Weitergabe von Patientendaten rechtfertigt außerordentliche Kündigung - Artikel lesen

28.08.2017
Auszug: Weitergabe von Patientendaten rechtfertigt außerordentliche Kündigung - Dr.

Artikel direkt auf dr-backes.de lesen
Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arbeit und Beruf

https://rechtsuniversum.de/img.php?imgurl=http://dr-backes.de/weitergabe-von-patientendaten-rechtfertigt-ausserordentliche-kuendigung&size=320
Foto: dr-backes.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Arbeitsrecht
rehmann.de

Weitergabe von Patientendaten an unbefugte Dritte rechtfertigt fristlose Kündigung einer Arzthelferin

20. 04. 2018 Arbeitsrecht,Medizinrecht Weitergabe von Patientendaten an unbefugte Dritte rechtfertigt fristlose Kündigung einer Arzthelferin Schwerwiegender Verstoß gegen … mehr lesen

rehmann.de

, 500 Wörter

Zum Thema
Kündigungsschutzrecht
www.graml-kollegen.de

Außerordentliche Kündigung wegen Weitergabe von Patientendaten

Die Klägerin fotografierte mit ihrem Smartphone das Terminblatt und leitete das Foto mit Kommentar an ihre Tochter weiter. Am 09. 11. 2015 rief der Vater der Patientin in der Praxis an und … mehr lesen

graml-kollegen.de | Regensburg

, 599 Wörter

Zum Thema
Kündigungsschutzrecht
www.dr-bahr.com

LAG Berlin-Brandenburg: Weiterleitung dienstlicher E-Mails auf privaten Mail-Account rechtfertigt außerordentliche Kündigung

Die ungefragte Weiterleitung dienstlicher E-Mails auf einen privaten Mail-Account rechtfertigt die außerordentliche Kündigung eines Arbeitsvertrages . mehr lesen

dr-bahr.com

, 199 Wörter

Zum Thema
Mietrecht
ra-groene.de

Außerordentliche Kündigung bei verwahrlostem Wohnungszustand

Kommt er diesen Pflichten nicht nach und lässt die Wohnung verwahrlosen, indem diese mit Müll und Gegenständen zugestellt, nicht gereinigt und auch nicht ausreichend belüftet und beheizt … mehr lesen

ra-groene.de | Osnabrück

, 114 Wörter

Zum Thema
Mietrecht
www.advo-reuter.de

Gesund­heits­gefährdung aufgrund erheblichen Schimmelbefalls rechtfertigt außerordentlich fristlose Kündigung des Mietvertrags

Die von der Mieterin vor Ausspruch der Kündigung gesetzte Frist von 14 Tagen zur Beseitigung des Schimmels gemäß § 543 Abs. 3 BGB sei nach Auffassung des Amtsgerichts angesichts der Schwere … mehr lesen

advo-reuter.de | Jülich

, 491 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
versandhandelsrecht.de

Weiterleitung dienstlicher E-Mails auf Privat-Account kann Kündigung rechtfertigen

Nach Ansicht des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg ist die ungefragte Weiterleitung dienstlicher E-Mails auf einen privaten E-Mail-Account geeignet, eine außerordentliche Kündigung … mehr lesen

versandhandelsrecht.de | Köln

, 407 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.puplick-partner.de

Kann die heimliche Aufnahme eines Personalgesprächs mit dem Smartphone eine außerordentliche fristlose Kündigung rechtfertigen?

Kann die heimliche Aufnahme eines Personalgesprächs mit dem Smartphone eine außerordentliche fristlose Kündigung rechtfertigen? Gemäß § 626 Abs. wenn der kündigenden Vertragspartei unter … mehr lesen

puplick-partner.de | Dortmund

, 567 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.dr-bahr.com

LAG Frankfurt a.M.: Heimliche Smartphone-Aufnahme rechtfertigt fristlose Kündigung des Arbeitsvertrages

Das Hessische Landesarbeitsgericht hatte über die Wirksamkeit einer Kündigung zu entscheiden, die ausgesprochen wurde, weil der Arbeitnehmer ein Gespräch mit Vorgesetzen und dem Betriebsrat … mehr lesen

dr-bahr.com

, 372 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.klemmpartner.de

Vertragsstrafe bei unberechtigter außerordentlicher Kündigung?

Vertragsstrafe bei unberechtigter außerordentlicher Kündigung? mehr lesen

klemmpartner.de | Hamburg

, 335 Wörter

Zum Thema
Kündigungsschutzrecht
steinruecke-sausen.de

Außerdienstliche Straftat rechtfertigt keine fristlose Kündigung

Auch wenn sich das Unternehmen der Beklagten in einem Chemiepark befinde, der generell von der Beklagten als sicherheitsrelevant eingestuft werde, rechtfertigten die außerdienstlichen … mehr lesen

steinruecke-sausen.de | Köln · Berlin

, 440 Wörter