RSS-Feed

Kleinunternehmerregelung: Zur Berücksichtigung durchlaufender Posten bei der Ermittlung des maßgeblichen Umsatzes des Vorjahres

09.11.2018 - Der Kläger unterlag im Streitjahr der regulären Umsatzbesteuerung und war nicht Kleinunternehmer. Nach § 19 Abs. 1 S. 1 UStG wird die für Umsätze, die ein Unternehmer im Inland gegen Entgelt im Rahmen seines Unternehmens ausführt, geschuldete …

https://www.otto-schmidt.de/news/steuerrecht/kleinunternehmerregelung-zur-berucksichtigung-durchlaufender-posten-bei-der-ermittlung-des-massgeblichen-umsatzes-des-vorjahres-2018-11-08.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.otto-schmidt.de/news/steuerrecht/kleinunternehmerregelung-zur-berucksichtigung-durchlaufender-posten-bei-der-ermittlung-des-massgeblichen-umsatzes-des-vorjahres-2018-11-08.html?size=320
Foto: otto-schmidt.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Allgemeines Recht

Kleinunternehmerregelung: Zur Berücksichtigung durchlaufender Posten bei der Ermittlung des maßgeblichen Umsatzes des Vorjahres

Der Kläger unterlag im Streitjahr der regulären Umsatzbesteuerung und war nicht Kleinunternehmer. Nach § 19 Abs. 1 S. 1 UStG wird die für Umsätze, die ein Unternehmer im Inland gegen … mehr lesen

otto-schmidt.de | Köln

, 910 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

Der Differenzbesteuerung unterliegende Wiederverkäufer und die Kleinunternehmerregelung

Dagegen stellte das Bundesministerium der Finanzen mit Schreiben vom 16. 06. 20093 für diese Fälle ab dem Jahr 2010 auf die vereinnahmten Entgelte ab. Mit Wirkung vom 01. 01. 2010 war … mehr lesen

raschlosser.com | Köln

, 1477 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht

Umsatzgrenze für Kleinunternehmer bei Differenzbesteuerung muss unionsrechtlich geklärt werden

Zumindest der Wortlaut der Mehrwertsteuersystemrichtlinie lässt eine Auslegung dahingehend zu, dass für die Umsatzgrenzen der Kleinunternehmerregelung nur auf die Summe der ermittelten … mehr lesen

www.jgp.de | Cham

, 176 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Erfreuliches Grundsatzurteil des BFH zu Umsatzsteuervorauszahlungen bis zum 10. Januar für das Vorjahr!

You are here: Home / Featured Mid / Erfreuliches Grundsatzurteil des BFH zu Umsatzsteuervorauszahlungen bis zum 10. Januar für das Vorjahr! mehr lesen

steffen-partner.de

, 192 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Entwicklung der Werkstätten für behinderte Menschen anhand aktueller Vergleichszahlen aus dem BPG-Werkstättenbetriebsvergleich 2017

Entwicklung der Werkstätten für behinderte Menschen anhand aktueller Vergleichszahlen aus dem BPG-Werkstättenbetriebsvergleich 2017 — Aktuelle Meldungen Kennzahlen … mehr lesen

bpg-muenster.de | Münster

, 674 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht

Informationen aus Recht und Steuern!

Der Minister der Justiz des Bundeslandes NRW, Peter Biesenbach, stellte am 21. 09. 2018 im Bundesrat den Gesetzentwurf zum Verbot der Gesichtsverhüllung vor. mehr lesen

raschlosser.com | Köln

, 392 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Ermittlungen gegen Google Plus – Datenpanne verschwiegen?

Durch eine Software-Panne bei Google Plus sollen Basis-Profilinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Geschlecht oder das Alter der Nutzer jahrelang für die App-Entwickler ohne Erlaubnis … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 460 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

BFH erleichtert Steuerabzug einer bis zum 10. Januar geleisteten Umsatzsteuervorauszahlung für das Vorjahr

Januar 2015 geleistet und diese Zahlung unter Bezugnahme auf § 11 Abs. 2 Satz 2 EStG als Betriebsausgabe des Jahres 2014 geltend gemacht. mehr lesen

michael-kirchhoff.com | Potsdam · Berlin

, 524 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Erfassung von Umsätzen im Kassenbuch mit Kreditkarten, per EC oder per Überweisung

Nachdem sich der Deutsche Steuerberaterverband als auch die Bundessteuerberaterkammer kritisch zu den Vorgaben des BMF geäußert hat und um eine praktikable Lösung hinsichtlich der Erfassung … mehr lesen

bubolz-bartsch.de | Lübeck

, 325 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

eBay-Kontoinhaber haftet auch für Umsätze Dritter über dieses Konto

Das FG Baden-Württemberg hat entschieden, dass Umsätze aus Verkäufen über die Internet-Auktions-Plattform eBay der Person zuzurechnen sind, unter deren Nutzernamen die Verkäufe ausgeführt … mehr lesen

hafenkanzlei-dortmund.de | Dortmund

, 384 Wörter

?>