RSS-Feed

Zugriff auf Telefon­verbindungs­daten auch im Rahmen von Ermittlungen zu "nicht schweren" Straftaten möglich (03.10.2018)

03.10.2018 - Der Gerichtshof stellt insoweit fest, dass, was den Zweck der Verhütung, Ermittlung, Feststellung und Verfolgung von Straftaten anbelangt, dieser nach dem Wortlaut der Richtlinie nicht auf die Bekämpfung schwerer Straftaten beschränkt ist, sondern …

http://www.hannusch.net/anwaltskanzlei/aktuelle-urteile.php?news=26512

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Strafrecht und Kriminalität

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.hannusch.net/anwaltskanzlei/aktuelle-urteile.php?news=26512?size=320
Foto: hannusch.net

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Datenschutzrecht

Datenschutz und Persönlichkeitsrechte bei „einfachen“ Straftaten

Der Zugang und die Einsicht zu den bei Betreibern elektronischer Kommunikationsdienste gespeicherter personenbezogener Daten, ist in der Regel selbst bei Straftaten ohne besondere Schwere … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 460 Wörter

Zum Thema
Strafrecht

Zugriff auf Telefon­verbindungs­daten auch im Rahmen von Ermittlungen zu "nicht schweren" Straftaten möglich

Der Gerichtshof stellt insoweit fest, dass, was den Zweck der Verhütung, Ermittlung, Feststellung und Verfolgung von Straftaten anbelangt, dieser nach dem Wortlaut der Richtlinie nicht auf … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

advo-reuter.de | Jülich

rehmann.de

hannusch.net | Lübben

, 1092 Wörter

Zum Thema
Strafrecht

EuGH zur Erhebung persönlicher Daten zur Aufklärung von Straftaten

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass es grundsätzlich auch bei leichten Straftaten gerechtfertigt sein kann, persönliche Daten des Verdächtigen zu erheben. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

reszat-lustig.de | Hannover · Garbsen

rechtsanwalt-erfurt.info | Erfurt

, 143 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

EuGH: Zugriff auf Handydaten nicht nur bei schwerer Kriminalität

In einfachen Worten also die Frage, wie weit die Behörden gehen dürfen, um Straftaten aufzuklären. Das Gericht stellt u. a. fest, dass der Zugang von Behörden zu den von Betreibern … mehr lesen

datenschutzbeauftragter-info.de | Hamburg

, 757 Wörter

Zum Thema
Strafrecht

EuGH: Straftaten, die nicht von besonderer Schwere sind, können den Zugang zu von den Betreibern elektronischer Kommunikationsdienste gespeicherten …

Der Gerichtshof führt aus, dass der Zugang von Behörden zu von den Betreibern elektronischer Kommunikationsdienste gespeicherten Daten einen Eingriff in die in der Charta verankerten … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 1222 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Potentiell leichterer Zugriff auf Online-Verkehr innerhalb der EU

So würden Länder durch die Abkehr vom Prinzip der doppelten Strafbarkeit in eine Situation gebracht, in der Sie eine Verfolgung von Handlungen unterstützen müssten, die in diesem Land … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 246 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Fristlose Kündigung nach Straftat?

Ein Verhalten außerhalb der Arbeitszeit kann zu einer fristlosen Kündigung führen, nämlich dann, wenn die Eignung beziehungsweise Zuverlässigkeit des Arbeitnehmers infrage gestellt werden … mehr lesen

rae-wegmann.de | Nettetal

, 138 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Art der Personen, deren Daten verarbeitet werden Mandanten, Lieferanten, Interessenten, Verfahrens-beteiligte, Behörden, Gerichte, sonstige Institutionen, Mitarbeiter, Bewerber und … mehr lesen

kanzlei-dawidowski.de | Dortmund

, 162 Wörter

Zum Thema
Strafrecht

EuGH: Ausschluss subsidiären Schutzes darf sich nicht allein am Strafmaß orientieren

Daher ist der Gerichtshof der Auffassung, dass dem Kriterium des in den nationalen strafrechtlichen Vorschriften vorgesehenen Strafmaßes zwar eine besondere Bedeutung bei der Beurteilung … mehr lesen

migrationsrecht.net

, 788 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Ermittlungen gegen Google Plus – Datenpanne verschwiegen?

Durch eine Software-Panne bei Google Plus sollen Basis-Profilinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Geschlecht oder das Alter der Nutzer jahrelang für die App-Entwickler ohne Erlaubnis … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 460 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. it-recht-kanzlei.de
  2. ra-kotz.de
  3. von-boehn.de
  4. migrationsrecht.net
  5. fgvw.de
  6. bwlh.de
  7. hensche.de
  8. ra-plutte.de
  9. bayrvr.de
  10. kanzlei.biz
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.