BVerfG: Voraussetzungen für die Berücksichtigung von Vorabentscheidungsersuchen an den EuGH in Drittverfahren - Artikel lesen

13.01.2018
Auszug: Die Fragen, die das BVerwG in seinem Beschluss vom 27. 06. 2017 dem EuGH zur Beantwortung vorgelegt hat, betreffen die Beschwerdeführerin bereits deshalb nicht, weil diese ausschließlich die Situation der in einem anderen Mitgliedstaat anerkannt …

Artikel direkt auf bayrvr.de lesen
Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Firma und Unternehmen

https://rechtsuniversum.de/img.php?imgurl=https://bayrvr.de/2018/01/12/bverfg-voraussetzungen-fuer-die-beruecksichtigung-von-vorabentscheidungsersuchen-an-den-eugh-in-drittverfahren&size=320
Foto: bayrvr.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
AGB-Recht
bayrvr.de

BVerfG: Voraussetzungen für die Berücksichtigung von Vorabentscheidungsersuchen an den EuGH in Drittverfahren

Die Fragen, die das BVerwG in seinem Beschluss vom 27. 06. 2017 dem EuGH zur Beantwortung vorgelegt hat, betreffen die Beschwerdeführerin bereits deshalb nicht, weil diese ausschließlich … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 1066 Wörter

Zum Thema
sebastianconrad.de

EuGH: Open-house-Verträge erfordern kein jederzeitiges Beitrittsrecht

C-601/13) des EuGH unter bestimmten Voraussetzungen als Zuschlagskriterium herangezogen werden können, änderte nichts an der Sichtweise des EuGH, solange – wie im hier entschiedenen Fall – … mehr lesen

sebastianconrad.de | Berlin

, 565 Wörter

Zum Thema
Verwaltungsrecht
www.derenergieblog.de

Der letzte Akt eines langen Stücks? – Die Nichtvorlage an den EuGH bei Preisanpassungsrecht ist nicht verfassungswidrig

Einzelne Verbraucher haben gegen die Nichtvorlage zum EuGH Verfassungsbeschwerde beim BVerfG eingereicht, die damit begründet wurden, dass der BGH ihren Anspruch auf den gesetzlichen … mehr lesen

derenergieblog.de | Berlin

, 627 Wörter

Zum Thema
Jugendstrafrecht
sebastianconrad.de

EuGH: 35.000 EUR für eine fehlende Unterschrift?

Der EuGH befaßte sich zunächst mit der grundsätzlichen Möglichkeit der Mitgliedstaaten, Sanktionen für die Ergänzung defizitärer Angebote vorzusehen. Auszugehen war von Art. 51 der … mehr lesen

sebastianconrad.de | Berlin

, 536 Wörter

Zum Thema
Persönlichkeitsrecht
www.presserecht.de

BVerfG, Beschluss vom 7. Februar 2018: Verletzung der Pressefreiheit durch ungerechtfertigte Verpflichtung zum Abdruck einer Gegendarstellung

Hauptseite Entscheidungen Öffentlicher Bereich BVerfG, Beschluss vom 7. ... BVerfG, Beschluss vom 7. BGH, Urteil vom 7. mehr lesen

presserecht.de | Berlin · Frankfurt

, 106 Wörter

Zum Thema
www.heuking.de

Vergabe 869 EuGH: Gewichtung von Unterkriterien

Auftraggeber sollten aufgrund dieser engen Voraussetzungen die Gewichtungsregeln weiterhin möglichst früh festlegen. mehr lesen

heuking.de

, 185 Wörter

Zum Thema
bayrvr.de

BVerfG: Urteilsverkündung in Sachen „Äußerungsbefugnisse von Regierungsmitgliedern“ am 27.02.2018

Der Zweite Senat des BVerfG wird auf Grundlage der mündlichen Verhandlung vom 24. 05. 2017 am Dienstag, 27. 02. 2018, 10. 00 Uhr, im Sitzungssaal des BVerfG, Schlossbezirk 3, 76131 … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 161 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht
www.wf-p.de

Rechnungsanforderungen: Briefkasten als Rechnungsanschrift

Bereits in seinem Schlussantrag vom 5. 7. 2017 schlug der Generalanwalt des EuGH dazu vor, die Frage dahin gehend zu beantworten, dass die Europäische Mehrwertsteuerrichtlinie nationalen … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

wf-p.de

speckin-pp.de | Greifswald

, 244 Wörter