Ähnliche Beiträge 12. Oktober 2017 Mindestlohn, Feiertagsvergütung und Nachtarbeitszuschlag Mindestlohn, Feiertagsvergütung und Nachtarbeitszuschlag Die Klägerin ist langjährig bei der Beklagten als Montagekraft beschäftigt. Auf 12. Oktober 2017 Fluggastrechte bei “Wet Lease” Fluggastrechte bei … - Artikel lesen

12.10.2017
Auszug: Denn sie gilt auch für einmalige kleinere Verstöße gegen weniger gewichtige Vertragspflichten, etwa das Angebot von nur sieben Hauptgerichten statt der vereinbarten mindestens acht, das Angebot einer kleineren Portion, die unberechtigte Herausnahme …

Artikel lesen
Artikel direkt auf dr-fingerle.de lesen

Scrollen Sie hinunter, um alle Artikel zum Thema zu sehen.

Lesen Sie mehr aus dem Bereich Verkehr und Transport

Foto: dr-fingerle.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel zum Thema 1 - 15

Leitartikel
Fluggastrecht

Ähnliche Beiträge 12. Oktober 2017 Mindestlohn, Feiertagsvergütung und Nachtarbeitszuschlag Mindestlohn, Feiertagsvergütung und Nachtarbeitszuschlag Die …

Denn sie gilt auch für einmalige kleinere Verstöße gegen weniger gewichtige Vertragspflichten, etwa das Angebot von nur sieben Hauptgerichten statt der vereinbarten mindestens acht, das … mehr lesen

dr-fingerle.de | Leipzig

, 160 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Mindestlohn, Feiertagsvergütung und Nachtarbeitszuschlag

Die Klägerin verlangt mit ihrer Klage eine Vergütung aller im Januar 2015 abgerechneten Arbeits-, Urlaubs- und Feiertagsstunden mit 8,50 € brutto und meint, auch der Nachtarbeitszuschlag … mehr lesen

dr-fingerle.de | Leipzig

, 159 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Bundesarbeitsgericht: Feiertagsvergütung und Nachtarbeitszuschlag nach Tarifvertrag und Mindestlohn

Ein findiger Arbeitgeber berechnete nun die Vergütung für einen Feiertag und einen Urlaubstag und auch den Nachtarbeitszuschlag für fünf Stunden nicht auf der Grundlage des gesetzlichen … mehr lesen

kurzschmuck.de | Magdeburg

, 233 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Nachtarbeitszuschlag und Feiertagsvergütung auf Basis des Mindestlohns zu berechnen 10. Oktober 2017 - 17:53

Nachtarbeitszuschlag und Feiertagsvergütung müssen auf der Basis des gesetzlichen Mindestlohns errechnet werden, soweit kein höherer tariflicher oder vertraglicher Vergütungsanspruch … mehr lesen

burgmer.com

, 494 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Mindestlohn bei Feiertagsvergütung und Urlaub

Aber eben mindestens in Höhe des gesetzlichen Mindestlohns, falls der Arbeitsvertrag oder Tarifvertrag geringere Löhne als den Mindestlohn vorsehen. Der tarifliche bzw. arbeitsvertragliche … mehr lesen

sz-law.de | Dresden

, 342 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

Wann erhalten Fluggäste eine Entschädigung?

Während des Fluges hätten sich Passagiere „in einem geschlossenen Raum aufzuhalten, in dem ihre Möglichkeiten, mit der Außenwelt zu kommunizieren, aus technischen und aus Sicherheitsgründen … mehr lesen

hoernlein-feyler.de | Coburg

, 835 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Grundlage für Feiertagsvergütung und Nachtzuschlag ist das Mindestlohngesetz

Geklagt hatte eine Montagekraft unter Nachwirkung eines geltenden Tarifvertrages gegen ihren Arbeitgeber auf Vergütung abgerechneter Arbeits- Urlaubs- und Feiertagsstunden mit 8,50 € brutto … mehr lesen

lks-rechtsanwaelte.de | Frankfurt

, 331 Wörter

Zum Thema
Fluggastrecht

Westfalenpatent » Fluggastrechte

Der Bundesgerichtshof hat damit die Urteile der Vorinstanzen aufgehoben, die zu einer entgegengesetzten Ent­scheidung gekommen waren. mehr lesen

westfalenpatent.de | Dortmund

, 238 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

Fluggastrechte: Was Air-Berlin-Passagiere wissen müssen

Kurz vor Antritt des Rückflugs erfährt der Kläger an der Anzeigetafel im Flughafen, dass der Flug nicht wie vereinbart von Air Berlin durchgeführt wird, sondern von Etihad Airways. mehr lesen

hoernlein-feyler.de | Coburg

, 746 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

Fluggesellschaft stellt Insolvenzantrag: Ihre Fluggastrechte

Nach Beendigung der Reise sollten Sie spätestens innerhalb von einem Monats nach dem vertraglich vorgesehenen Beendigungszeitpunkt der Reise unseren anwaltlichen Rat einholen. mehr lesen

muehlenbein.de | Brilon

, 178 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Mindestlohn gilt auch für Nachtzuschläge und Feiertage

Klägerin verlangt Vergütung auf Grundlage des gesetzlichen Mindestlohns Die Klägerin verlangte ihrer Klage eine Vergütung aller im Januar 2015 abgerechneten Arbeits-, Urlaubs- und … mehr lesen

rehmann.de | Paderborn

, 605 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Arbeitsrecht: BAG: Mindestlohn auch bei frei an Feiertagen

Die Klägerin verlange mit ihrer Klage eine Vergütung aller im Januar 2015 abgerechneten Arbeits-, Urlaubs- und Feiertagsstunden mit 8,50 Euro brutto und meinte, auch der … mehr lesen

von-boehn.de | Hannover

, 454 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Nachtarbeitszuschlag ist auf Grundlage des gesetzlichen Mindestlohns zu berechnen

Die Klägerin verlangt mit ihrer Klage eine Vergütung aller im Januar 2015 abgerechneten Arbeits-, Urlaubs- und Feiertagsstunden mit 8,50 Euro brutto und meint, auch der Nachtarbeitszuschlag … mehr lesen

rbh-recht.de

, 740 Wörter