Eine Widerrufsbelehrung reicht auch für mehrere Darlehensverträge - Artikel lesen

Klicken Sie hier, um den Artikel direkt auf hofauer.com zu lesen oder scrollen Sie nach unten, um alle Artikel zum Thema zu sehen:

Foto: hofauer.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel zum Thema 1 - 15

Leitartikel
Familienrecht

Eine Widerrufsbelehrung reicht auch für mehrere Darlehensverträge

Für den Kläger und seine Ehefrau sei hinreichend deutlich gewesen, dass sich die Hinweise in der Widerrufsbelehrung auf jede einzelne Willenserklärung beziehen und die Darlehensverträge … mehr lesen

hofauer.com | Leinefelde

, 126 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Der Beratungs- und Dokumentationsverzicht wird leichter gemacht!

Bevor also der Versicherungsnehmer einen Verzicht erklärt, müsste in der Regel die Information, die Beratung und die Abfrage entsprechend der gesetzlichen Regelungen erfolgen, bevor der … mehr lesen

kanzlei-michaelis.de | Hamburg

, 1174 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

Textform anstelle der Schriftform

Oktober 2016 gibt es eine Gesetzesänderung, die alle Unternehmen betreffen, die eine Online-Plattform oder einen E-Shop betreiben, sofern sich ihr Angebot nicht ausschließlich an … mehr lesen

esche.de

, 136 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Zugewinnausgleich bei gemeinsamen Immobiliendarlehen 19. September 2015

Daher stünde dem Ehemann vorliegend auch kein Anspruch auf Gesamtschuldnerausgleich nach der Trennung zu, wenn der Anspruch der Ehefrau auf Nutzungsentschädigung betreffend der Nutzung … mehr lesen

stammen-grote.de | Monheim

, 614 Wörter

Zum Thema
Anlegerrecht

Widerruf von Darlehensverträgen wegen „frühestens“: Montranus Fonds III – Anleger bekommen vor OLG Dresden obsiegenden Urteile bestätigt

Unabhängig von der Frage, ob man das Unterlassen einer Nachbelehrung für unredlich hält - was für sich allein dann schon einer Verwirkung entgegenstehen würde - hindert jedenfalls die … mehr lesen

rechtsanwalt-reime.de | Bautzen

, 627 Wörter

Neu im Thema
AGB-Recht

Wann ist das Widerrufsrecht im Darlehensvertrag verwirkt?

Macht ein Darlehensnehmer über einen längeren Zeitraum keinen Gebrauch von seinem Widerrufsrecht und erweckt er dadurch schutzwürdiges Vertrauen bei dem Darlehensgeber, so kann die Ausübung … mehr lesen

tp-rechtsanwaelte.de | Köln

, 297 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

OLG Brandenburg – Kosten der Wertermittlung eines Grundstücks bei Abschluss des Darlehensvertrages trägt die Bank

Danach sind derartige Kosten der Wertermittlung vom Darlehensgeber zu tragen, da die Prüfung der Werthaltigkeit von Sicherheiten im eigenen Interesse der Bank und im Interesse der … mehr lesen

ra-spiegelberg.de | Rostock

, 225 Wörter

Zum Thema
Vertragsrecht

Widerruf von Darlehensverträgen mit Banken und Sparkassen – Pflichtangabe zur Gebäudeversicherung und zur Abtretung irreführend.

Widerruf von Darlehensverträgen mit Banken und Sparkassen – Pflichtangabe zur Gebäudeversicherung und zur Abtretung irreführend.  Widerruf von Darlehensverträgen mit Banken und Sparkassen … mehr lesen

ra-spiegelberg.de | Rostock

, 412 Wörter