Landpacht und Kleingedrucktes: Wer Allgemeine Geschäftsbedingungen verfasst, muss sich am Transparenzgebot messen lassen - Artikel lesen

13.01.2018
Auszug: Hinweis: Das aus dem Transparenzgebot abgeleitete Bestimmtheitsgebot verlangt zudem, dass die Klausel die wirtschaftlichen Nachteile und Belastungen soweit erkennen lässt, wie dies nach den Umständen gefordert werden kann.

Artikel direkt auf weyde-kollegen.de lesen
Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Firma und Unternehmen

https://rechtsuniversum.de/img.php?imgurl=http://www.weyde-kollegen.de/news.php?einzel=inhalt/texte/201801/t20180118.phtml&size=320
Foto: weyde-kollegen.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
AGB-Recht
www.weyde-kollegen.de

Landpacht und Kleingedrucktes: Wer Allgemeine Geschäftsbedingungen verfasst, muss sich am Transparenzgebot messen lassen

Hinweis: Das aus dem Transparenzgebot abgeleitete Bestimmtheitsgebot verlangt zudem, dass die Klausel die wirtschaftlichen Nachteile und Belastungen soweit erkennen lässt, wie dies nach den … mehr lesen

weyde-kollegen.de | Winnenden · Fellbach

, 246 Wörter

Zum Thema
Internetrecht
wuelfrath-partner.de

Recht der Allgemeinen Geschäftsbedienungen

page,page-id-139,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-5. 9,wpb-js-composer js-comp-ver-4. 3. mehr lesen

wuelfrath-partner.de | Karlsruhe

, 152 Wörter

Zum Thema
Vertragsrecht
www.kanzlei-wohlfahrt.de

Vertragsrecht der Anwaltskanzlei Wohlfahrt in Gaggenau

Ist es bereits zum Streitfall gekommen stehen wir Ihnen bei Problemen mit Kaufverträgen Ratenverträgen Internetverträgen Mietverträgen Garantie AGB Zahlungsverzug zur Seite und führen mit … mehr lesen

kanzlei-wohlfahrt.de | Gaggenau

, 270 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht
www.ra-untermann.de

Vorsicht bei Online-Branchen-Registern

Firmengründer, die in der Hektik des Alltags das vermeintliche Korrekturformular ausfüllen und unterschrieben an die angegebnene Adresse oder Faxnummer zurücksenden, erhalten zu ihrer … mehr lesen

ra-untermann.de | Lübeck

, 364 Wörter

Zum Thema
Pachtrecht
www.wolter-hoppenberg.de

BGH zum Landpachtrecht: Achtung Formularvertrag!

Zunächst stellte der erkennende Senat fest, dass es sich bei der vom Kläger gestellten Klausel zum Vorpachtrecht um ein Allgemeine Geschäftsbedingung handelte. mehr lesen

wolter-hoppenberg.de | Hamm · Münster

, 530 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.osborneclarke.com

Grenzen der Gestaltung bei Vertragsstrafen

Dies war jedoch nach konsequenter Bewertung des BAG dem Arbeitnehmer im vorgelegten Fall gerade nicht möglich, da die Klauseln für ein und denselben Fall unterschiedliche Regelungen zur … mehr lesen

osborneclarke.com | Köln

, 662 Wörter

Zum Thema
Vertragsrecht
www.jockisch.de

Rechtsanwalt für Vertragsrecht und Allgemeine Geschäftsbedingungen

JOCKISCH RECHTSANWALTS-GMBH ist eine große Kanzlei und im Vertragsrecht und bei Allgemeinen Geschäftsbedingungen bundesweit tätig mit Standorten in Landshut, München, Frankfurt, Düsseldorf, … mehr lesen

jockisch.de | München · Düsseldorf · Berlin · Landshut

, 488 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht
rechtsanwalt-andreas-fischer.de

Klauseln in allgemeinen Geschäftsbedingungen in Stromlieferungsverträgen

Soweit sie bestimmt, dass der Stromlieferungsvertrag zustande kommt, sobald die Beklagte das Zustandekommen des Vertrages bestätigt und den Beginn der Belieferung mitteilt, ergibt die … mehr lesen

rechtsanwalt-andreas-fischer.de | Baden-Baden

, 1074 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht
www.bkw-anwalt.com

Unwirksame Klausel zur Aufrechnung durch Bankkunden

Die Klausel in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einer Bank, dass der Kunde Forderungen gegen die Bank ... Im Verfahren begehrten die Kläger die Erstattung des gezahlten Flugpreises … mehr lesen

bkw-anwalt.com | Aachen

, 118 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht
www.haerlein.de

Banken dürfen nachträglich nicht einseitig Negativzinsen für Geldanlagen ihrer Privatkunden einführen

Zivilkammer des Landgerichts Tübingen mit Urteil vom 16. 01. 2018 – 4 O 187/17 – entschieden. ein Negativzins von ihren Kunden zu entrichten ist. mehr lesen

haerlein.de | Heilsbronn

, 139 Wörter