RSS-Feed

Eingeschränkte Whois-Abfragen: Wird die DSGVO für die DENIC zur Haftungsfalle? (10.10.2018)

10.10.2018 - Der Rechteinhaber musste lediglich auf der Seite der DENIC die Internet-Adresse der entsprechenden Website eingeben und bekam sodann Informationen über die Identität des Domaininhabers sowie der Ansprechpartner für technische und administrative …

https://www.lhr-law.de/magazin/datenschutzrecht/dsgvo-whois-anfragen-nicht-mehr-moeglich

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Computer und Internet

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.lhr-law.de/magazin/datenschutzrecht/dsgvo-whois-anfragen-nicht-mehr-moeglich?size=320
Foto: lhr-law.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Domainrecht

Eingeschränkte Whois-Abfragen: Wird die DSGVO für die DENIC zur Haftungsfalle?

Der Rechteinhaber musste lediglich auf der Seite der DENIC die Internet-Adresse der entsprechenden Website eingeben und bekam sodann Informationen über die Identität des Domaininhabers … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 1905 Wörter

Zum Thema
Domainrecht

In zweiter Instanz: Frage um Auswirkungen der DSGVO im Domainrecht bald gelöst?

Folglich sei die Erhebung darüber hinausgehender Daten auch bisher nicht zur Zweckerreichung für ICANN notwendig gewesen. „Soweit also die Wahl, vom Domaininhaber verschiedene Kontaktdaten … mehr lesen

muepe.de | München

, 893 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Bundesnetzagentur stoppt DSGVO-Abzocke der “Datenschutzauskunft-Zentrale”

Die Bundesnetzagentur teilt mit, dass sie die per Fax-Spam beworbene Rufnummer der “Datenschutzauskunft-Zentrale” im Zusammenhang mit dem Versuch gesperrt hat, Empfänger dazu zu … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 570 Wörter

Zum Thema
Strafrecht

DSGVO-Abmahnungen: 50 € Schmerzensgeld pro Spam-EMail?

Denn die Motivation sogar einzelner Verbraucher, Datenschutzverstöße zu verfolgen, könnte nicht unerheblich zunehmen, wenn am Ende mit der DSGVO nicht nur der “schnöde” … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 1006 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

7 Dinge, die man zum EU-Vertreter nach Art. 27 DSGVO wissen muss

Der Vertreter wird durch den Verantwortlichen oder den Auftragsverarbeiter beauftragt, zusätzlich zu diesem oder an seiner Stelle insbesondere für Aufsichtsbehörden und betroffene Personen … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 1013 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

OLG Köln bestätigt: Domain-Registrar muss Speicherung von Informationen zu Tech-C und Admin-C nicht fortführen

Unlängst hatten wir über die Entscheidung des LG Bonn berichtet, in der sich ICANN nicht mit der Ansicht durchsetzen konnte, der Domain Registrar EPAG müsse Daten zu Tech-C und Admin-C auch … mehr lesen

muepe.de | München

, 611 Wörter

Zum Thema
Domainrecht

Inhaberschaft an einer Internet-Domain unter der Top-Level-Domain "de" und Anspruch auf Umregistrierung

Der Kläger erwirkte aufgrund eines vollstreckbaren Titels über eine Hauptforderung von rund 1. 715 € nebst Zinsen und weiteren Kosten, insgesamt 1. 967 €, im Februar 2012 einen … mehr lesen

cr-online.de | Köln · Düsseldorf

, 621 Wörter

Zum Thema
Gebrauchsrecht

Umgehende Verifizierung erfoderlich“: Fake oder Handlungsbedarf

Unter man abfragen, auf wen eine bestimmte de-Domain registriert ist. Das ist z. B. praktisch, wenn man eine noch freie de-Domain sucht – denn dass keine (... '>Denic nach zu urteilen, … mehr lesen

ralfzosel.de | St. Wendel

, 354 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Die Datenschutz-Grundverordnung: Vereine sind verpflichtet

In der Praxis werden solche Daten vom Verein erfasst, gespeichert, verwendet und gegebenenfalls weitergeleitet, zum Beispiel an Dachverbände oder eine Druckerei zur Herstellung der … mehr lesen

kanzleidr.de | Augsburg

, 534 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

Haftungsfalle Gesellschaftszweck

Der Insolvenzverwalter hat den Geschäftsführer aus § 43 GmbHG in Anspruch genommen und das Landgericht Bielefeld ist der Argumentation des Insolvenzverwalters im wesentlichen gefolgt, … mehr lesen

thomsenundpartner.de | Hannover

, 272 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. it-recht-kanzlei.de
  2. ra-kotz.de
  3. hensche.de
  4. kanzlei.biz
  5. von-boehn.de
  6. migrationsrecht.net
  7. bwlh.de
  8. fgvw.de
  9. ra-plutte.de
  10. rechtsanwalt-krau.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.