RSS-Feed

Darf eine Verbraucherschutzzentrale gegen Datenschutzverstöße klagen? (15.04.2019)

15.04.2019 - Weiterhin wirft der Verband Facebook vor, die Nutzer somit nicht ausreichend über die Erhebung und Verwendung der Daten aufgeklärt zu haben, sodass auch die notwendige Einwilligung nicht erfolgen könnte.

https://www.datenschutzticker.de/2019/04/darf-eine-verbraucherschutzzentrale-gegen-datenschutzverstoesse-klagen

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.datenschutzticker.de/2019/04/darf-eine-verbraucherschutzzentrale-gegen-datenschutzverstoesse-klagen?size=320
Foto: datenschutzticker.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Allgemeines Recht

Darf eine Verbraucherschutzzentrale gegen Datenschutzverstöße klagen?

Weiterhin wirft der Verband Facebook vor, die Nutzer somit nicht ausreichend über die Erhebung und Verwendung der Daten aufgeklärt zu haben, sodass auch die notwendige Einwilligung nicht … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 448 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Datenschutzverstöße durch Berliner Polizei- und Justizbeamte?

So sei bis heute unklar, wie die Täter an die personenbezogenen Daten gekommen sind und wo diese gespeichert wurden. Da anders als z. B. in Hessen die Datenschutzbeauftragte des Landes … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 237 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Dresden – 20.000 EUR erstes Bußgeld für Datenschutzverstoß

Der social – media -Anbieter “Knuddels” hatte einen Hackerangriff am 08. 09. 2018 an die Datenschutzaufsicht gemeldet. Daten von ca. 330. 000 Nutzern – wie Passwörter und E-Mail-Adressen … mehr lesen

rechtsanwalt-dresden.org | Dresden

, 531 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

5000-Euro-Bußgeld für Kleinunternehmen wegen Datenschutzverstoß

Für eine deutsche Firma hat sich die Angst vor den Abmahnungen nun realisiert: Dem Unternehmen wurde ein Bußgeldbescheid in Höhe von 5000 Euro durch die Hamburger Datenschutzbehörde … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 401 Wörter

Zum Thema
EDV-Recht

Uneinheitliche Rechtsprechung zur Abmahnfähigkeit v. Datenschutzverstößen nach dem UWG

Ohne weiteren Bezug zu dem vorherrschenden Meinungsstreit bejahte das Gericht die Abmahnfähigkeit des Verstoßes. “Mit dem OLG Hamburg und dem OLG Köln geht das erkennende Gericht davon aus, … mehr lesen

hiddemann.de | Köln

, 548 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

16. Januar 2019 Erneut Bußgelder nach DSGVO verhängt Behörden verhängen hohe Bußgelder wegen Datenschutzverletzungen

Auch wenn Behörden auch in Zukunft wohl nicht alle Datenschutzverstöße mit Bußgeldern ahnden werden, sollten vor allem Unternehmen, die mit besonders sensiblen Daten umgehen, mit stärkeren … mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 624 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Datenschutzrecht - Beratung und Verteidigung

Datenschutz - Kanzlei in Berlin Datenschutzrecht - Verteidigung Professionelles Management der Datenschutzrisiken Die Einhaltung des Datenschutzrechts ist insbesondere nach Inkrafttreten … mehr lesen

fachanwaelte-strafrecht-potsdamer-platz.de | Berlin

, 118 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Karriereende Datenschutzverstoß?

Wenn schon die Datenschutzaufsichtsbehörde einen oder mehrere „schwerwiegende Verstöße“ festgestellt hat, welche zwangsläufig die Missachtung der Persönlichkeitsrechte von betroffenen … mehr lesen

kanzlei-michaelis.de | Hamburg

, 1669 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Update Datenschutz - Praxisberichte zur DSGVO und Ausblick

Wir helfen Ihnen, den Überblick zu behalten, möchten mit Ihnen diskutieren und Ihnen Handlungsempfehlungen geben. Ende: ca. • Erste Gerichtsentscheidungen – Abmahnungen wegen … mehr lesen

beiten-burkhardt.com | München

, 348 Wörter

Zum Thema
Verlagsrecht

Bild.de darf weiter Live-Streams senden

Das Oberverwaltungsgericht hat die Erfolgsaussichten der beim Verwaltungsgericht anhängigen Klage unter Verweis darauf als „offen“ angesehen, dass die rechtliche Abgrenzung zwischen … mehr lesen

sos-recht.de | Berlin · Mainz · München

, 499 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. otto-schmidt.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. bayrvr.de
  6. rechtsanwalt-krau.de
  7. eisenfuhr.com
  8. hensche.de
  9. diemarkenrechtler.de
  10. kanzlei.biz
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.