RSS-Feed

Datenschutzbehörde hält Nutzung von „WhatsApp“ in Unternehmen für illegal (23.01.2019)

★★★★★ 0% Empfehlung von 1 Stimmen

23.01.2019 - Hinzu käme laut Datenschutzbehörde, dass Verantwortliche durch die Übermittlung dieser Daten gegen Art. 25 Abs. 1 DSGVO verstießen, weil WhatsApp nicht garantiere, dass die Daten mit geeigneten und angemessenen technischen und organisatorischen …

https://www.wbs-law.de/datenschutzrecht/datenschutzbehoerde-haelt-nutzung-von-whatsapp-in-unternehmen-fuer-illegal-79283

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Unternehmen und Gesellschaften

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.wbs-law.de/datenschutzrecht/datenschutzbehoerde-haelt-nutzung-von-whatsapp-in-unternehmen-fuer-illegal-79283?size=320
Foto: wbs-law.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Unternehmensrecht

Datenschutzbehörde hält Nutzung von „WhatsApp“ in Unternehmen für illegal

Hinzu käme laut Datenschutzbehörde, dass Verantwortliche durch die Übermittlung dieser Daten gegen Art. 25 Abs. 1 DSGVO verstießen, weil WhatsApp nicht garantiere, dass die Daten mit … mehr lesen

wbs-law.de | Köln

, 951 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Verlagsrecht

Entwurf eines Gesetzes gegen illegale Beschäftigung und Sozialleistungsmissbrauch

Danach soll die Finanzkontrolle Schwarzarbeit zukünftig insbesondere in die Lage versetzt werden, nicht nur – wie bisher – Fälle von illegaler Beschäftigung und Schwarzarbeit zu prüfen, … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

wf-p.de

jgp.de | Cham

, 162 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Französische Datenschutzbehörde verhängt Bußgeld gegen Google

Aufgrund der, dem Nutzer, nur unzureichend zur Verfügungen gestellten Informationen über die Art und Weise der Verarbeitung personenbezogener Daten, seien auch die Einwilligungen zur … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 190 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

WhatsApp im Unternehmen – Aufsichtsbehörde reagiert positiv

Es häufen sich Anfragen von Mandanten, ob deren Mitarbeiter die Software WhatsApp auch im Betrieb einsetzen dürfen. mehr lesen

it-rechtsinfo.de | Hamburg

, 441 Wörter

Zum Thema
Haftungsrecht

EuGH zur Haftung für Facebook-Fanpages

Die bedeutet übersetzt … ab heute haften Unternehmen für Inhalte von Portalen, auf denen sie sich präsentieren . mehr lesen

it-rechtsinfo.de | Hamburg

, 536 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht

07 Mrz Sind Blitzer Apps Legal oder illegal?

Das sind also Apps, die dem Fahrer anzeigen, wo ein stationierter Blitzer steht. mehr lesen

ra-wollangk.de | Berlin

, 325 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Datenschutzbehörde kämpft mit technischer Panne

Meldungen von Datenschutzverstößen, die über das Online-Beschwerdeformular in der Zeit vom 6. 12. 2018 bis zum 21. 01. 2019 eingereicht wurden, nicht bei der Behörde eingegangen. mehr lesen

datenschutz-notizen.de | Bremen

, 243 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Zusammenführung der Messenger von Facebook, WhatsApp und Instagram

Bundesjustizministerin Katarina Barley kritisiert das Vorhaben des Internetkonzerns Facebook, seine sozialen Netzwerke und Sofortnachrichten zu verknüpfen. „Die EU hat ein scharfes … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 284 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Schulkommunikation via WhatsApp – Kultusministerkonferenz sieht Probleme bei Datenschutz

In besonderem Maße gälte dies für sensible personenbezogene Daten wie beispielsweise Krankmeldungen aber auch für unterrichtsbezogene sowie notenrelevante Daten, die mittels des … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 207 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Bundeskartellamt kritisiert Facebook

Erhält Facebook Daten aus verschiedenen Quellen, etwa WhatsApp und Instagram, dürfen diese Daten nur mit Zustimmung der Nutzer zusammengeführt werden, teilte die Behörde mit. mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 182 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. otto-schmidt.de
  5. bayrvr.de
  6. rechtsanwalt-krau.de
  7. drburkhard.de
  8. eisenfuhr.com
  9. hensche.de
  10. diemarkenrechtler.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.