RSS-Feed

Inkassounternehmen darf mit Zwangsvollstreckung und Haftbefehl drohen (01.10.2018)

★★★★★ 0% Empfehlung von 1 Stimmen

01.10.2018 - Der BGH hat mit Urteil vom 22. 03. 2018 entschieden, dass ein Schreiben eines Inkassounternehmens, das eine Zahlungsaufforderung sowie die Androhung gerichtlicher Schritte und anschließender Vollstreckungsmaßnahmen enthält, keine wettbewerbswidrige …

https://www.ra-himburg-berlin.de/wettbewerbsrecht/urteile/1300-inkassounternehmen-darf-mit-zwangsvollstreckung-und-haftbefehl-drohen.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Inkasso und Insolvenz

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.ra-himburg-berlin.de/wettbewerbsrecht/urteile/1300-inkassounternehmen-darf-mit-zwangsvollstreckung-und-haftbefehl-drohen.html?size=320
Foto: ra-himburg-berlin.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Inkassorecht

Inkassounternehmen darf mit Zwangsvollstreckung und Haftbefehl drohen

Der BGH hat mit Urteil vom 22. 03. 2018 entschieden, dass ein Schreiben eines Inkassounternehmens, das eine Zahlungsaufforderung sowie die Androhung gerichtlicher Schritte und … mehr lesen

ra-himburg-berlin.de | Berlin

, 878 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Inkassorecht

Datenverarbeitung in Inkassounternehmen

Antworten zu weiteren Fragen im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung bei Inkassounternehmen, bspw. ob Inkassounternehmen prüfen müssen, ob die Forderung tatsächlich besteht, ob sie auch … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 228 Wörter

Zum Thema
Strafrecht

Strafverfahren mit Auslandsbezug

In materieller Hinsicht unterliegen beispielhaft folgende Delikte der Möglichkeit, Gegenstand eines Europäischen Haftbefehls zu sein: Terrorismus, Menschenhandel, sexuelle Ausbeutung von … mehr lesen

kanzlei-schwerdt.de | München

, 179 Wörter

Zum Thema
Inkassorecht

Forderungsmanagement und Inkasso

Dem Gläubiger stehen dabei mehrere Möglichkeiten zur Verfügung (z. B. die Zwangsvollstreckung durch den Gerichtsvollzieher, das vorläufige Zahlungsverbot, die Pfändung von … mehr lesen

barba-legal.com | Berlin

, 159 Wörter

Zum Thema
Inkassorecht

Frage 1: Ist die Forderung berechtigt oder nicht ?

Wenn ein Brief eines Inkassounternehmens ins Haus flattert, ist die Aufregung erst einmal groß. Das liegt vor allem daran, dass Inkassounternehmen unter dem Großteil der Bevölkerung einen … mehr lesen

kanzlei-kalweit.de | Syke

, 599 Wörter

Zum Thema
Inkassorecht

07 Feb Kann eine Nachzahlung des Jobcenters gepfändet werden?

Im hier vorliegenden Fall stellte sich die Frage, ob eine Nachzahlung des Jobcenters in Höhe von 5. 584,00 € an die Schuldnerin gepfändet werden könnte, da dieser Betrag ja nun um ein … mehr lesen

ra-wollangk.de | Berlin

, 301 Wörter

Zum Thema
Inkassorecht

17 Jan Verbraucherzentrale warnt vor Erotikdienst-Abzocke

Wenn der Verbraucher das getan hat, erhält er in der Folge einen Brief von einer unseriösen Firma, die Leistungen für die Inanspruchnahme telefonsicher Erotikdienste in Rechnung stellt. mehr lesen

ra-wollangk.de | Berlin

, 272 Wörter

Zum Thema
Inkassorecht

29 Nov Achtung vor Inkasso-Forderungen!

Das Landgericht Frankenthal gab der Verbraucherzentrale mit Urteil vom 18. 07. 2017 zum Az. 6 O 82/17 mit der Forderung nach einer besseren Nachvollziehbarkeit von Inkassoschreiben Recht. mehr lesen

ra-wollangk.de | Berlin

, 270 Wörter

Zum Thema
Strafrecht

Haftbefehl: Empfehlungen zum richtigen Verhalten bei einer Festnahme durch die Polizei

Haftbefehl: Empfehlungen zum richtigen Verhalten bei einer Festnahme durch die Polizei Nils Haftbefehl: Empfehlungen zum richtigen Verhalten bei einer Festnahme durch Polizei Haftbefehl: … mehr lesen

ra-schawaller.de | Hamburg

, 139 Wörter

Zum Thema
Inkassorecht

Neue Broschüre der LfDI NRW zur Datenverarbeitung in Inkassounternehmen

Das Dokument beschäftigt sich unter anderem mit den Fragen, wie Inkassounternehmen überhaupt an die personenbezogenen Daten der Betroffenen gelangen, welche Datenarten die Unternehmen … mehr lesen

datenschutz-notizen.de | Bremen

, 298 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. it-recht-kanzlei.de
  3. bayrvr.de
  4. rechtsanwalt-krau.de
  5. hensche.de
  6. sos-recht.de
  7. wbs-law.de
  8. damm-legal.de
  9. strafverteidigung-strafrecht.de
  10. raschlosser.com
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.