RSS-Feed

UWG – Versand einer E-Mail mit Gutschein ist Werbung - Artikel lesen

11.10.2018 - E-Mail Werbung: In einem aktuellen vom Landgericht Frankfurt am Main entschiedenen Fall versandte ein Friedberger Elektronik-Versandhandelsunternehmen mit Online-Shop fast zwei Jahre nach dem Erwerb eines Gaming Stuhls eine E-Mail mit einem …

https://www.ra-juedemann.de/uwg-e-mail-werbung-mit-gutschein-ist-werbung

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Gesellschafts- und Unternehmensrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.ra-juedemann.de/uwg-e-mail-werbung-mit-gutschein-ist-werbung?size=320
Foto: ra-juedemann.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Wettbewerbsrecht
www.ra-juedemann.de

UWG – Versand einer E-Mail mit Gutschein ist Werbung

E-Mail Werbung: In einem aktuellen vom Landgericht Frankfurt am Main entschiedenen Fall versandte ein Friedberger Elektronik-Versandhandelsunternehmen mit Online-Shop fast zwei Jahre nach … mehr lesen

ra-juedemann.de | Berlin

, 348 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht
versandhandelsrecht.de

Gutscheinversand per E-Mail kann unzulässige Werbung sein

Wer Werbung per E-Mail ohne Einwilligung versendet, wird schnell abgemahnt. Das LG Frankfurt a. M. hat jetzt entschieden, dass auch der Versand von Gutscheinen per Mail Werbung darstellt. … mehr lesen

versandhandelsrecht.de | Köln

, 953 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht
www.lhr-law.de

Versand eines Gutscheins per E-Mail ist unzulässige Werbung

Das Landgericht Frankfurt verurteilte die Beklagte sodann es zu unterlassen, im geschäftlichen Verkehr gegenüber Verbrauchern mit E-Mail-Werbung zu werben, ohne dass eine vorherige … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 955 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.schuhmann.de

Zufluss des Arbeitslohns bei Erhalt von Tankgutscheinen vom Arbeitgeber für mehrere Monate im Voraus

Zufluss des Arbeitslohns bei Erhalt von Tankgutscheinen vom Arbeitgeber für mehrere Monate im Voraus: Dr. mehr lesen

schuhmann.de

, 184 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht
www.dr-bahr.com

LG Frankfurt a.M. Online-Shop kann bei E-Mail-Werbung mit Gutscheinen nicht auf Ausnahmeregelung des § 7 Abs.3 UWG berufen

Die Beklagte hingegen berief sich auf die Ausnahmeregelung des § 7 Abs. 3 UWG. 1. 2. 3. 4. der Kunde bei Erhebung der Adresse und bei jeder Verwendung klar und deutlich darauf hingewiesen … mehr lesen

dr-bahr.com | Hamburg

, 510 Wörter

Zum Thema
Sonstiges Recht
www.advo-reuter.de

BSG: Keine Anrechnung von Gutscheinwerten auf Leistungs­nach­zahlung nach alleiniger Aufhebung des Sanktionsbescheids

Erhält ein ALG-II-Empfänger aufgrund eines Sanktionsbescheides keine Regelleistung mehr, dafür aber Sachleistungen in Form von Lebens­mittel­gutscheinen, so wird der Wert der Gutscheine bei … mehr lesen

advo-reuter.de | Jülich

, 325 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht
www.mhc.de

Geschenkgutscheine: Fristen genau beachten

Wer also heute einen Gutschein aus dem Jahr 2011 oder früher in einer Schublade entdeckt, hat kein Anrecht mehr auf die damit verbundene Leistung – es sei denn, eine längere Ablauffrist … mehr lesen

www.mhc.de | Limburg

, 556 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht
www.datenschutzbeauftragter-info.de

Rechtsprechung bleibt eindeutig: Werbetricks lohnen nicht

Das Gericht stellte heraus, dass bereits die einmalige Zusendung einer Werbe-Mail ohne vorherige Einwilligung ausreichend ist, um den Betriebslauf durch Sichten und Aussortieren unerbetener … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 468 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht
www.kanzlei.biz

E-Mail, die Gutschein beinhaltet, ist Werbung und kann als solche unzulässig sein

Dies gilt insbesondere für Werbung, deren Versand erfolgt, obwohl erkennbar ist, dass der angesprochene Marktteilnehmer diese Werbung nicht wünscht. Nach § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG ist eine … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 2189 Wörter

Zum Thema
Internetrecht
www.it-recht-kanzlei.de

IT-Recht Kanzlei: Bietet Muster-Einlösebedingungen für Gutscheine zum Verkauf an

Betreibt der Online-Händler neben dem Online-Shop auch ein Geschäftslokal muss etwa geklärt werden, ob der Gutschein auch dort eingelöst werden darf. mehr lesen

it-recht-kanzlei.de | München

, 1021 Wörter