RSS-Feed

Kundenreklamation: Was tun bei unvollständiger Lieferung? - Artikel lesen

22.03.2018 - Nach dieser Vorschrift muss der Händler grundsätzlich innerhalb der ersten sechs Monate nach der Übergabe der Ware an den Verbraucher beweisen, dass die Kaufsache bei Lieferung mangelfrei, sprich vollständig gewesen ist.

https://www.it-recht-kanzlei.de/unvollstaendige-lieferung-reklamation.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Gesellschafts- und Unternehmensrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.it-recht-kanzlei.de/unvollstaendige-lieferung-reklamation.html?size=320
Foto: it-recht-kanzlei.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Kaufrecht
www.it-recht-kanzlei.de

Kundenreklamation: Was tun bei unvollständiger Lieferung?

Nach dieser Vorschrift muss der Händler grundsätzlich innerhalb der ersten sechs Monate nach der Übergabe der Ware an den Verbraucher beweisen, dass die Kaufsache bei Lieferung mangelfrei, … mehr lesen

it-recht-kanzlei.de | München

, 1864 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht
www.baumann-feilner.de

Angabe des Lieferzeitpunkts in der Rechnung

Soweit es die Angabe des Kalendermonats der Lieferung oder Leistung angeht, hat der Bundesfinanzhof entschieden, dass sich dieser auch aus dem Ausstellungsdatum der Rechnung ergeben kann, … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

baumann-feilner.de | Bad Berneck

merget-partner.de | Mainaschaff

, 114 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht
lmat.de

Rechnungsangaben beim Vorsteuerabzug

Stellen Sie fest, dass der Lieferzeitpunkt in der Rechnung fehlt, sollten Sie unabhängig vom aktuellen BFH-Urteil die Berichtigung der Rechnung verlangen. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

lmat.de

schafeld-partner.de

falch-partner.de | München · Aschheim

, 258 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.hambruch-voss.de

Lieferungen des Arbeitgebers Vorsicht Steuerfalle

Berechnungsgrundlage für den Sachbezug ist der übliche Endverbraucherpreis und damit der im allgemeinen Geschäftsverkehr von Letztverbrauchern für identische bzw. gleichartige Waren … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hambruch-voss.de | Burg · Magdeburg · Minden · Löhne

stb-lienig.de | Stuttgart

hcmp.de | Gießen

steuerberater-devogel.de | Hamburg

schwarzundpartner.de | Fürth

hl-partner.de | Hannover

, 266 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht
www.steueranwalt-leipzig.de

Prüferhandakten fehlen: Unvollständige Finanzamtsakten beim Finanzgericht

Ging dem Steuerstreit eine Betriebsprüfung voraus, gehören zu den Akten, die das Finanzamt dem Gericht vorlegen muss , auch die Prüferhandakten. mehr lesen

steueranwalt-leipzig.de | Leipzig

, 189 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht
www.dresdner-fachanwaelte.de

Panne bei Blitzereinsatz – unvollständige Messprotokolle für Lasermessgerät

TraffiStar S350 ist ein Laserpuls-Messverfahren mit digitaler Bilddokumentation: Moderner als Radar, mit Möglichkeiten zur Messung gleichzeitig in beide Richtungen, bessere Fotos – alles … mehr lesen

dresdner-fachanwaelte.de | Dresden

, 168 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.rhs-muenchen.de

Lieferungen des Arbeitgebers Mehr lesen

Berechnungsgrundlage für den Sachbezug ist der übliche Endverbraucherpreis und damit der im allgemeinen Geschäftsverkehr von Letztverbrauchern für identische bzw. gleichartige Waren … mehr lesen

rhs-muenchen.de | München

, 259 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht
www.fritzundpartner.com

Rechtliche Einordnung eines Vertrags über den Kauf, die Lieferung und die Montage einer Küche

Das Amtsgericht ging im vorliegenden Fall von einem Kaufvertrag aus, welcher die Lieferung und Montage der Küche beinhalte, wofür laut BGH – auch mit Hinblick auf die zu berücksichtigende … mehr lesen

fritzundpartner.com | Regensburg

, 351 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht
www.lhp-rechtsanwaelte.de

Innergemeinschaftliche Lieferungen: BMF schafft „Pommes-Erlass“ ab

Folgen aus der Abschaffung der Vereinfachungsregelungen Nach dem 01. 01. 2019 gilt nun in jedem Fall, dass der ausländische Unternehmer eine steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung … mehr lesen

lhp-rechtsanwaelte.de | Köln

, 522 Wörter