Das Bauvertragsrecht im Jahr 2018 - Artikel lesen

Klicken Sie hier, um den Artikel direkt auf kanzleidr.de zu lesen oder scrollen Sie nach unten, um alle Artikel zum Thema zu sehen:

Foto: kanzleidr.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel zum Thema 1 - 15

Leitartikel
Verbraucherschutzrecht

Das Bauvertragsrecht im Jahr 2018

Im Wesentlichen ist dabei geregelt, dass für die Herstellung des Gebäudes die Regelungen des Werkrechts Anwendung finden, während für die Übertragung des Grundstücks bzw. die Übertragung … mehr lesen

kanzleidr.de | Augsburg

, 1058 Wörter

Zum Thema
Vertragsrecht

Neues Bauvertragsrecht: Abgrenzung von Bau- und Werkvertrag

Mit Inkrafttreten des neuen Bauvertragsrechts am 01. 01. 2018 wird es künftig darauf ankommen, ob die Vertragsparteien einen Bauvertrag oder einen Werkvertrag schlossen, denn danach richtet … mehr lesen

zm-kanzlei.de | Uelzen

, 548 Wörter

Zum Thema
Verbraucherschutzrecht

Die Reform des Bauvertragsrechts - Teil 2

Die Rechtsprechung hat die VOB/B in den letzten Jahren zunehmend wie herkömmliche AGB behandelt, mit den entsprechenden verbraucherschutzrechtlichen Problemen bei der Verwendung der VOB/B … mehr lesen

liebert-roeth.de | Berlin

, 2775 Wörter   ★★★★★

Zum Thema
Verbraucherschutzrecht

Einführung eines Widerrufsrechts für Verbraucher bei Bauverträgen ab dem 01.01.2018

Sollte der jeweilige Handwerksbetrieb den Kunden hingegen nicht oder nicht richtig über das Widerrufsrecht aufgeklärt haben, verlängert sich die Widerrufsfrist für den Verbraucher. mehr lesen

anwalt-leverkusen.de | Leverkusen

, 452 Wörter

Zum Thema
Baurecht

Was ändert sich im Rahmen des neuen Bauvertragsrechts zum 01.01.2018?

Zwingend erforderlich ist hier, dass die Wider­rufsbedingung wirksam erteilt wurde, da ansonsten der Bauvertrag noch ein Jahr und 14 Tage frei widerruflich ist. mehr lesen

ebling-ziemann.de | Buxtehude · Neu Wulmstorf

, 196 Wörter

Zum Thema
Architektenrecht

Die Reform des Bauvertragsrechts - Teil 3

Die Regelungen der Makler- und Bauträgerverordnung definieren auch weiterhin den Rahmen für die zulässigen Abschlagszahlungen bei Bauträgerverträgen. § 650 v BGB regelt Folgendes: „Der … mehr lesen

liebert-roeth.de | Berlin

, 2140 Wörter

Zum Thema
Werkvertragsrecht

Was ändert sich durch die Reform des Bauvertragsrechts?

Das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung betrifft Verträge, die ab 1. 1. 2018 geschlossen werden, so dass sich bis dahin geschlossene … mehr lesen

otto-schmidt.de | Köln

, 457 Wörter

Zum Thema
Architektenrecht

Unzulässige Verjährungsklausel in einem Ingenieurvertrag

Zur Begründung führt er aus, dass mit der Vertragsbestimmung die Verjährung von Mängelansprüchen gegen das mit Leistungen gemäß den Leistungsphasen 1 bis 9 des § 73 HOAI a. F. beauftragte … mehr lesen

esche.de

, 426 Wörter

Zum Thema
Kündigungsschutzrecht

Trotz Verzugs: Vor Abnahme keine Kostenerstattung ohne Fristsetzung und Kündigung!

Das OLG Düsseldorf stellt fest, dass der Auftraggeber im VOB-Vertrag vor der Abnahme auch bei Verzug des Auftragnehmers mit der Mängelbeseitigung oder Vollendung der Leistung dem … mehr lesen

paproth-metzler.de | München

, 339 Wörter