RSS-Feed

Erbrecht: Notarielles Nachlassverzeichnis beim Pflichtteil | 13.08.2019

13.08.2019 - 107 Wörter
Textauszug:
[...] In diesem Zusammenhang habe der Notar unter anderem die Pflicht gehabt, alle von der Erben benannten Banken anzuschreiben und diese um abschließende und vollständige Auskunft über alle Aktiva und Passiva des Erblassers zum Todeszeitpunkt, …

Schlagworte: [Nachlassverzeichnis, Erbrecht, Notarielles, Pflichtteil, Notar, Zusammenhang, Pflicht, Erben]

Der Artikel wurde bisher 5 mal gelesen. Quelle und URL: https://www.ra-schulte.de/erbrecht-notarielles-nachlassverzeichnis-beim-pflichtteil

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Rechtsanwälte für Erbrecht suchen




https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.ra-schulte.de/erbrecht-notarielles-nachlassverzeichnis-beim-pflichtteil?size=320
Foto: ra-schulte.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Dieser Artikel
Erbrecht

Erbrecht: Notarielles Nachlassverzeichnis beim Pflichtteil

In diesem Zusammenhang habe der Notar unter anderem die Pflicht gehabt, alle von der Erben benannten Banken anzuschreiben und diese um abschließende und vollständige Auskunft über alle … mehr lesen

ra-schulte.de | Crottendorf

, 107 Wörter

Zum Thema
Schadensersatzrecht

Notarielles Nachlassverzeichnis: Klage auf Vorlage von privatschriftlichem Nachlassverzeichnis hemmt die Verjährung

Daraufhin erhob die Frau Klage und verlangte zunächst ein privatschriftliches, in einem späteren Antrag dann ein notarielles Nachlassverzeichnis. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

merten-und-kollegen.de | Völklingen

ktp-anwalt.de | Wuppertal

, 371 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Notarielles Nachlassverzeichnis meist reine Schikane

Da es in Deutschland auch kein zentrales Grundbuch gibt, in dem man mit einer Stichwortabfrage recherchieren könnte, ist auch die Suche nach Immobilien des Erblassers sehr aufwendig. Über … mehr lesen

rechthaber.com | Regensburg

, 410 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Auskunftsanspruch & Wertermittlung

Die Erben müssen dem Pflichtteilsberechtigten Auskunft über den Umfang des Nachlasses geben, indem Sie dem Pflichtteilsberechtigten eine einheitliche Aufstellung aller Nachlasswerte und der … mehr lesen

ra-balg.de | Köln

, 1054 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Nachlassverzeichnis Belege | Anlagen zum Nachlassverzeichnis

Es ist somit zur Vermeidung unnötiger gerichtliche Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit dem Auskunftsanspruch des Pflichtteilsberechtigten gegenüber dem Erben ratsam, dem … mehr lesen

ra-balg.de | Köln

, 401 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Wer erbt was? Das Nachlassverzeichnis

In § 2314 BGB ist die Auskunftspflicht des Erben geregelt. Ist der Pflichtteilsberechtigte nicht Erbe, so hat ihm der Erbe auf Verlangen über den Bestand des Nachlasses Auskunft zu erteilen. mehr lesen

anwalt-leverkusen.de | Leverkusen

, 548 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Nachlassverzeichnis Testamentsvollstrecker

Fachanwalt für Erbrecht Köln - Kanzlei Balg & Willerscheid Der Testamentsvollstrecker ist verpflichtet zeitnah zur Übernahme des Amtes als Testamentsvollstrecker ein Nachlassverzeichnis … mehr lesen

ra-balg.de | Köln

, 528 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Auskunftsanspruch bei Pflichtteil: Erbe muss zur Erstellung des notariellen Nachlassverzeichnisses grundsätzlich persönlich erscheinen

Der zuständige Notar beraumte mehrere Termine zur Aufnahme des Nachlassverzeichnisses an, wobei die Witwe jedoch nur zu dem ersten Termin erschien und dem Notar umfangreiche Unterlagen … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

sigloch-coll.de | Stuttgart

ktp-anwalt.de | Wuppertal

, 357 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

Was kann ich als Pflichtteilsberechtigter unternehmen, wenn die Auskunft des Erben unvollständig ist?

Kann der Pflichtteilsberechtigte Anhaltspunkte dafür nachweisen, dass der Erbe das Nachlassverzeichnis nicht mit der erforderlichen Sorgfalt erstellt hat, kann er den Erben rechtlich … mehr lesen

pflichtteilshilfe.de | Kaarst

, 473 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

BGH zum notariellen Nachlassverzeichnis: Erbe muss meist persönlich beim Notar erscheinen

März 2014 – 2 W 495/13, juris; jeweils mwN). Aus dem Wortlaut des § 2314 Abs. 1 BGB ergibt sich zwar keine Verpflichtung des Erben, vor dem mit der Aufnahme des Nachlassverzeichnisses … mehr lesen

pflichtteilshilfe.de | Kaarst

, 1037 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. hensche.de
  4. kanzlei.biz
  5. it-recht-kanzlei.de
  6. otto-schmidt.de
  7. db-anwaelte.de
  8. bayrvr.de
  9. info.legal-patent.com
  10. datenschutz-notizen.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.