RSS-Feed

Jahresurlaub: Neue Spielregeln seitens des EuGH für Arbeitgeber! (07.11.2018)

07.11.2018 - Dieser Grundsatz gehört nun der Vergangenheit an, zumindest in Bezug auf den gesetzlichen Mindesturlaub. „wenn der Arbeitnehmer vom Arbeitgeber z. B. durch angemessene Aufklärung tatsächlich in die Lage versetzt wurde, die fraglichen Urlaubstage …

https://efarbeitsrecht.net/verfall-von-jahresurlaub

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arbeit und Beruf

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://efarbeitsrecht.net/verfall-von-jahresurlaub?size=320
Foto: efarbeitsrecht.net

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Arbeitsrecht

Jahresurlaub: Neue Spielregeln seitens des EuGH für Arbeitgeber!

Dieser Grundsatz gehört nun der Vergangenheit an, zumindest in Bezug auf den gesetzlichen Mindesturlaub. „wenn der Arbeitnehmer vom Arbeitgeber z. B. durch angemessene Aufklärung … mehr lesen

efarbeitsrecht.net | München

, 495 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

EuGH: Elternzeit verkürzt Jahresurlaub

Dessen Zweck, nämlich die Erholung, setze aber voraus, dass auch tatsächlich Arbeit geleistet worden sei, führte der EuGH aus und nannte zugleich die Erkrankung des Arbeitnehmers oder den … mehr lesen

rechtsanwaelte-muench.de | Düsseldorf

, 207 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Kein Verfall nicht genommenen Jahresurlaubs

Weist der Arbeitgeber jedoch nach, dass der Arbeitnehmer aus freien Stücken in voller Kenntnis der Sachlage darauf verzichtet hat, seinen bezahlten Jahresurlaub zu nehmen, nachdem er in die … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

dr-backes.de | Mönchengladbach

conscienta.de | Offenbach

wf-p.de

lsv-legal.com | Frankfurt

speckin-pp.de | Greifswald

, 261 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub gehen nicht automatisch unter

Die Ansprüche könnten vielmehr nur untergehen, wenn der Arbeitnehmer vom Arbeitgeber bspw. durch angemessene Aufklärung tatsächlich in die Lage versetzt wurde, die fraglichen Urlaubstage … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

gaetcke-insolvenzverwaltung.de | Hannover

steuerberater-bayern.de | Benediktbeuern

, 252 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Wegweisende Entscheidungen des EuGH zum Urlaubsrecht

Nach der neuen Rechtsprechung des EuGH ist der Arbeitgeber nun verpflichtet, konkret und in völliger Transparenz dafür zu sorgen, dass der Arbeitnehmer tatsächlich in der Lage ist, seinen … mehr lesen

seitz-partner.de

, 429 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Erben eines verstorbenen Arbeitnehmers haben Anspruch auf finanzielle Abgeltung des nicht genommenen Urlaubs

Zudem ist ein Anspruch der Erben eines verstorbenen Arbeitnehmers auf eine finanzielle Vergütung für den von ihm nicht genommenen bezahlten Jahresurlaub gegeben. mehr lesen

frtpartner.de | Wunsiedel · Kulmbach · Bayreuth

, 394 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

EuGH entscheidet, dass Arbeitnehmer ihre erworbenen Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub nicht automatisch deshalb verlieren, weil

Mit Urteilen vom 06. 11. 2018 in den Rechtssachen C-619/16 und C-684/16 hat die Große Kammer des Gerichtshofs der Europäischen Union darauf hingewiesen, dass Arbeitnehmer, die ihnen nach … mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg

, 309 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Erben aufgepasst: Es besteht grundsätzlich Anspruch der Erben auf bezahlten Jahresurlaub verstorbener Arbeitnehmer

In einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 06. 11. 2018 entschied dieser, dass der Anspruch eines verstorbenen Arbeitnehmers auf finanzielle Vergütung für nicht genommenen, … mehr lesen

steffen-partner.de

, 213 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

EuGH: Erben eines verstorbenen Arbeitnehmers können finanzielle Abgeltung nicht genommenen Urlaubs verlangen

EuGH, Urteil vom 06. 11. 2018, Az. Mit Urteil vom 06. 11. 2018 hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass die Erben eines verstorbenen Arbeitnehmers von dessen Arbeitgeber eine … mehr lesen

boemke-partner.de | Leipzig

, 494 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Kein automatischer Verfall: Wer aus freien Stücken in voller Sachlagenkenntnis auf Urlaub verzichtet, verliert seine Ansprüche

Es ist hierbei jedoch Aufgabe des Arbeitgebers zu beweisen, dass der Arbeitnehmer aus freien Stücken und in voller Kenntnis der Sachlage darauf verzichtet hat, seinen bezahlten Jahresurlaub … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

ktp-anwalt.de | Wuppertal

merten-und-kollegen.de | Völklingen

, 331 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. it-recht-kanzlei.de
  3. bayrvr.de
  4. kanzlei-geissinger.de
  5. hensche.de
  6. it-ip-legal.de
  7. vergabeblog.de
  8. wbs-law.de
  9. christmann-law.de
  10. fgvw.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.