RSS-Feed

Bayerischer Städtetag: Offene Fragen bei der Förderung der digitalen Schule (26.04.2019)

26.04.2019 - Die Digitalisierung jeweils den örtlichen Schulakteuren zu überlassen, führt zu einem Flickenteppich, der nach Auffassung des Bayerischen Städtetags der zentralen Aufgabe der staatlichen Bildungsverantwortung nicht gerecht wird. „Das für ein …

https://bayrvr.de/2019/04/12/bayerischer-staedtetag-offene-fragen-bei-der-foerderung-der-digitalen-schule

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Schule und Hochschule

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://bayrvr.de/2019/04/12/bayerischer-staedtetag-offene-fragen-bei-der-foerderung-der-digitalen-schule?size=320
Foto: bayrvr.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Schulrecht

Bayerischer Städtetag: Offene Fragen bei der Förderung der digitalen Schule

Die Digitalisierung jeweils den örtlichen Schulakteuren zu überlassen, führt zu einem Flickenteppich, der nach Auffassung des Bayerischen Städtetags der zentralen Aufgabe der staatlichen … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 515 Wörter

Zum Thema
Schulrecht

Bayerischer Städtetag: Das digitale Klassenzimmer muss dauerhaft finanziert werden

Bei der Umsetzung von Förderprogrammen herrscht Ungewissheit, da klare Richtlinien für die digitale Ausstattung fehlen, erklärt der Vorsitzende des Bayerischen Städtetags, Augsburgs … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 699 Wörter

Zum Thema
Schulrecht

Bayerischer Städtetag: Kultusministerium bremst Digitalisierung der Schulen – Städtetag kritisiert Beendigung der Landesförderung

Die berechtigten Erwartungen der Schulen und Kommunen, dass die Bundesmittel die Landesmittel aufstocken und aus beiden Töpfen heraus die Beschaffung der IT-Ausstattung nahtlos weiterlaufen … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 658 Wörter

Zum Thema
Vergaberecht

Bayerischer Städtetag: Diskussion um Erschließungsbeiträge – Buckenhofer: „Kommunen vollziehen bestehendes Recht“

Zur aktuellen Diskussion in einzelnen bayerischen Städten und Gemeinden über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen für sogenannte Altstraßen erklärt der Geschäftsführer des Bayerischen … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 262 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Bayerischer Städtetag: Finanzierung der Kinderbetreuung braucht Planungssicherheit – Freistaat muss die Fortführung des Investitionsprogramms sicherstellen

Auf Bayern entfallen Bundesmittel in Höhe von 178 Millionen Euro, die neben der Förderung nach Artikel 10 des kommunalen Finanzausgleichs einen wesentlichen Beitrag zur Schaffung neuer … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 468 Wörter

Zum Thema
Vergaberecht

Bayerischer Städtetag: Kommunen brauchen Klarheit bei der Erhebung von Beiträgen

Wenn Landtag und Staatsregierung den Wunsch haben, dass die Kommunen auf die Erhebung von Beiträgen für Altanlagen verzichten sollen, muss das Kommunalabgabengesetz entsprechend geändert … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 520 Wörter

Zum Thema
Vergaberecht

Bayerischer Städtetag: Erhebung von Beiträgen „Schwarzes-Peter-Spiel zu Lasten der Kommunen“ – Buckenhofer zur Pressekonferenz von CSU und Freien Wählern

In der Pressekonferenz vom 27. 02. 2019 haben die Landtagsfraktionen der CSU und der Freien Wähler angekündigt, durch eine Änderung des Kommunalabgabengesetzes die Erhebung von … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 884 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Landtag: 15. Plenum – behandelte Gesetzentwürfe

Gesetzentwurf zur Änderung des Bayerischen Abgeordnetengesetzes – LT-Drs. mit Aussprache: Gesetzentwurf der StReg zur Änderung des Bayerischen Gesetzes über das Erziehungs- und … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 517 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

, 120 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

BayLfD: 28. Tätigkeitsbericht für die Jahre 2017 und 2018

Kultusminister Michael Piazolo informierte heute über das vorläufige Ergebnis der Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen. Die Eltern von rund 107. 500 Grundschülerinnen und -schülern … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 460 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. hensche.de
  5. otto-schmidt.de
  6. kanzlei.biz
  7. bayrvr.de
  8. ra-herrle.de
  9. wbs-law.de
  10. ebnerstolz.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.