RSS-Feed

Kopfnoten in sächsischen Schulzeugnissen unzulässig (27.11.2018)

27.11.2018 - Nach Ansicht des Gerichts existiert zumindest für diejenigen Zeugnisse, die nicht nur schulintern wirken, sondern auch für Ausbildungsbetriebe oder spätere Arbeitgeber wichtig sind, keine wirksame Rechtsgrundlage für Kopfnoten.

https://milarc.de/kopfnoten-in-saechsischen-schulzeugnissen-unzulaessig

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Schule und Hochschule

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://milarc.de/kopfnoten-in-saechsischen-schulzeugnissen-unzulaessig?size=320
Foto: milarc.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Schulrecht

Kopfnoten in sächsischen Schulzeugnissen unzulässig

Nach Ansicht des Gerichts existiert zumindest für diejenigen Zeugnisse, die nicht nur schulintern wirken, sondern auch für Ausbildungsbetriebe oder spätere Arbeitgeber wichtig sind, keine … mehr lesen

milarc.de | Dresden

, 176 Wörter

Zum Thema
Schulrecht

Kopfnoten in wichtigen Schulzeugnissen nicht verfassungsgemäß

Das Gericht begründet die Entscheidung – zunächst im einstweiligen Rechtsschutzverfahren – damit, dass Kopfnoten in Zeugnissen, welche für Ausbildungsbetriebe oder Arbeitgeber von Interesse … mehr lesen

dresdner-fachanwaelte.de | Dresden

, 241 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Rückblick auf die 7. Sächsischen Arbeitsrechtstage 2018 und Ausblick auf die 8. Sächsischen Arbeitsrechtstage 2019

Durch die einzigartige Mischung aus verschiedenen namhaften Referenten, der konstruktiven Diskussion mit dem Auditorium auf hohem fachlichen Niveau und des persönlichen Rahmens haben sich … mehr lesen

boemke-partner.de | Leipzig

, 166 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht

Sächsische Polizei muss Auskunft geben

Vorherige Weiter → Sächsische Polizei muss Auskunft geben 28. 1. 2019 Der Freistaat Sachsen darf vor der Presse geheim halten, ob ein wegen Volksverhetzung rechtskräftig verurteilter … mehr lesen

lawblog.de | Düsseldorf

, 138 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Verfassungsrecht

Individuelles Grundrecht auf Mitbestimmung verneint

Mit Beschluss vom 26. 02. 2015 hat der Verfassungsgerichtshof des Freistaates Sachsen entschieden, dass Art. 26 SächsVerf kein individuelles Grundrecht der Beschäftigten des öffentlichen … mehr lesen

neie.de | Leipzig

, 154 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Rechtsfragen der Praxisabgabe / Praxisübernahme bei Einzelpraxen, Praxisgemeinschaften und Berufsausübungsgemeinschaften

Veranstaltungen — Filtering by: 30 11:00 AM 11:00 Medizinrecht Saturday, March 11:00 AM 4:00 PM 11:00 16:00 Landeszahnärztekammer Sachsen Google Calendar ICS Fortbildungsakademie der … mehr lesen

kanzlei-trilsch.de | Dresden

, 149 Wörter

Zum Thema
Prüfungsrecht

Erfolgreiche Prüfungsanfechtung bzgl. Diplom-Studiengang Maschinenbau

Frau RAin Wiederhold erreichte für ihren Mandanten außergerichtlich die Möglichkeit der Prüfungswiederholung in einer Modulprüfung innerhalb des Diplom-Studiengangs Maschinenbau. Gerügt … mehr lesen

kanzlei-wiederhold.de | Dresden · Nordhausen

, 123 Wörter

Zum Thema
Personalvertretungsrecht

Kein Schutz für Ersatzmitglieder?

Kein Schutz für Ersatzmitglieder? Nach § 48 Abs. 2 SächsPersVG soll es nach der Rechtsauffassung des Sächsischen Oberverwaltungsgerichtes im Beschluss vom 14. 12. 2018 außerhalb der … mehr lesen

neie.de | Leipzig

, 113 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht

Wer wir sind – ein neuer Beitrag auf Youtube

Zu unseren Rechtsgebieten finden Sie hier weitere Seiten, so zum Verkehrsrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und Steuerberatung. mehr lesen

r24.de | Hoyerswerda · Bautzen · Kamenz · Großschweidnitz

, 143 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Bundesgerichtshof: In Sachsen haftet der Träger des Rettungsdienstes für Behandlungsfehler von Notärzten

Damit hat der Bundesgerichtshof eine bereits viele Jahren schwelende Meinungsverschiedenheit zwischen den Trägern des Rettungsdienstes und den gesetzlichen Kassen für den Freistaat Sachsen … mehr lesen

kurzschmuck.de | Dresden

, 359 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. it-recht-kanzlei.de
  3. bayrvr.de
  4. hensche.de
  5. rechtsanwalt-krau.de
  6. sos-recht.de
  7. wbs-law.de
  8. damm-legal.de
  9. strafverteidigung-strafrecht.de
  10. kanzlei.biz
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.