RSS-Feed

Wechselmodell oder Residenzmodell? (06.11.2018)

★★★★★ 100% Empfehlung von 2 Stimmen

06.11.2018 - Dies bedeutet, dass die Elternteile die Fähigkeit und Bereitschaft besitzen, die Bindung zwischen dem anderen Elternteil und dem Kind zu respektieren und zu tolerieren.

https://www.mki-kanzlei.de/aktuelles/wechselmodell-oder-residenzmodell

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Ehe und Familie

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.mki-kanzlei.de/aktuelles/wechselmodell-oder-residenzmodell?size=320
Foto: mki-kanzlei.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Betreuungsrecht

Barunterhalt beim Wechselmodell - Wer zahlt?

In einem Urteil aus dem Jahr 2005 stellte der Bundesgerichtshof fest, dass eine Betreuungsverteilung von 1/3 auf Seiten des Vaters sowie 2/3 durch die Mutter des Kindes nicht ausreicht, um … mehr lesen

kanzlei-mohr.de | Gießen

, 431 Wörter

Leitartikel
Familienrecht

Wechselmodell oder Residenzmodell?

Dies bedeutet, dass die Elternteile die Fähigkeit und Bereitschaft besitzen, die Bindung zwischen dem anderen Elternteil und dem Kind zu respektieren und zu tolerieren. mehr lesen

mki-kanzlei.de | Dresden

, 517 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Beamtenrecht

Voller Familienzuschlag der Stufe 1 bei Wechselmodell

August-Bebel-Straße 28, 04275 Leipzig 234 600-10mail@kreidekreise. mehr lesen

kanzlei-kreidekreise.de | Leipzig

, 126 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

BGH-Entscheidung zum Wechselmodell

Febraur 2017 entschieden, dass das Familiengericht ein sog. paritätisches Wechselmodell, also die etwa hälftige Betreuung des Kindes durch beide Eltern, als Umgangsregelung auch dann … mehr lesen

gippert-klein.de

, 127 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Kein Wechselmodell bei zerstrittenen Eltern - Fachanwältin Familienrecht - Hannah Schwarz-Kaschke

Der BGH hat entschieden, dass das Wechselmodell auch gegen den Willen eines Elternteile angeordnet werden kann, wenn es dem Wohl des Kindes entspricht. mehr lesen

familienrecht-achim.de | Achim

, 137 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Familienrecht: Nach Trennung Kinderbetreuung durch beide Eltern abwechselnd?

Dies beinhaltet, dass das gemeinsame Kind nach einer Trennung der Eltern in beiden Haushalten zeitlich annähernd gleichwertig betreut wird. mehr lesen

mueller-hof.de | Karlsruhe

, 651 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Bezugsberechtigung für Kindergeld beim Wechselmodell

Während noch vor wenigen Jahren das klassische Umgangsmodell bei geschiedenen Eltern war, dass die Kinder bei dem einen Elternteil Ihren Aufenthalt hatten und das andere Elternteil jedes … mehr lesen

martinsplatz.de | Bonn

, 300 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Familienrecht

Kindeswille nicht gleich Kindeswohl

Nach Ansicht des OLG ist der strenge Maßstab des § 1696 Abs. 1 BGB auch dann anzuwenden, wenn es nicht um die Abänderung einer früheren Erstentscheidung zum Umgangsrecht geht, jedoch eine … mehr lesen

rechtsanwaelte-lochmueller.de | Weiden

, 428 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht

Der BGH zum Kindesunterhalt im Wechselmodell

Haben die getrennt lebenden Eltern sich dafür entschieden, das gemeinsame Kind zu annähernd gleichen Teilen zu betreuen, nehmen sie Abstand vom klassischen Residenzmodell und bemühen sich … mehr lesen

anwaelte-schneider-stein.de | Hamburg

, 822 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

OLG Frankfurt a.M.: Kindeswohl und Kindeswille

Nach der Trennung der Eltern übertrug das Familiengericht im Frühjahr 2014 im Rahmen eines Sorgerechtsverfahrens das Aufenthaltsbestimmungsrecht für alle drei Kinder der Mutter . mehr lesen

wielinski.de | Esslingen

, 989 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. it-recht-kanzlei.de
  3. bayrvr.de
  4. kanzlei-geissinger.de
  5. hensche.de
  6. it-ip-legal.de
  7. vergabeblog.de
  8. wbs-law.de
  9. christmann-law.de
  10. fgvw.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.