RSS-Feed

Altersbedingte Makuladegeneration , Erstattungspflicht einer privaten Krankenkasse (06.06.2019)

06.06.2019 - Wie die auf Versicherungsrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München und Berlin berichtet, führt die Behandlung einer altersbedingten Makuladegeneration häufig zu Streitigkeiten zwischen Versicherungsnehmern und ihren …

https://www.cllb.de/versicherungen/altersbedingte-makuladegeneration-amd-erstattungspflicht-einer-privaten-krankenkasse

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arzt und Patient

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.cllb.de/versicherungen/altersbedingte-makuladegeneration-amd-erstattungspflicht-einer-privaten-krankenkasse?size=320
Foto: cllb.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Krankenversicherungsrecht

Altersbedingte Makuladegeneration , Erstattungspflicht einer privaten Krankenkasse

Wie die auf Versicherungsrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München und Berlin berichtet, führt die Behandlung einer altersbedingten Makuladegeneration häufig zu … mehr lesen

cllb.de | München · Berlin

, 463 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht

Gemeinschaftskonto der Ehegatten Achtung keine Erstattungspflicht für Entnahmen

Errichten Ehegatten ein Oder Konto und sind beide berechtigt frei über das Konto zu verfügen, gibt es während intakter Ehe keine Ausgleichs - oder Erstattungsansprüche. mehr lesen

kanzlei-nussmann.de | Wurzen

, 249 Wörter

Zum Thema
Krankenversicherungsrecht

Prämienzahlungen der gesetzlichen Krankenkassen mindern Sonderausgabenabzug

Prämienzahlungen durch eine gesetzliche Krankenkasse mindern die als Sonderausgaben abziehbaren Krankenversicherungsbeiträge. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

jgp.de | Cham

metschkoll.de | Olching

, 143 Wörter

Zum Thema
Kündigungsschutzrecht

Krankenkassenwahlrecht - Kündigung

Die Krankenkasse hat dem Mitglied unverzüglich - spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Kündigung - eine Kündigungsbestätigung auszustellen. mehr lesen

wf-p.de

, 266 Wörter

Zum Thema
Krankenversicherungsrecht

Krankenkasse muss Kosten bei Lebendorganspende im EU-Ausland nur bei Einhaltung deutscher Rechtsvorschriften übernehmen

In dem konkreten Fall verneinte das Gericht die Pflicht der Krankenkasse zur Kostenübernahme, weil es die erforderliche besondere persönliche Verbundenheit zwischen dem in Sierra Leone … mehr lesen

medizinrecht-halle.com | Halle

, 101 Wörter

Zum Thema
Versicherungsrecht

Bonuszahlungen der gesetzlichen Krankenkassen für präventive Gesundheitsmaßnahmen

In einem aktuellen Streitfall hatte das Sächsische Finanzgericht zu entscheiden, wie zu verfahren ist, wenn eine gesetzliche Krankenkasse dem Versicherten pauschal im Rahmen eines … mehr lesen

auren.com | München · Rottenburg

, 324 Wörter

Zum Thema
Betriebliche Alterversorgung

BVerfG urteilt: Pensionskassen und Direktversicherungen sind bei der Beitragspflicht gleich zu behandeln

Die Leistungen einer Pensionskasse sind nicht in jedem Fall als betriebliche Altersversorgung beitragspflichtig zur Kranken- und Pflegekasse, sondern können als Erträge aus privaten … mehr lesen

rechtsanwaeltin-krebs.de | Celle

, 342 Wörter

Zum Thema
Betreuungsrecht

Betreutes Wohnen – aussergewöhnliche Belastung

Auch im Alter häufig auftretende Krankheiten wie Demenz können eine krankheitsbedingte Unterbringung und damit einen Abzug der Kosten als außergewöhnliche Belastung rechtfertigen. mehr lesen

ash-net.de | Lübbecke

, 389 Wörter

Zum Thema
Krankenversicherungsrecht

LSG Baden-Württemberg spricht Kläger Umversorgung von „Axtion Foot“ auf „Triton Low Profile Foot“ zu .

Der einseitig oberschenkelamputierte Kläger war bisher mit einer modernen mikroprozessorgesteuerten Kniegelenksprothese samt Axition Prothesenfuß versorgt. Um seine Behinderung besser … mehr lesen

mueller-drpaul.de | Gütersloh

, 271 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Künstliche Befruchtung: Altersbedingt verminderte Fruchtbarkeit ist keine Krankheit

Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg hat nämlich die Aufwendungen einer vierzigjährigen Frau für eine künstliche Befruchtung nicht als außergewöhnliche Belastung zum Abzug zugelassen. mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 388 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. hensche.de
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. blog.burhoff.de
  5. rechtsanwalt-krau.de
  6. ratgeberrecht.eu
  7. otto-schmidt.de
  8. fgvw.de
  9. lhr-law.de
  10. kaelberer-tittel.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.