RSS-Feed

Namensgebung des Kindes – Wenn Vater und Mutter sich nicht einig sind (09.11.2018)

09.11.2018 - Was geschieht, wenn die Eltern sich nicht auf einen Vor- und Nachnamen des Kindes einigen können? Über diese Frage hatten nun das Amtsgericht Regensburg und das Oberlandesgericht Nürnberg zu entscheiden.

https://schupp-und-partner.de/2018/11/09/namensgebung-kind

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Ehe und Familie

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://schupp-und-partner.de/2018/11/09/namensgebung-kind?size=320
Foto: schupp-und-partner.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Familienrecht

Namensgebung des Kindes – Wenn Vater und Mutter sich nicht einig sind

Was geschieht, wenn die Eltern sich nicht auf einen Vor- und Nachnamen des Kindes einigen können? Über diese Frage hatten nun das Amtsgericht Regensburg und das Oberlandesgericht Nürnberg … mehr lesen

schupp-und-partner.de | Merzenich

, 403 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht

OLG Dresden: Ehefrau der Mutter wird nicht automatisch Mutter

Das OLG Dresden hat mit Beschluss vom 02. 05. 2018 entschieden, dass die Ehefrau der Mutter nicht kraft Gesetzes ebenfalls zur Mutter eines während der Ehe geborenen Kindes wird. mehr lesen

fachanwaltfrankfurt.de | Frankfurt

, 172 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht

Verfahrenskostenhilfe verweigert: Eine solvente Mutter muss die Unterhaltsklage ihres Kindes gegen den Vater finanzieren

Hinweis: Wäre die Mutter vermögenslos, stattdessen aber der Vater entsprechend solvent, hätte er nicht nur den geforderten Unterhalt zu zahlen, sondern auch von vornherein die Kosten des … mehr lesen

ktp-anwalt.de | Wuppertal

, 247 Wörter

Zum Thema
Umgangsrecht

Kein Sorgerechtsentzug allein wegen mangelnder Eltern-Kind-Beziehung

Januar 2018 BVerfG, Beschluss vom 13. 07. 2017, Az. 1 BvR 1202/17 Hintergrund Im März 2016 gingen aus einer kurzen Beziehung des Beschwerdeführers mit einer Frau zwei Zwillingstöchter … mehr lesen

rechtsanwaltskanzlei-heidelberg.de | Heidelberg

, 271 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Arbeitsrecht: Drittes Jahr Elternzeit auch ohne Genehmigung des Arbeitgebers

Man braucht keine Zustimmung des Arbeitgebers, wenn man im Anschluss an die Elternzeit während der ersten beiden Lebensjahre ein weiteres Jahr für das dritte Lebensjahr des Kindes in … mehr lesen

gc-kanzlei.de | Mainz

, 160 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht

Haftung für den Unterhalt der Stiefkinder

Die Tochter wurde bis zur Volljährigkeit von der Mutter betreut, der Vater zahlte Unterhalt. mehr lesen

wengenroth-anwaelte.de | Westerburg

, 280 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Ehefrau der Kindesmutter wird nicht aufgrund der Ehe zum rechtlichen Mit-Elternteil des Kindes

Dies wollte die Ehefrau nicht hinnehmen und klagte auf Eintragung in das Geburtenregister als weitere Mutter. Gemäß § 1592 Nr. 1 BGB wird als Vater eines Kindes im Geburtenregister … mehr lesen

a-maurer.com | Mainz

, 324 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Familienrecht: Nichtgewährung des Umgangs bei Erkrankung des Kindes

Auch hier war gerichtlich eine Vereinbarung der Eltern zum Umgang mit dem Kind protokolliert, das Kind lebte bei der Mutter, der Vater hat Umgang ausgeübt. mehr lesen

ra-schulte.de | Crottendorf

, 196 Wörter

Zum Thema
Umgangsrecht

Psychisch kranke Mutter: Auch bei Fremdunterbringung des Kindes gelten Regeln bei der Ausgestaltung des Umgangsrechts

Das Kind, dessen Vater unbekannt war, lebte bei einer Pflegefamilie, der Aufenthaltsort des Kindes war der Mutter nicht bekannt, doch einmal im Monat hatte sie begleiteten Umgang mit ihrem … mehr lesen

merten-und-kollegen.de | Völklingen

, 352 Wörter

Zum Thema
Lebensversicherungsrecht

Keine Falschberatung bei Abschluss von Lebensversicherungen

Eine Mutter, die bei dem Abschluss einer Lebensversicherung auf den Rat einer Versicherungsmaklerin hört und statt des eigenen Todesfallrisikos das ihres Kindes absichert, wurde nicht … mehr lesen

ra-schmaler.de | Emden

, 305 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. otto-schmidt.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. bayrvr.de
  6. rechtsanwalt-krau.de
  7. eisenfuhr.com
  8. hensche.de
  9. diemarkenrechtler.de
  10. kanzlei.biz
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.