RSS-Feed

Namensgebung des Kindes – Wenn Vater und Mutter sich nicht einig sind

09.11.2018 - Was geschieht, wenn die Eltern sich nicht auf einen Vor- und Nachnamen des Kindes einigen können? Über diese Frage hatten nun das Amtsgericht Regensburg und das Oberlandesgericht Nürnberg zu entscheiden.

https://schupp-und-partner.de/2018/11/09/namensgebung-kind

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Familienrecht und Ehe

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://schupp-und-partner.de/2018/11/09/namensgebung-kind?size=320
Foto: schupp-und-partner.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Familienrecht

Namensgebung des Kindes – Wenn Vater und Mutter sich nicht einig sind

Was geschieht, wenn die Eltern sich nicht auf einen Vor- und Nachnamen des Kindes einigen können? Über diese Frage hatten nun das Amtsgericht Regensburg und das Oberlandesgericht Nürnberg … mehr lesen

schupp-und-partner.de | Düren

, 403 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

OLG Nürnberg: Hilfe, das Kind hat keinen Namen!

Familiensenat befand, dass das Amtsgericht Regensburg eine ausgefeilte, am Kindeswohl orientierte Entscheidung getroffen habe, welche die gemeinsam getroffene Entscheidung für den ersten … mehr lesen

wielinski.de | Esslingen

, 511 Wörter

Zum Thema
Umgangsrecht

Umgangsvereinbarung nicht eingehalten: Ordnungsgeld

Das OLG Oldenburg befand die Behauptung einer Mutter, das Kind habe nicht zum Vater gewollt, als nicht ausreichend an, um hier von der Umgangsregelung abzuweichen. mehr lesen

anwaelte-nickol.de | Daaden

, 121 Wörter

Zum Thema
Umgangsrecht

Kein Sorgerechtsentzug allein wegen mangelnder Eltern-Kind-Beziehung

Januar 2018 BVerfG, Beschluss vom 13. 07. 2017, Az. 1 BvR 1202/17 Hintergrund Im März 2016 gingen aus einer kurzen Beziehung des Beschwerdeführers mit einer Frau zwei Zwillingstöchter … mehr lesen

rechtsanwaltskanzlei-heidelberg.de | Heidelberg

, 271 Wörter

Zum Thema
Verwaltungsrecht

Deutsches und internationales Kindschaftsrecht

Das Abstammungsrecht ist Teil des Familienrechts und regelt die Abstammung eines Kindes und betrifft demnach die Rechtsstellung als Elternteil der Mutter oder des Vaters bzw. eines … mehr lesen

behrentin.de

, 148 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht

Familienrecht: Unzulässigkeit des vereinfachten Verfahrens zwecks Unterhaltszahlung

Das Oberlandesgericht Nürnberg hatte sich mit einem Fall zu befassen, wo ein Jugendamt beim Amtsgericht Nürnberg gegen den Vater eines minderjährigen Kindes den zu zahlenden … mehr lesen

ra-schulte.de | Chemnitz · Crottendorf

, 105 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht

Verpflichtung zur Teilnahme an einem Integrationskurs

Verpflichtung zur Teilnahme an einem Integrationskurs > Entscheidungen > Verwaltungsrecht > Verpflichtung zur Teilnahme an einem Integrationskurs Die aus dem Kosovo stammende … mehr lesen

ra-schmaler.de | Emden

, 178 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Keine Erbschaftsteuerbefreiung für ein Familienheim bei krankheitsbedingtem Wohnungswechsel innerhalb des Hauses

Auch eine Steuerbefreiung für die im Obergeschoss gelegene Wohnung kam nicht in Betracht, da die Wohnung der Tochter unentgeltlich zur Nutzung überlassen wurde. mehr lesen

askpn.de | Pullach

, 233 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht

Keine Verletzung des väterlichen Elternrechts durch Übertragung des alleinigen Sorgerechts für 15 bzw. 17 Jahre alte Jugendliche auf die Mutter

Wird die gemeinsame elterliche Sorge aufgehoben und nur auf einen Elternteil übertragen, so hat in vorliegendem Fall das Bundesverfassungsgericht geprüft, ob die Entscheidung des … mehr lesen

anwaelte-nickol.de | Daaden

, 177 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht

Ehe für alle“ – Ehefrau wird nicht automatisch zum Vater

In dem Fall, den der Bundesgerichtshof zu entscheiden hatte, war eine Ehepartnerin eines gleichgeschlechtlichen Paars Mutter geworden . mehr lesen

wendelmuth.net | Falkensee

, 326 Wörter