RSS-Feed

Eigenbedarfskündigung nur noch für Wohnraum (14.05.2019)

14.05.2019 - Insofern ist eine umfassende Beratung in den Fällen, in denen eine Eigenbedarfskündigung auch aus Gründen zur Geschäftsnutzung ausgesprochen wird, unumgänglich. Der Bundesgerichtshofs hat seine Rechtsprechung dahingehend geändert, dass er in seinem …

https://huesch-und-partner.de/news/miet-wohnungseigentumsrecht/eigenbedarfskuendigung-nur-noch-fuer-wohnraum.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Mieten und Wohnen

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://huesch-und-partner.de/news/miet-wohnungseigentumsrecht/eigenbedarfskuendigung-nur-noch-fuer-wohnraum.html?size=320
Foto: huesch-und-partner.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Mietrecht

Eigenbedarfskündigung – Nutzung als Ferienwohnung bzw. Zweitwohnung

Eigenbedarfskündigung – Nutzung als Ferienwohnung bzw. Zweitwohnung - Dr. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

dr-backes.de | Mönchengladbach

conscienta.de | Offenbach

, 190 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Eigenbedarfskündigung grds. auch gegenüber sozial benachteiligten Mietern zulässig

Das Gericht hat dies für zulässig erachtet, weil der Vermieter seinen Lebensmittelpunkt nach München verlegen wollte, um dort eine Stelle als Arzt antreten zu können. mehr lesen

ra-winkelmeier.de | Regensburg

, 182 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Eigenbedarfskündigung für Zweitwohnung

Den Eigenbedarf begründete die Vermieterin damit, dass sie sich aus beruflichen Gründen mehrfach im Jahr am Ort der Wohnung aufhalte und diese daher als Zweitwohnung nutzen wolle. mehr lesen

anwalt-kreuzberg.de | Berlin

, 333 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

AG München: Eigenbedarfskündigung auch gegenüber sozial schlechter gestellter Mieterin

Das Amtsgericht München hat entschieden, dass eine Eigenbedarfskündigung auch gegenüber einer 78 Jahre alten und gehbehinderten Mieterin wirksam sein kann. mehr lesen

haus-und-grund-weilheim.de

, 170 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht

Voraussetzungen der Eigenbedarfskündigung AG KA

Obwohl im Mietvertrag ausdrücklich festgehalten war, dass Eigenbedarf denkbar sei, hatte sich die anwaltlich vertretene Gegenseite entschieden, nicht freiwillig auszuziehen. mehr lesen

kanzlei-sorge.de | Germersheim

, 305 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Schadenersatz bei Eigenbedarfskündigung

Wendet der Vermieter ein, der Eigenbedarf sei nachträglich weggefallen, so sind an die Begründung nach des BGH strenge Anforderungen zu stellen. mehr lesen

g-e-recht.de | Berlin

, 264 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Wirtschaftlich schwache Mieter: Nachvollziehbare Nutzungsinteressen machen Eigenbedarfskündigungen in aller Regel rechtens

Die Wohnung, die seine Eltern von Anfang an zu seiner Eigennutzung gekauft hatten, wurde von ihm nun gebraucht - er habe er eine neue Arbeitsstelle in Aussicht und wolle seinen Wohnsitz von … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

sigloch-coll.de | Stuttgart

ktp-anwalt.de | Wuppertal

, 323 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Die Zweckentfremdung von Wohnraum .

Aber auch wenn eine Wohnung zum "kurzfristigen Wohnen" genutzt wird, kann eine Zweckentfremdung vorliegen. Wird die Wohnung z. B. mehr als insgesamt acht Wochen im Kalenderjahr für Zwecke … mehr lesen

raspatz.com | München

, 379 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Ein schöner Ausblick der Enkel auf den Garten begründet keine Eigenbedarfskündigung

Eine Eigenbedarfskündigung ist hinreichend begründet, wenn sich aus dem Kündigungsschreiben ergibt, dass der Vermieter die Räume selbst bewohnen oder diese einer begünstigten Person … mehr lesen

raschlosser.com | Köln

, 582 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. hensche.de
  5. otto-schmidt.de
  6. kanzlei.biz
  7. bayrvr.de
  8. ra-herrle.de
  9. wbs-law.de
  10. ebnerstolz.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.