RSS-Feed

Überschreitung der Richtgeschwindigkeit = Mithaftung? - Artikel lesen

10.03.2018 - Das OLG Hamm hatte darüber zu entscheiden, ob ein auf der Überholspur fahrender Autofahrer trotz Überschreitens der Richtgeschwindigkeit eine Mithaftung an einem Auffahrunfall trägt, wenn der Unfallverursacher ohne ersichtlichen Grund und ohne …

http://www.wuebbe-rechtsanwalt.de/ueberschreitung-der-richtgeschwindigkeit-mithaftung

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.wuebbe-rechtsanwalt.de/ueberschreitung-der-richtgeschwindigkeit-mithaftung?size=320
Foto: wuebbe-rechtsanwalt.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
www.wuebbe-rechtsanwalt.de

Überschreitung der Richtgeschwindigkeit = Mithaftung?

Das OLG Hamm hatte darüber zu entscheiden, ob ein auf der Überholspur fahrender Autofahrer trotz Überschreitens der Richtgeschwindigkeit eine Mithaftung an einem Auffahrunfall trägt, wenn … mehr lesen

wuebbe-rechtsanwalt.de | Berlin · Köln

, 391 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht
www.haerlein.de

Überschreitung der Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn muss im Falle einer Kollision mit einem anderen Fahrzeug keine Mithaftung begründen

Überschreitung der Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn muss im Falle einer Kollision mit einem anderen Fahrzeug keine Mithaftung begründen Haerlein Überschreitung der Richtgeschwindigkeit … mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg

, 228 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht
www.haerlein.de

OLG Düsseldorf entscheidet: Überschreitung der Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen um 70 km/h

.... erhöht die Betriebsgefahr und begründet im Falle eines Unfalls auch dann eine Mithaftung, wenn nur dem Führer des anderen unfallbeteiligten Fahrzeugs ein Verschulden nachgewiesen … mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg

, 204 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht
www.rocke-rechtsanwaelte.de

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen

Nach Ansicht des Gerichts komme es nicht zwangsläufig zu einer Mithaftung aufgrund einer Überschreitung der Richtgeschwindigkeit. Überdies liege nur „maßvolle“ Überschreitung der … mehr lesen

rocke-rechtsanwaelte.de

, 365 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht
rae-wegmann.de

Richtgeschwindigkeit und Mitverschulden

Die Beklagten haben geltend gemacht, das Überschreiten der Richtgeschwindigkeit habe die Betriebsgefahr des klägerischen Fahrzeugs so erhöht, dass eine Mithaftung des Klägers in Höhe 25% … mehr lesen

rae-wegmann.de | Nettetal

, 253 Wörter

Zum Thema
www.schneideranwaelte.de

Überschreitung der Richtgeschwindigkeit: Erhöhte Betriebsgefahr?

Die Überschreitung der Richtgeschwindigkeit begründe in diesem Fall keine erhöhte Betriebsgefahr und keine Mithaftung des Klägers. mehr lesen

schneideranwaelte.de | Karlsruhe

, 475 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht
www.weyde-kollegen.de

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Wer über 130 km/h fährt, muss auch in unverschuldeten Fällen mit einer Mithaftung rechnen

Zwar konnte im vorliegenden Fall dem Auffahrenden kein Verschulden nachgewiesen werden - da er nach den Feststellungen eines Sachverständigen allerdings mit einer Geschwindigkeit von 200 … mehr lesen

weyde-kollegen.de | Winnenden · Fellbach

, 265 Wörter

Zum Thema
www.kanzlei-krieger.de

OLG Hamm: Überschreiten der Richtgeschwindigkeit muss keine Haftungsquote begründen

Mit ihrer gegen das erstinstanzliche Urteil eingelegten Berufung haben die Beklagten geltend gemacht, das Überschreiten der Richtgeschwindigkeit durch den Sohn des Klägers habe die … mehr lesen

kanzlei-krieger.de | Weilheim

, 666 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht
rehmann.de

Auffahrunfall auf der Autobahn: Überschreiten der Richt­geschwindigkeit muss keine Mithaftung des Auffahrenden begründen

Der seinerzeit 30 Jahre alte Sohn des Klägers befuhr mit dessen Seat die linke Fahrspur und beabsichtigte, den auf der rechten Fahrspur mit seinem Dacia fahrenden, seinerzeit 45 Jahre alten … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

rehmann.de

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 769 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht
www.otto-schmidt.de

Überschreiten der Richtgeschwindigkeit muss keine Haftungsquote begründen

Mit ihrer gegen das erstinstanzliche Urteil eingelegten Berufung machten die Beklagten geltend, dass das Überschreiten der Richtgeschwindigkeit durch den Sohn des Klägers die Betriebsgefahr … mehr lesen

otto-schmidt.de | Köln

, 753 Wörter