RSS-Feed

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 1.9.2011, II R 67/09 Erbschaftsteuerrechtliche Bedeutung eines unentgeltlich erworbenen Nießbrauchs an einem Anteil an einer Personengesellschaft nach früherem Recht - Artikel lesen

12.01.2018 - Dezember 2008 –ErbStRG– getroffen hat. 31 ff) Für den mit Eintritt des Todes des Erblassers in der Person von dessen Ehegatten entstandenen Nießbrauch an dem vom Erblasser durch freigebige Zuwendung auf eine dritte Person übertragenen Anteil an …

http://rechtsanwalt-krau.de/aktuellesrakrau/bundesfinanzhof-urteil-vom-1-9-2011-ii-r-67-09-erbschaftsteuerrechtliche-bedeutung-eines-unentgeltlich-erworbenen-niessbrauchs-an-einem-anteil-an-einer-personengesellschaft-nach-frueherem-recht-d

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Nutzer- und Verbraucherrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://rechtsanwalt-krau.de/aktuellesrakrau/bundesfinanzhof-urteil-vom-1-9-2011-ii-r-67-09-erbschaftsteuerrechtliche-bedeutung-eines-unentgeltlich-erworbenen-niessbrauchs-an-einem-anteil-an-einer-personengesellschaft-nach-frueherem-recht-d?size=320
Foto: rechtsanwalt-krau.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Pachtrecht
www.metschkoll.de

Kein Gestaltungsmissbrauch bei Nießbrauch an vermietetem Grundstück zugunsten des studierenden Kinds

Die aktuelle Ausgabe der Kanzleinachrichten - Dezember 2017 - ist online und steht für Sie zum Abruf bereit. 17. 01. mehr lesen

metschkoll.de | Olching

, 203 Wörter

Zum Thema
Grundstücksrecht
kluth-zech.de

Steuergestaltung: Günstige Rechtsprechung zur Schuldenzuordnung bei der Übertragung von Einzelwirtschaftsgütern

Frage: Ist die Verbindlichkeit weiter in vollem Umfang betrieblich veranlasst und im Sonderbetriebsvermögen des L bei der KG 2 zu erfassen oder liegt nur in Höhe der Beteiligungsquote von … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

kluth-zech.de | Wittenburg

drlippmann.de | Laatzen

, 400 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht
www.merget-partner.de

Abzugsbetrag bei Investition im Sonderbetriebsvermögen

Abzugsbetrag bei Investition im Sonderbetriebsvermögen Es spricht nichts dagegen, wenn eine Personengesellschaft einen Investitionsabzugsbetrag im Gesamthandsvermögen in Anspruch nimmt, die … mehr lesen

merget-partner.de | Mainaschaff

, 118 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht
rechtsanwalt-krau.de

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 1.10.2014, II R 40/12 Schenkungsteuer: Gegenstand der freigebigen Zuwendung bei Übertragung einer Kommanditbeteiligung unter …

Durch die Übertragung wurde der Kläger objektiv auf Kosten der Zuwendenden in Höhe des Wertes des anteilig übertragenen Kommanditanteils bereichert. Über den Kommanditanteil konnte er im … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 2032 Wörter

Zum Thema
Familienrecht
rechtsanwalt-krau.de

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 1.10.2014, II R 43/14 Übertragung einer Kommanditbeteiligung als freigebige Zuwendung – Schenkungsteuerrechtliche Unbeachtlichkeit …

Danach übertragen die Eltern ihre Kommanditanteile jeder zu je 1/4 auf jedes Kind, so dass die Kinder im Ergebnis mit Kommanditanteilen in Höhe von jeweils 375. 000 DM beteiligt sein … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 1206 Wörter

Leitartikel
Gebrauchsrecht
rechtsanwalt-krau.de

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 1.9.2011, II R 67/09 Erbschaftsteuerrechtliche Bedeutung eines unentgeltlich erworbenen Nießbrauchs an einem Anteil an einer …

Dezember 2008 –ErbStRG– getroffen hat. 31 ff) Für den mit Eintritt des Todes des Erblassers in der Person von dessen Ehegatten entstandenen Nießbrauch an dem vom Erblasser durch freigebige … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 6886 Wörter

Zum Thema
Erbrecht
www.wittich-hamburg.de

Erbschaftsteuer: Nachzahlungs- und Erstattungszinsen im Rahmen einer Erbschaft

Der Erbe erhob Klage, da nach seiner Meinung die Erstattungszinsen nicht zum Erbe gehören und die Nachzahlungszinsen zwischen Erbanfall und Bescheiderlass auch Nachlassverbindlichkeiten … mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 375 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht
rechtsanwalt-krau.de

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 18.9.2013, II R 63/11 Gesellschaftsanteil als Gegenstand der Zuwendung; keine Schenkungsteuervergünstigung für den Erwerb eines …

Vielmehr sind auch V, der Kläger und seine Geschwister persönlich haftende Gesellschafter der GbR. 20 b) Die Voraussetzungen des § 13a Abs. 4 Nr. 3 ErbStG sind hinsichtlich der im Vermögen … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 1890 Wörter

Zum Thema
Gewerberecht
www.vdlp.de

Beteiligungen gemeinnütziger Körperschaften an gewerblich geprägten Personengesellschaften

In einem vom Bundesfinanzhof kürzlich entschiedenen Fall war strittig, ob bezüglich der Erträge einer gemeinnützigen Stiftung aus sogenannten gewerblich geprägten Personengesellschaften die … mehr lesen

vdlp.de | Regensburg

, 409 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht
www.bwlc.de

Verkauf eines unentgeltlich bestellten Erbbaurechts

Wird ein unentgeltlich bestelltes Erbbaurecht verkauft, dann ist der Verkauf nach Meinung des Bundesfinanzhofs kein privates Veräußerungsgeschäft, bei dem der Veräußerungsgewinn innerhalb … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

bwlc.de | Niederkassel · Köln

merget-partner.de | Mainaschaff

, 102 Wörter