RSS-Feed

Entwertete Reise: Bundesgerichtshof erkennt Ansprüche wegen "nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit" an - Artikel lesen

12.01.2018 - Nun verlangte er eine Minderung des Reisepreises und eine Entschädigung wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit.

http://www.weyde-kollegen.de/news.php?einzel=inhalt/texte/201801/t20180121.phtml

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Nutzer- und Verbraucherrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.weyde-kollegen.de/news.php?einzel=inhalt/texte/201801/t20180121.phtml?size=320
Foto: weyde-kollegen.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Reiserecht
www.weyde-kollegen.de

Entwertete Reise: Bundesgerichtshof erkennt Ansprüche wegen "nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit" an

Nun verlangte er eine Minderung des Reisepreises und eine Entschädigung wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit. mehr lesen

weyde-kollegen.de | Winnenden · Fellbach

, 240 Wörter

Zum Thema
Reiserecht
www.bkw-anwalt.com

Angemessene Entschädigung bei Vereitelung einer gebuchten Kreuzfahrt

Die SPD will wie bei Zigaretten und Alkohol auch den Verkauf von Energydrinks an Kinder ... 06/2018 Preisklauseln über Zinscap-Prämie bzw. Der Kläger – ein Verbraucherschutzverein- erhob … mehr lesen

bkw-anwalt.com | Aachen

, 193 Wörter

Zum Thema
Reiserecht
www.kunkel-anwaelte.de

Bundesgerichtshof zur angemessenen Entschädigung wegen Vereitelung einer gebuchten Kreuzfahrt

Die Klägerin nimmt die beklagte Reiseveranstalterin aus eigenem und abgetretenem Recht ihres Ehemanns auf die Zahlung einer angemessenen Entschädigung wegen Vereitelung einer gebuchten … mehr lesen

kunkel-anwaelte.de | Kamenz

, 995 Wörter

Zum Thema
Reiserecht
www.hannusch.net

Bei ausgefallener Reise ist nicht immer Entschädigung in Höhe des vollen Reisepreises als angemessen anzusehen

Die Klägerin des zugrunde liegenden Verfahrens nahm die beklagte Reiseveranstalterin aus eigenem und abgetretenem Recht ihres Ehemanns auf die Zahlung einer angemessenen Entschädigung wegen … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 1137 Wörter

Zum Thema
Reiserecht
www.haerlein.de

Wer bei einem Reiseveranstalter eine Kreuzfahrt gebucht hat, diese aber, weil es auf dem Schiff keine Buchung für ihn gibt, nicht antreten kann, hat

Darauf hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 29. 05. 2018 – X ZR 94/17 – hingewiesen. kann der Reisende nämlich - neben der Erstattung des Reisepreises - nach § 651f Abs. eine … mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg

, 236 Wörter

Zum Thema
Reiserecht
www.rischar.de

Entschädigung wegen Vereitelung einer Kreuzfahrt

Die Klägerin nimmt die beklagte Reiseveranstalterin aus eigenem und abgetretenem Recht ihres Ehemanns auf die Zahlung einer angemessenen Entschädigung wegen Vereitelung einer gebuchten … mehr lesen

rischar.de | Hamburg

, 832 Wörter

Zum Thema
Reiserecht
www.kanzlei-irion.de

Schadensersatz nutzlos vertane Urlaubszeit

Danach kann der Reisende eine angemessene Entschädigung in Geld verlangen, wenn die Reise vereitelt wurde und der Reiseveranstalter dies zu vertreten hat und kein Fall höherer Gewalt … mehr lesen

kanzlei-irion.de | Königsfeld

, 686 Wörter

Zum Thema
Reiserecht
www.wbs-law.de

BGH zu geplatzter Karibik-Kreuzfahrt – Ehepaar erhält Entschädigung

Zwar sei der komplette Ausfall einer Reise auf den ersten Blick die am weitesten reichende Form der Beeinträchtigung des vom Reiseveranstalter geschuldeten Reiseerfolgs, doch auch bei … mehr lesen

wbs-law.de | Köln

, 1217 Wörter

Zum Thema
Verbraucherschutzrecht
www.rbh-recht.de

Reiseveranstalter kann wegen Mängeln eines im Ausland gelegenen Ferienhauses in Deutschland verklagt werden

Im zugrunde liegenden Fall hatten die Kläger aus Schwerin einen dänischen Reiseveranstalter, der ihnen ein Ferienhaus in Belgien vermittelt hatte, wegen nicht beseitigter Mängel auf … mehr lesen

rbh-recht.de | Stuttgart

, 710 Wörter

Zum Thema
Reiserecht
www.ra-kotz.de

Reisepreisminderung wegen unrichtiger Information über Einreisedokumente und Schadensersatz

Der Kläger hat bereits in der Klageschrift dargelegt, dass er bei entsprechender Information durch die Beklagte, dass ein Reisepass notwendig sei, einen entsprechenden Ausweis in den Urlaub … mehr lesen

ra-kotz.de | Kreuztal

, 1184 Wörter