karlsruhe

, 843 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. it-recht-kanzlei.de
  3. bayrvr.de
  4. hensche.de
  5. rechtsanwalt-krau.de
  6. sos-recht.de
  7. wbs-law.de
  8. raschlosser.com
  9. damm-legal.de
  10. strafverteidigung-strafrecht.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.