RSS-Feed

Wenn Minderjährige erben: Angeordnete Testamentsvollstreckung schließt Mutter nicht automatisch von Vermögensverwaltung aus (04.06.2019)

04.06.2019 - Hinweis: Nach einer Scheidung will ein Erblasser häufig den Ex-Partner von der Teilhabe an seinem Vermögen ausschließen und gleichzeitig die gemeinsamen Kinder absichern.

https://www.himmerich-online.de/wenn-minderjaehrige-erben-angeordnete-testamentsvollstreckung-schliesst-mutter-nicht-automatisch-von-vermoegensverwaltung-aus

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Erbrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.himmerich-online.de/wenn-minderjaehrige-erben-angeordnete-testamentsvollstreckung-schliesst-mutter-nicht-automatisch-von-vermoegensverwaltung-aus?size=320
Foto: himmerich-online.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Erbrecht

Wenn Minderjährige erben: Angeordnete Testamentsvollstreckung schließt Mutter nicht automatisch von Vermögensverwaltung aus

Hinweis: Nach einer Scheidung will ein Erblasser häufig den Ex-Partner von der Teilhabe an seinem Vermögen ausschließen und gleichzeitig die gemeinsamen Kinder absichern. mehr lesen

himmerich-online.de | Duisburg

, 444 Wörter

Zum Thema
Grundstücksrecht

Ende der Abwicklungstestamentsvollstreckung: Ein Testamentsvollstrecker muss seine Aufgabenerledigung urkundlich nachweisen

Das Gericht bestätigte zwar, dass der Vermerk aus dem Grundbuch zu löschen ist, sobald eine als reine Abwicklungsvollstreckung angeordnete Testamentsvollstreckung infolge vollständiger … mehr lesen

ktp-anwalt.de | Wuppertal

, 298 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht

OLG Dresden: Ehefrau der Mutter wird nicht automatisch Mutter

Das OLG Dresden hat mit Beschluss vom 02. 05. 2018 entschieden, dass die Ehefrau der Mutter nicht kraft Gesetzes ebenfalls zur Mutter eines während der Ehe geborenen Kindes wird. mehr lesen

fachanwaltfrankfurt.de | Frankfurt

, 172 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Entlassung eines Testamentsvollstreckers: Entscheidung des OLG Rostock Erbrecht

Zu Gunsten seiner Lebensgefährtin hatte er bereits zu Lebzeiten ein auf seinen Tod aufschiebend bedingtes Nießbrauchsrecht an mehreren Grundstücken bestellt, in seinem Testament verfügte … mehr lesen

advo-boeblingen.de | Böblingen

, 355 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht

Verfahrenskostenhilfe verweigert: Eine solvente Mutter muss die Unterhaltsklage ihres Kindes gegen den Vater finanzieren

Hinweis: Wäre die Mutter vermögenslos, stattdessen aber der Vater entsprechend solvent, hätte er nicht nur den geforderten Unterhalt zu zahlen, sondern auch von vornherein die Kosten des … mehr lesen

ktp-anwalt.de | Wuppertal

, 247 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht

Vermögensmanagement und Vermögensverwaltung

Dies erfolgt in Zusammenarbeit / in Überschneidung mit Banken, Vermögensverwaltern und Family Offices, mit denen wir gemeinsam individuelle Lösungen entwickeln oder die wir direkt in Fragen … mehr lesen

kestinglegal.eu | Hamburg

, 188 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Testamentarische Verfügungen bei minderjährigen Kindern

Das Gericht ist gehalten, bei der Personensorge nach den Kriterien des Kindeswohles zu entscheiden und kann deshalb in begründeten Fallen von der Verfügung abweichen, z. B. wenn das Gericht … mehr lesen

erbrecht-saar.de | Saarbrücken · St. Ingbert

, 639 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Family Offices: OLG Köln zur unentgeltlichen Übertragung eines voll eingezahlten Kommanditanteils an einen Minderjährigen

Die Entscheidung des OLG KölnUnter Zugrundelegung des § 107 BGB kommt das OLG Köln zu der zutreffenden Entscheidung, dass die Übertragung eines voll eingezahlten Kommanditanteil – … mehr lesen

hafen-kemptner.de | Bühl

, 504 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Erbrecht | Testamentarische Bestellung Ergänzungspfleger | Ein vom Erblasser testamentarisch bestimmter Ergänzungspfleger muss nach dem Erbfall als …

Eine Revision dieser Beschränkung des Umfangs ihrer Vermögenssorge ist rechtlich nicht vorgesehen, sodass ein Anspruch hierauf nicht besteht. Zwar ist dem Kind gem. § 1909 Abs. 1 S. 2 BGB … mehr lesen

ra-balg.de | Köln

, 1429 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Kinderfotos im Netz: Beide Eltern müssen zustimmen

Vorherige Weiter → Kinderfotos Netz: Beide Eltern müssen zustimmen 6. 6. 2019 Kinderfotos Internet sind ein Thema. mehr lesen

lawblog.de | Düsseldorf

, 163 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. hensche.de
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. blog.burhoff.de
  5. rechtsanwalt-krau.de
  6. ratgeberrecht.eu
  7. otto-schmidt.de
  8. fgvw.de
  9. lhr-law.de
  10. kaelberer-tittel.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.