RSS-Feed

Umwandlung von Stammaktien in Vorzugsaktien bei einer Aktiengesellschaft ohne Zustimmung aller Aktionäre möglich? (15.04.2019)

15.04.2019 - Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

https://www.knauthe.com/de/unternehmen-corporate_/umwandlung-von-stammaktien-in-vorzugsaktien-bei-einer-aktiengesellschaft-ohne-zustimmung-aller-aktionaere-moeglich

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Unternehmen und Gesellschaften

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.knauthe.com/de/unternehmen-corporate_/umwandlung-von-stammaktien-in-vorzugsaktien-bei-einer-aktiengesellschaft-ohne-zustimmung-aller-aktionaere-moeglich?size=320
Foto: knauthe.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Gesellschaftsrecht

Umwandlung von Stammaktien in Vorzugsaktien bei einer Aktiengesellschaft ohne Zustimmung aller Aktionäre möglich?

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 … mehr lesen

knauthe.com | Berlin · Hamburg

, 1026 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

Notwendigkeit eines Gesellschafterbeschlusses bei Übertragung des gesamten Vermögens der GmbH - BGH lehnt analoge Anwendung des § 179a AktG ab

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 … mehr lesen

knauthe.com | Berlin · Hamburg

, 690 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

08. Mai 2019 Der nichtige Aufsichtsrat Mitteilungspflichten und Beschlussfassung

Zwei seiner Mitglieder seien zwar von der Hauptversammlung bestellt worden, indes hätten Aktionäre abgestimmt, die in Hinblick auf § 20 AktG nicht hätten abstimmen dürfen. § 20 Aktiengesetz … mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 873 Wörter

Zum Thema
Haftungsrecht

Haftung für Architektenleistungen als Gesellschaftsbeitrag – BGH, Beschluss vom 16.10.2018 – II ZR 70/16

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 … mehr lesen

knauthe.com | Berlin · Hamburg

, 901 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

BGH: §179a AktG ist auf die GmbH nicht analog anwendbar

Denn ein Anspruch der Klägerin auf Zustimmung zur Löschung der Auflassungsvormerkung wegen Unwirksamkeit des Kaufvertrags über das Betriebsgrundstück in entsprechender Anwendung des §179a … mehr lesen

steinruecke-sausen.de | Köln

, 816 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

25. Februar 2019 Vorstandshaftung trotz Zustimmung von Aufsichtsrat und Aktionären? BGH-Entscheidung im Aktienrecht

Betreffend den Beschluss des Aufsichtsrates zur Zustimmung einer Geschäftsführungsmaßnahme ist zu beachten, dass der Beschluss nur dann als Zustimmung gewertet werden kann, wenn der … mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 1028 Wörter

Zum Thema
Handelsrecht

WCM AG: Beherrschungsvertrag ins Handelsregister eingetragen Werden beherrschte Aktionäre zu gering beteiligt?

Außenstehende Aktionäre fordern in einem von der Kanzlei GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE einzuleitenden Spruchverfahren eine höhere Garantiedividende. mehr lesen

kapital-rechtinfo.de | Siegburg

, 421 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

Umwandlungen / Umstrukturierungen

Nachfolgeplanungen, Haftungsregelungen, Synergieeffekte, steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten, Zukäufe ganzer Unternehmen und Verkäufe von Teilbetrieben: es gibt viele Gründe, weshalb … mehr lesen

auren.com | München · Rottenburg

, 145 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

BGH verneint Anfechtbarkeit von Aufsichtsratswahlen

Während das OLG Celle in der vorgestellten Entscheidung noch die Anfechtbarkeit von Hauptversammlungsbeschlüssen über die Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern wegen einer unrichtigen … mehr lesen

mhl.de

, 553 Wörter

Zum Thema
Lebensversicherungsrecht

Home » Sanierung/Insolvenz » Umwandlung der Lebensversicherung – Ihr Schadensersatzanspruch gegen den Versicherer

Wenn die von ihnen begehrte Erlangung des Pfändungsschutzes durch Umwandlung einer Lebensversicherung in eine Altersrente wegen eines Fehlers des Versicherers nicht erreicht wurde, so steht … mehr lesen

rechtsanwaltkaufmann.de | Bremen

, 392 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. hensche.de
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. blog.burhoff.de
  5. rechtsanwalt-krau.de
  6. ratgeberrecht.eu
  7. itmedialaw.com
  8. otto-schmidt.de
  9. fgvw.de
  10. lhr-law.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.