Hilfspfändung des Zustimmungsrechts der Grundstückseigentümer zur Grundschuldlöschung ersetzt nicht die Zustimmungserklärung dieser beim Grundbuchamt - Artikel lesen

09.01.2018
Auszug: Selbst wenn die Möglichkeit der Pfändung der Zustimmungsbefugnis gegeben sein sollte, wäre die Antragstellerin nur dazu berechtigt, die Zustimmung zur Löschung der Grundschuld anstelle der Eigentümer zu erklären, wenn sie den Anspruch auf Rückgewähr …

Artikel direkt auf otto-schmidt.de lesen
Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Verbraucher und Nutzer

https://rechtsuniversum.de/img.php?imgurl=https://www.otto-schmidt.de/news/zivil-und-zivilverfahrensrecht/hilfspfandung-des-zustimmungsrechts-der-grundstuckseigentumer-zur-grundschuldloschung-ersetzt-nicht-die-zustimmungserklarung-dieser-beim-grundbuchamt-2018-01-09.html&size=320
Foto: otto-schmidt.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Gebrauchsrecht
www.otto-schmidt.de

Hilfspfändung des Zustimmungsrechts der Grundstückseigentümer zur Grundschuldlöschung ersetzt nicht die Zustimmungserklärung dieser beim Grundbuchamt

Selbst wenn die Möglichkeit der Pfändung der Zustimmungsbefugnis gegeben sein sollte, wäre die Antragstellerin nur dazu berechtigt, die Zustimmung zur Löschung der Grundschuld anstelle der … mehr lesen

otto-schmidt.de | Köln

, 724 Wörter

Zum Thema
Wohnungseigentumsrecht
www.kuehn-schoenherr.de

Eintragungsfähigkeit von Klauseln einer Gemeinschaftsordnung im Grundbuch

Die in einer Teilungserklärung erklärte Ermächtigung an den am Wohnungseigentum ebenfalls beteiligten Ehegatten oder Lebenspartner nach dem LPartG, alle aus dem Wohnungseigentum … mehr lesen

kuehn-schoenherr.de | Bonn

, 205 Wörter

Zum Thema
Zivilrecht
armin-voss.de

Grundstückseigentümer haften nicht für Schäden durch herabfallende Walnüsse

February 1, 2018 Das Amtsgericht Frankfurt hatte sich mit der Frage zu beschäftigen, ob herabfallende Walnüsse eines über die Grundstücksgrenze ragenden Walnussbaumes zu einer Haftung des … mehr lesen

armin-voss.de | Halle

, 171 Wörter

Zum Thema
Erbrecht
www.erbrechtexperte.de

Versterben der die Berichtigung des Grundbuches beantragenden Person

Die Ehefrau des Erblassers beantragte beim Grundbuchamt unter Bezugnahme auf die beim gleichen Amtsgericht geführte Nachlassakte die Grundbuchberichtigung durch Eintragung ihrer Person, § … mehr lesen

erbrechtexperte.de | Obrigheim

, 563 Wörter

Zum Thema
Grundstücksrecht
www.haerlein.de

Grundstückseigentümer, denen die allgemeine Räum- und Streupflicht nicht übertragen ist, sind auch dann nicht verpflichtet

.... über die Grenze ihres Grundstücks hinaus zu räumen und zu streuen, wenn sie auf ihrem Grundstück eine Wohnung vermietet haben. Mit Urteil vom 21. 02. 2018 – VIII ZR 255/16 – hat der … mehr lesen

haerlein.de | Heilsbronn

, 259 Wörter

Zum Thema
Gebrauchsrecht
www.purrucker-partner.de

Einsicht ins Grundbuch durch einen Erben

Ein “berechtigtes Interesse” zur Einsicht in ein Grundbuch besteht, wenn man beispielsweise einen gerichtlich titulierten Zahlungsanspruch gegen den Grundstücksinhaber hat. mehr lesen

purrucker-partner.de | Reinbek

, 397 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht
www.breckwoldt-recht.de

Notar. Organ der vorsorgenden Rechtspflege

Bei der Urkundsgestaltung wie der alltäglichen Zusammenarbeit mit staatlich geführten Registern steht die gesetzliche Verpflichtung des Notars zu strikter Neutralität im Mittelpunkt. mehr lesen

breckwoldt-recht.de | Norderstedt

, 255 Wörter

Zum Thema
Nachbarrecht
koehler-klett.de

Abweichende Bauausführungen nach Zustimmungserklärung des Nachbarn

Der Bauherr hat im Folgenden jedoch abweichend von der erteilten Baugenehmigung das Gebäude nicht umgebaut, sondern weitgehend abgerissen. Mit Schreiben vom 10. 06. 2013 begehrte daraufhin … mehr lesen

koehler-klett.de | Köln

, 691 Wörter

Zum Thema
www.wirtschaftsanwaelte.at

Neue Gesetzesänderungen beeinflussen den ungarischen Immobilienmarkt

Fanni Hahn, Rechtsanwältin und Leiterin des Hungarian Desks bei BAIER Rechtsanwälte sieht jedoch seit Beginn des Jahres große Herausforderungen für den gerade boomenden ungarischen … mehr lesen

wirtschaftsanwaelte.at

, 244 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht
www.kanzlei-schenderlein.de

Wer trägt die Kosten für die Erneuerung einer Zufahrt?

SCHENDERLEIN Rechtsanwälte - Wer trägt die Kosten für die Erneuerung einer Zufahrt? mehr lesen

kanzlei-schenderlein.de | Leipzig

, 161 Wörter