RSS-Feed

Keine Karenzentschädigung bei unbeabsichtigtem Rücktritt vom nachvertraglichen Wettbewerbsverbot, BAG 31.01.2018 - 10 AZR 392/17 - Artikel lesen

07.02.2018 - Der Kläger forderte die Beklagte mit Email vom 01. 03. 2016 zur Zahlung der Karenzentschädigung für den Monat Februar unter Fristsetzung bis zum 04. 03. 2016 auf. „Bezugnehmend auf Ihre E-Mail vom 1.

https://www.voelker-gruppe.com/./arbeitsrecht/aktuell/karenzentschaedigung

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Arbeitsrecht und Beruf

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.voelker-gruppe.com/./arbeitsrecht/aktuell/karenzentschaedigung?size=320
Foto: voelker-gruppe.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Arbeitsrecht
www.sabbagh-rechtsanwalt.de

BAG, Karenzentschädigung – Rücktritt vom nachvertraglichen Wettbewerbsverbot, Ur-teil vom 10.01.2018 – Az. 10 AZR 392/17

BAG, Karenzentschädigung – Rücktritt vom nachvertraglichen Wettbewerbsverbot, Ur-teil vom 10. 01. 2018 – Az. mehr lesen

sabbagh-rechtsanwalt.de | Köln

, 357 Wörter

Leitartikel
Arbeitsrecht
www.voelker-gruppe.com

Keine Karenzentschädigung bei unbeabsichtigtem Rücktritt vom nachvertraglichen Wettbewerbsverbot, BAG 31.01.2018 - 10 AZR 392/17

Der Kläger forderte die Beklagte mit Email vom 01. 03. 2016 zur Zahlung der Karenzentschädigung für den Monat Februar unter Fristsetzung bis zum 04. 03. 2016 auf. „Bezugnehmend auf Ihre … mehr lesen

voelker-gruppe.com | Stuttgart

, 514 Wörter

Zum Thema
Vertragsrecht
www.speckin-pp.de

Rücktritt vom Wettbewerbsverbot wegen Zahlungsverzug

Juli 2018 Rücktritt vom Wettbewerbsverbot wegen Zahlungsverzug Erklärt der Arbeitnehmer bei Zahlungsverzug des Arbeitgebers - hinsichtlich der vereinbarten Karenzentschädigung - und … mehr lesen

speckin-pp.de | Greifswald

, 143 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht
rechtsanwalt-krau.de

Karenzentschädigung – Rücktritt vom nachvertraglichen Wettbewerbsverbot

März 2016 übermittelte der Kläger an die Beklagte eine weitere E-Mail. Hierin heißt es ua. „Bezugnehmend auf Ihre E-Mail vom 1. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

rae-hassel.de | Berlin

kanzlei-meister.de | Nürtingen

, 482 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.haerting.de

LAG Nürnberg: Zu der Rücktrittsmöglichkeit einer Partei von einem nachvertraglich vereinbarten Wettbewerbsverbot

Diese Willensäußerung des Mitarbeiters ist eine Rücktrittserklärung gem. § 323 Abs. 1 BGB mit der Folge, dass mit Zugang der Erklärung bei dem Arbeitgeber sich der Arbeitnehmer … mehr lesen

haerting.de | Berlin

, 370 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.ritter-gent.de

Wegfall der Karenzentschädigung wegen unbedachter Erklärung

Das Bundesarbeitsgericht entschied am 31. Januar 2018 über die Frage, ob die Erklärung eines Arbeitnehmers "er fühle sich ab sofort nicht mehr an das Wettbewerbsverbot gebunden" eine … mehr lesen

ritter-gent.de | Braunschweig · Hannover

, 822 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht
blog.esche.de

GmbH-Geschäftsführer: Vorsicht bei zu weit gefassten Wettbewerbsverboten

Hierbei wird deutlich, wie wichtig eine genaue Formulierung des Wettbewerbsverbotes für dessen Wirksamkeit ist. „Dem Geschäftsführer ist es untersagt, für die Dauer von einem Jahr nach … mehr lesen

esche.de

, 600 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.advocati-md.de

Arbeitsrecht – Schweigen ist Gold

Mit seinem Arbeitgeber hatte der Kläger vereinbart, dass er nach der Beendigung des Arbeitsverhältnisses für 3 Monate nicht bei einem Wettbewerber tätig wird und hierfür monatlich 50% der … mehr lesen

advocati-md.de | Magdeburg

, 225 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.raehandschuh.de

News aus dem Bereich Arbeitsrecht

Nach dem Arbeitsvertrag konnte der Arbeitgeber von dem Arbeitnehmer 2018-03-20T13:02:55+00:00 05. 02. Mit Urteil vom 15. 02. 2017 hatte sich das BAG mit der Frage zu beschäftigen, ob eine … mehr lesen

raehandschuh.de | Minden

, 275 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.steuerberatung-glp.de

Themen GmbH/GmbH-Geschäftsführer

In seiner Entscheidung vom 7. 12. 2017 stellt das Finanzgericht Baden-Württemberg fest, dass das Finanzamt bei der Rückabwicklung von Bauträgerfällen Erstattungszinsen zugunsten des … mehr lesen

steuerberatung-glp.de | Senftenberg

, 352 Wörter