Bundesgerichtshof Mitteilung der Pressestelle Nr. 2/2018 Verhandlungstermin am 16. Januar 2017, 9.00 Uhr in Sachen X ZR 44/17 - Artikel lesen

09.01.2018
Auszug: Der Reisende ist verpflichtet, dem Reiseveranstalter den vereinbarten Reisepreis zu zahlen. 1Der Reiseveranstalter hat eine Änderung des Reisepreises nach Absatz 4, eine zulässige Änderung einer wesentlichen Reiseleistung oder eine zulässige Absage …

Artikel direkt auf rechtsanwalt-krau.de lesen
Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Verbraucher und Nutzer

https://rechtsuniversum.de/img.php?imgurl=http://rechtsanwalt-krau.de/aktuellesrakrau/bundesgerichtshof-mitteilung-der-pressestelle-nr-2-2018-verhandlungstermin-am-16-januar-2017-9-00-uhr-in-sachen-x-zr-44-17-erstattung-des-reisepreises-nach-aenderung-der-reiseleistung-durch-rei&size=320
Foto: rechtsanwalt-krau.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Reiserecht
www.kanzlei-winnenden.de

Verhandlungstermin am 16. Januar 2017, 9.00 Uhr in Sachen X ZR 44/17

Verhandlungstermin am 16. Januar 2017, 9. 00 Uhr in Sachen X ZR 44/17 - Aktuelles 08 Jan Verhandlungstermin am 16. Januar 2017, 9. Über Autor Pressemitteilung des BGH Bundesgerichtshof … mehr lesen

kanzlei-winnenden.de

, 114 Wörter

Zum Thema
Markenrecht
rechtsanwalt-krau.de

Bundesgerichtshof Mitteilung der Pressestelle Nr. 4/2018 Verhandlungstermin am 15. Februar 2018, 9.00 Uhr, in Sachen I ZR 138/16

Die Klägerin wendet sich dagegen, dass bei Eingabe des Suchbegriffs „Ortlieb“ in die interne Suchmaschine auf „amazon. de“ in der Ergebnisliste auch Angebote von Produkten anderer … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 549 Wörter

Zum Thema
www.kanzlei-puetz.de

BGH-Bonusaktionen für die Smartphone-App „My Taxi“

OLG Frankfurt – Urteil vom 2. unlauter handelt, wer einer gesetzlichen Vorschrift zuwiderhandelt, die auch dazu bestimmt ist, im Interesse der Marktteilnehmer das Marktverhalten zu regeln, … mehr lesen

kanzlei-puetz.de

, 403 Wörter

Zum Thema
www.truelaw.de

BGH -Terminhinweis zur Bewerbung von Bier als „bekömmlich“

Der Kläger, ein Verbraucherschutzverband, hält die Werbeaussage „bekömmlich“ für eine gesundheitsbezogene Angabe im Sinne von Art. 2 Abs. 2 Nr. 5 der Verordnung Nr. 1924/2006 über nährwert- … mehr lesen

truelaw.de | Frankfurt

, 308 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht
www.conscienta.de

Preiserhöhung – Mitteilung nur im Kundenportal reicht nicht

Ein Mobilfunkanbieter, der für Bestandskunden die Preise erhöhen will, muss dies dem Kunden verlässlich mitteilen, indem er ihm eine entsprechende Mitteilung sendet. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

conscienta.de | Offenbach · Darmstadt · Frankfurt · Wiesbaden

anwaltskanzlei-karaahmetoglu.com | Ditzingen

, 289 Wörter

Zum Thema
rechtsanwalt-krau.de

Krau Rechtsanwälte: Auch über Fasching im Dienst 5. Februar 2018 - 2:35

Krau Rechtsanwälte haben auch während der Faschingstage zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet und stehen für die Lösung Ihrer Rechtsprobleme gerne zur Verfügung. 65. mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 237 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht
www.truelaw.de

Anwalt für Wettbewerbsrecht | BGH-Terminhinweis: Bonusaktion für App

Die Klägerin beanstandet vier Bonusaktionen der Beklagten, bei denen registrierte Nutzer lediglich die Hälfte des regulären Fahrpreises zu zahlen hatten. mehr lesen

truelaw.de | Frankfurt

, 375 Wörter

Zum Thema
Medizinstrafrecht
www.aufrecht.de

Weiteres BGH-Grundsatzurteil zu Bewertungsportal Jameda erwartet

Mit einem weiteren Antrag möchte die Ärztin erreichen, dass ihr Profil und ihre Daten jedenfalls dann nicht mehr auf jameda. de veröffentlicht werden dürfen, wenn dort durch angebliche … mehr lesen

aufrecht.de | Düsseldorf

, 674 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht
www.grollmuetz-mastaliers.de

Preiserhöhung - Mitteilung nur im Kundenportal reicht nicht

Eine wirksame Mitteilung liegt nach seiner Auffassung nur dann vor, wenn der Anbieter sicherstellt, dass die Nachricht den Kunden zwingend erreicht und aus dem Inhalt die Absicht einer … mehr lesen

grollmuetz-mastaliers.de | Aschersleben · Staßfurt · Halberstadt

, 284 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht
ra-sns.de

Bundesgerichtshof: Auftraggeber kann nicht mehr fiktive Mangelbeseitigungskosten als Schadenersatz verlangen

Der Bundesgerichtshof hat am 22. 02. 2018 unter Aufgabe seiner bisherigen Rechtsprechung geurteilt, dass bei Mängeln des Bauwerks der Besteller nicht mehr die fiktiven … mehr lesen

ra-sns.de | Dresden

, 232 Wörter