RSS-Feed

Technisch aufwändige Nabelbruch-Operation rechtfertigt keine längere Aufenthaltsdauer im Krankenhaus | 10.02.2019

10.02.2019 - 600 Wörter
Textauszug:
[...] Ein Patient, der sich selbst versorgt und der die Schmerzbehandlung ambulant in der häuslichen Umgebung unter Zuhilfenahme ambulanter Betreuung weiterführen kann, benötige daher nur dann die besonderen Mittel des Krankenhauses, wenn hierfür …

Schlagworte: [Technisch, Aufenthaltsdauer, Krankenhaus]

Der Artikel wurde bisher 1 mal gelesen. Quelle und URL: https://raheinemann.de/technisch-aufwaendige-nabelbruch-operation-rechtfertigt-keine-laengere-aufenthaltsdauer-im-krankenhaus

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Rechtsanwälte für Patientenrecht suchen




https://rechtsuniversum.de/postimg/https://raheinemann.de/technisch-aufwaendige-nabelbruch-operation-rechtfertigt-keine-laengere-aufenthaltsdauer-im-krankenhaus?size=320
Foto: raheinemann.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Krankenversicherungsrecht

Vergütung von Kranken­haus­leistungen: Technisch aufwändige Nabelbruch-Operation rechtfertigt keinen längeren Kranken­hau­aufent­halt

Das Sozialgericht Detmold verwies in seiner Entscheidung darauf, dass eine große und komplikationsreiche Nabelhernie, die eine Versorgung in besonderer, aufwändiger Technik erforderte, … mehr lesen

advo-reuter.de | Jülich

, 394 Wörter

Zum Thema
Patientenrecht

Beitragsveröffentlichung „Planungsrelevante Qualitätsindikatoren – Konsequenzen für die Krankenhäuser aus den Ergebnissen des ersten Erfassungsjahres“ in der …

Beitragsveröffentlichung „Planungsrelevante Qualitätsindikatoren – Konsequenzen für die Krankenhäuser aus den Ergebnissen des ersten Erfassungsjahres“ in der Fachzeitschrift „Der … mehr lesen

boemke-partner.de | Leipzig

, 114 Wörter

Zum Thema
Patientenrecht

Honorarärzte im Krankenhaus sind sozialversicherungspflichtig

Zivilsenat des BGH hat entschieden, dass einer ... Ärzte, die als Honorarärzte im Krankenhaus tätig sind, sind in dieser Tätigkeit regelmäßig nicht als ... 2 miteinander befreundete – 85 … mehr lesen

bkw-anwalt.com | Aachen · Würselen

, 188 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Patientenrecht

Einwilligung des Patienten bei Vorverlegung der Operation

Juli 2019 Einwilligung des Patienten bei Vorverlegung der Operation Eine Klinik kann verpflichtet sein sich zu vergewissern, ob die in einer schwierigen Situation gegebene Einwilligung des … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

rscw.de | Schweinfurt

speckin-pp.de | Greifswald

, 239 Wörter

Zum Thema
Medizinrecht

Landgericht Rostock vom 19.02.2019 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlerhafte Operation nach trimalleolärer OSG-Luxationsfraktur links, …

Landgericht Rostock vom 19. 02. 2019Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler:Fehlerhafte Operation nach trimalleolärer OSG-Luxationsfraktur links, LG Rostock, Az. mehr lesen

ciper.de | Düsseldorf · Berlin · München · Magdeburg · Kassel

, 175 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Honorarärzte im Krankenhaus sind regelmäßig sozialversicherungspflichtig

Ärzte, die als Honorarärzte in einem Krankenhaus tätig sind, sind in dieser Tätigkeit regelmäßig nicht als Selbstständige anzusehen, sondern unterliegen als Beschäftigte des Krankenhauses … mehr lesen

e-q-z.de | München

, 335 Wörter

Zum Thema
Arzthaftungsrecht

Achtung! Honorarärzte im Krankenhaus sind regelmäßig sozialversicherungspflichtig

Juni 2019 entschieden, dass Ärzte, die als Honorarärzte in einem Krankenhaus tätig sind, in dieser Tätigkeit regelmäßig nicht als Selbstständige anzusehen sind, sondern als Beschäftigte des … mehr lesen

wolter-musselmann.de | Passau

, 394 Wörter

Zum Thema
Sozialrecht

Sozialrecht; Honorarärzte regelmäßig sozialversicherungspflichtig

Anhaltspunkte für eine Beschäftigung sind eine Tätigkeit nach Weisungen und eine Eingliederung in die Arbeitsorganisation des Weisungsgebers . • Bei einer Tätigkeit als Arzt ist eine … mehr lesen

steffen-partner.de

, 370 Wörter

Zum Thema
Patientenrecht

Tätigkeit als Honorararzt im Krankenhaus ist sozial­versicherungs­pflichtig

15907 Lübben E-Mail: anwalt@hannusch. Ärzte, die als Honorarärzte in einem Krankenhaus tätig sind, sind in dieser Tätigkeit regelmäßig nicht als Selbstständige anzusehen, sondern … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 378 Wörter

Zum Thema
Patientenrecht

Compliance: Neue Linie des Bundessozialgerichtes zur Sozialversicherungspflicht von Honorarärzten

Juni 2019 in dem als Leitfall geführten Verfahren Aktenzeichen BSG B 12 R 11/18 R ausgesprochen, dass Ärzte, die als Honorarärzte in einem Krankenhaus tätig sind, in dieser Tätigkeit … mehr lesen

cbh.de | Köln · Cottbus · Berlin · München · Stuttgart · Hamburg

, 354 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. hensche.de
  5. otto-schmidt.de
  6. wirtschaftsanwaelte.at
  7. bayrvr.de
  8. kanzlei.biz
  9. roedl.de
  10. swissblawg.ch
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.