Scheidungskosten können nicht von der Steuer abgesetzt werden - Artikel lesen

12.01.2018
Auszug: Muss ein Steuerpflichtiger zwangsläufig größere Aufwendungen machen als die Mehrzahl der gleichgestellten Steuerpflichtigen, so kann er den Teil der Aufwendungen, die den zumutbaren Rahmen übersteigen, vom Gesamtbetrag der Einkünfte abziehen lassen.

Artikel lesen
Artikel direkt auf kanzlei-andrae.de lesen

Scrollen Sie hinunter, um alle Artikel zum Thema zu sehen.

Lesen Sie mehr aus dem Bereich Steuer und Finanzamt

https://rechtsuniversum.de/img.php?imgurl=https://www.kanzlei-andrae.de/scheidungskosten-koennen-nicht-von-der-steuer-abgesetzt-werden&size=320
Foto: kanzlei-andrae.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel zum Thema 1 - 10

Leitartikel
Steuerrecht
www.kanzlei-andrae.de

Scheidungskosten können nicht von der Steuer abgesetzt werden

Muss ein Steuerpflichtiger zwangsläufig größere Aufwendungen machen als die Mehrzahl der gleichgestellten Steuerpflichtigen, so kann er den Teil der Aufwendungen, die den zumutbaren Rahmen … mehr lesen

kanzlei-andrae.de | Köln

Mehr Anwälte für Steuerrecht in Köln finden

, 362 Wörter

Zum Thema
Sorgerecht
www.kanzlei-andrae.de

Wer entscheidet über die Impfung des Kindes?

Weiter musste das Gericht entscheiden, welchem Elternteil bei einer Uneinigkeit die elterliche Sorge in diesem Bereich zu übertragen sei. Der BGH kam zu dem Schluss, dass in solchen Fällen … mehr lesen

kanzlei-andrae.de | Köln

Mehr Anwälte für Sorgerecht in Köln finden

, 376 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht
www.kanzlei-andrae.de

Kein Unterhalt mehr dank Facebook

Gerade im Familienrecht spielen Ereignisse aus dem direkten privaten Umfeld oft eine Rolle für Fragen zum Sorgerecht und Umgangsrecht mit Kindern oder zum Unterhalt. mehr lesen

kanzlei-andrae.de | Köln

Mehr Anwälte für Unterhaltsrecht in Köln finden

, 295 Wörter

Zum Thema
Sorgerecht
www.kanzlei-andrae.de

Wer trägt die Kosten für die Zahnspange?

Sonderbedarf ist Bedarf, der wegen einer einmaligen Behandlung anfällt, der überraschend auftritt und dessen Kosten nicht im Vorhinein abschätzbar sind. mehr lesen

kanzlei-andrae.de | Köln

Mehr Anwälte für Sorgerecht in Köln finden

, 290 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht
www.exner-rechtsanwaelte.de

Scheidungskosten bei Steuererklärung nicht mehr ansetzbar

Gemäß § 33 Il 4 EStG, der durch das AmtshilfeRLUmsG eingeführt wurde und erstmals für den Veranlagungszeitraum 2013 anzuwenden ist, sind Aufwendungen für die Führung eines Rechtsstreits vom … mehr lesen

exner-rechtsanwaelte.de | Dessau

Mehr Anwälte für Steuerrecht in Dessau finden

, 468 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht
www.rechtsanwaltmanneck.de

Bundesfinanzhof: Scheidungskosten können nicht von der Steuer abgesetzt werden

Das heißt, Ausnahmen sind also denkbar. Nach § 33 Abs. 2 Satz 4 EStG sind Aufwendungen für die Führung eines Rechtsstreits vom Abzug ausgeschlossen, es sei denn, es handelt sich um … mehr lesen

rechtsanwaltmanneck.de | Halle · Neuhaus

, 458 Wörter

Zum Thema
Scheidungsrecht
www.ct-gruppe.de

Scheidungskosten ab 2013: BFH lehnt Absetzbarkeit in weiteren Fällen ab

Seit 2013 ist im Einkommensteuergesetz geregelt, dass Steuerzahler ihre Zivilprozesskosten nur noch dann als außergewöhnliche Belastungen absetzen können, wenn sie ohne die Prozessführung … mehr lesen

ct-gruppe.de

, 228 Wörter

Zum Thema
Familienrecht
www.schafeld-partner.de

Scheidungskosten keine außergewöhnliche Belastungen

Nachdem der BFH auch Prozesskosten für einen Zivilrechtsstreit als außergewöhnliche Belastungen anerkannt hatte, änderte der Gesetzgeber im Jahr 2013 das Gesetz und legte fest, dass … mehr lesen

schafeld-partner.de

, 358 Wörter

Zum Thema
Familienrecht
www.rechtsanwalt-richter.com

PM BFH – Scheidungskosten nicht mehr als außergewöhnliche Belastung abziehbar

Seit der Änderung des § 33 Einkommensteuergesetzes im Jahr 2013 sind Aufwendungen für die Führung eines Rechtsstreits grundsätzlich vom Abzug als außergewöhnliche Belastung ausgeschlossen. … mehr lesen

rechtsanwalt-richter.com | Oldenburg · München

, 297 Wörter

Zum Thema
Familienrecht
anwaelte-bensberg.de

Der Bundesfinanzhof hat entschieden: Scheidungskosten sind nicht mehr steuerlich absetzbar.

VI R 9/16, hat der Bundesfinanzhof das Urteil des Finanzgerichts Köln vom 13. 01. 2016, Az. 14 K 1861/15 aufgehoben und entschieden, dass die Kosten für ein Scheidungsverfahren Aufwendungen … mehr lesen

anwaelte-bensberg.de | Bergisch Gladbach

Mehr Anwälte für Familienrecht in Bergisch Gladbach finden

, 116 Wörter