Beteiligungsgesellschaft MS „SANTA-R Schiffe“ mbH & Co. KG – Aufforderung zur Rückzahlung der Ausschüttungen - Artikel lesen

★★★★★ 0% Empfehlung von 1 Stimmen

12.01.2018
Auszug: Mit Schreiben der Rechtsanwälte Münzel & Böhm vom 03. 01. 2018 fordert der Insolvenzverwalter Dr. Hagen Frhr. von Diepenbroick die Anleger der Beteiligungsgesellschaft MS “SANTA-R Schiffe” mbH & Co.

Artikel direkt auf ra-linhardt.de lesen
Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Soziale Vorsorge und Absicherung

https://rechtsuniversum.de/img.php?imgurl=http://www.ra-linhardt.de/2018/01/11/beteiligungsgesellschaft-ms-santa-r-schiffe-mbh-co-kg-aufforderung-zur-rueckzahlung-der-ausschuettungen&size=320
Foto: ra-linhardt.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Anlegerrecht
www.kanzlei-ebp.de

MPC Schiffsfonds – Rückzahlungen von Ausschüttungen

Soweit Anleger bereits durch die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des MPC Santa-R Schiffsdachfonds wirtschaftliche Nachteile erleiden, sind sie auch nun noch mit einer … mehr lesen

kanzlei-ebp.de | München

, 339 Wörter

Leitartikel
Ausbildungsförderungsrecht
www.ra-linhardt.de

Beteiligungsgesellschaft MS „SANTA-R Schiffe“ mbH & Co. KG – Aufforderung zur Rückzahlung der Ausschüttungen

Mit Schreiben der Rechtsanwälte Münzel & Böhm vom 03. 01. 2018 fordert der Insolvenzverwalter Dr. Hagen Frhr. von Diepenbroick die Anleger der Beteiligungsgesellschaft MS “SANTA-R Schiffe” … mehr lesen

ra-linhardt.de | Nürnberg

, 318 Wörter

Zum Thema
Anlegerrecht
kanzleimitte.de

Zahlungsaufforderungen der MS „SANTA-R Schiffe“ mbH & Co. KG

Sollten Sie auch als Anleger des Schiffsfonds der MS „SANTA-R Schiffe“ mbH & Co. mehr lesen

kanzleimitte.de | Berlin

, 433 Wörter

Zum Thema
Forderungsbeitreibung
www.dr-greger.de

Hinweis: Die Verwendung von JavaScript ist deaktiviert.

Greger & Collegen, die vielfach Anleger im Rahmen von Unternehmensinsolvenzen vertritt, rät den aktuell betroffenen Anlegern, sich nicht durch die von dem Insolvenzverwalter gesetzte … mehr lesen

dr-greger.de | München · Regensburg

, 442 Wörter

Zum Thema
Schifffahrtsrecht
www.bontschev.de

Rückforderung des Insolvenzverwalters „Santa-R Schiffe mbH & Co. KG”

Der Insolvenzverwalter nimmt nunmehr die Anleger auf Rückzahlung dieser Ausschüttungen in Anspruch mit der Begründung, daß die Kommanditeinlage durch die Auszahlungen geschmälert wäre und … mehr lesen

bontschev.de

, 630 Wörter

Zum Thema
Forderungsbeitreibung
kanzleimitte.de

Ausschüttungen – keine Anspruch auf Rückzahlung durch Insolvenzverwalter möglich

Das Bank- und Kapitalmarktrecht umfasst zwei in der Tradition und in der Ausformung völlig unterschiedliche Rechtsgebiete: Das Bankrecht ist ein althergebrachtes traditionelles Rechtsgebiet … mehr lesen

kanzleimitte.de | Berlin

, 297 Wörter

Zum Thema
Ausbildungsförderungsrecht
kanzleimitte.de

Prosavus – Insolvenzverwalter fordert Ausschüttungen von Anlegern zurück

Wenn Anleger die gerichtlich gesetzte Notfrist verpassen, welche zwei Wochen nach der Klagezustellung abläuft, wird ein Versäumnisurteil gegen sie erlassen aus dem der Insolvenzverwalter … mehr lesen

kanzleimitte.de | Berlin

, 380 Wörter

Zum Thema
Anlegerrecht
www.ra-lachmair.de

Schiffsfonds und Containeranlagen

Beteiligungen an Schiffsfonds wurden von freien Vermittlern und Banken in den zurück liegenden 2000er Jahren Anlegern bevorzugt angeboten, u. a. weil sich lukrative Provisionen verdienen … mehr lesen

ra-lachmair.de | München

, 392 Wörter

Zum Thema
Bankrecht
www.ra-jackwerth.de

Schiffsfonds auch in 2018 noch mit finanzieller Schlagseite - Verjährung droht

Weil die Schiffe verkauft werden und die Banken mit dem nicht ausreichenden Erlös vorrangig bedient werden, heißt das im Klartext: Totalverlust für die Anleger! mehr lesen

ra-jackwerth.de | Göttingen · Hannover

, 700 Wörter

Zum Thema
Kapitalmarktrecht
akh-h.de

Zweitmarkt-Schiffsfonds MCE „Sternenflotte“: Versenktes Geld statt „sichere Investition in Sachwerte“

Auf die besonders hohen Risiken eines Zweitmarktfonds, wie die Gefahr von Rückforderung von Ausschüttungen der Zielfonds, die Ausweitung der Schifffahrtskrise, ein Preisverfall bei … mehr lesen

akh-h.de | Esslingen

, 885 Wörter