RSS-Feed

Zu Lebzeiten auf den Sohn übertragener land­wirtschaftlicher Hof bleibt bei Berechnung des Pflichtteils der Ehefrau unberücksichtigt (11.10.2018)

11.10.2018 - Den Miterben, die nicht Hoferben geworden sind, steht vorbehaltlich anderweitiger Regelung durch Übergabevertrag oder Verfügung von Todes wegen an Stelle eines Anteils am Hof ein Anspruch gegen den Hoferben auf Zahlung einer Abfindung in Geld zu. …

http://www.hannusch.net/anwaltskanzlei/aktuelle-urteile.php?news=26541

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Erbrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.hannusch.net/anwaltskanzlei/aktuelle-urteile.php?news=26541?size=320
Foto: hannusch.net

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Erbrecht

Zu Lebzeiten auf den Sohn übertragener land­wirtschaftlicher Hof bleibt bei Berechnung des Pflichtteils der Ehefrau unberücksichtigt

Den Miterben, die nicht Hoferben geworden sind, steht vorbehaltlich anderweitiger Regelung durch Übergabevertrag oder Verfügung von Todes wegen an Stelle eines Anteils am Hof ein Anspruch … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 968 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Ehefrau geht nach Tod des Ehemannes leer aus!

Zur Begründung hat der Senat ausgeführt, ein Abfindungsanspruch zugunsten der Antragstellerin nach § 12 Abs. 1 HöfeO scheide aus, weil die Antragstellerin nach ihrer Enterbung mit dem … mehr lesen

kanzleischmidt.de | Regensburg

, 699 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Erbrecht

Erbrecht: Haus besser zu Lebzeiten übertragen?

Vielfach stellt sich dann die Frage, ob das Familienheim nicht schon zu Lebzeiten an die Kinder im Rahmen einer Schenkung übertragen wird. mehr lesen

wendelmuth.net | Falkensee

, 323 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

OLG Hamm: Ehefrau geht nach Tod des Ehemannes leer aus!

Mit Testament vom März 2002 setzte er den Antragsgegner zudem testamentarisch zum Hoferben und zum alleinigen Erben seines hoffreien Vermögens ein; Erbansprüche seiner Tochter sowie der … mehr lesen

kanzlei-krieger.de | Weilheim

, 820 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Gerechtigkeit im Erbfall? Die Ausgleichungsregelungen unter Kindern

Ein weiteres Missverständnis: hat ein Kind zu Lebzeiten mehr erhalten, als ihm bei der Auseinandersetzung im Erbfall zukäme, ist es nicht zur Auszahlung des Mehrbetrags verpflichtet, d. h. … mehr lesen

erbrecht-saar.de | Saarbrücken

, 631 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Pflichtteil zu Lebzeiten – Gibt es einen Anspruch auf Auszahlung des Pflichtteils zu Lebzeiten des Erblassers?

Pflichtteil zu Lebzeiten - Gibt es einen Anspruch auf Auszahlung des Pflichtteils zu Lebzeiten des Erblassers? mehr lesen

ra-balg.de | Köln

, 224 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Sohn enterbt - trotzdem Pflichtteil für den alle Themen dieses Monats anzeigen

September 2018 Sohn enterbt - trotzdem Pflichtteil für den Enkel Enterbt ein Großvater nur seinen Sohn und vererbt sein Vermögen anderen Erben, kann dem Enkel ein Pflichtteilsanspruch … mehr lesen

speckin-pp.de | Greifswald · Rostock

, 237 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Sohn enterbt - trotzdem Pflichtteil für den Enkel

Oktober 2018 Sohn enterbt - trotzdem Pflichtteil für den Enkel Enterbt ein Großvater nur seinen Sohn und vererbt sein Vermögen anderen Erben, kann dem Enkel ein Pflichtteilsanspruch … mehr lesen

speckin-pp.de | Greifswald · Rostock

, 242 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht

Pfändbarkeit von Arbeitseinkommen: Berücksichtigung unterhaltspflichtiger Kinder

Geht aus dem Vermögensverzeichnis hervor, dass der Zwangsvollstreckungsschuldner einem Kind keinen Unterhalt zahlt, bleibt dieses Kind bei der Berechnung des unpfändbaren Betrages des … mehr lesen

ra-kotz.de | Kreuztal

, 309 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Schenkungen nach Erbeinsetzung im gemeinschaftlichen alle Themen dieses Monats anzeigen

Das Oberlandesgericht Hamm hat die Frage in dem von ihm zu beurteilenden Fall wie folgt entschieden: Beeinträchtigt der überlebende Ehegatte die Erberwartung eines in einem … mehr lesen

speckin-pp.de | Greifswald · Rostock

, 347 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. it-recht-kanzlei.de
  2. ra-kotz.de
  3. kanzlei.biz
  4. hensche.de
  5. von-boehn.de
  6. migrationsrecht.net
  7. bwlh.de
  8. fgvw.de
  9. ra-plutte.de
  10. rechtsanwalt-krau.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.