Keine fernabsatzrechtliche Informationspflicht bei eBay-Kleinanzeigen - Artikel lesen

★★★★★ 100% Empfehlung von 1 Stimmen

09.01.2018
Auszug: Die inkriminierte Anzeige des Verfügungsbeklagten auf „eBay-Kleinanzeigen“ stellt aber keinen Verstoß gegen diese Pflichten dar, weil diese Anzeige kein Angebot auf Abschluss eines Vertrages im Wege des Fernabsatzes, im Wege des elektronischen …

Artikel lesen
Artikel direkt auf kanzlei.biz lesen

Scrollen Sie hinunter, um alle Artikel zum Thema zu sehen.

Lesen Sie mehr aus dem Bereich Verbraucher und Nutzer

https://rechtsuniversum.de/img.php?imgurl=https://www.kanzlei.biz/keine-fernabsatzrechtliche-informationspflicht-bei-ebay-kleinanzeigen-olg-brandenburg-19-09-2017-6-u-19-17&size=320
Foto: kanzlei.biz

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel zum Thema 1 - 10

Zum Thema
Internetrecht
www.internetrecht-rostock.de

Warum Sie wegen einer Abmahnung bei Amazon vorsichtig sein sollten

Eine Abmahnung dient zur Vermeidung eines gerichtlichen Verfahrens: Wird innerhalb der gesetzten angemessenen Frist keine ausreichende Unterlassungserklärung abgegeben, kann der Abmahner … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock

Mehr Anwälte für Internetrecht in Rostock finden

, 1017 Wörter

Leitartikel
Verbraucherschutzrecht
www.kanzlei.biz

Keine fernabsatzrechtliche Informationspflicht bei eBay-Kleinanzeigen

Die inkriminierte Anzeige des Verfügungsbeklagten auf „eBay-Kleinanzeigen“ stellt aber keinen Verstoß gegen diese Pflichten dar, weil diese Anzeige kein Angebot auf Abschluss eines … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

Mehr Anwälte für Verbraucherschutzrecht in Augsburg finden

, 1342 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
mkrg.com

Der Europäische Gerichtshof billigt mit Urteil vom 6. Dezember 2017 Plattformverbote - MKRG

Der Europäische Gerichtshof vertrat in seinem Urteil die Auffassung, dass gerade der selektive Vertrieb dazu diene, das Prestige von Luxusgütern herzustellen und zu festigen. mehr lesen

mkrg.com | München · Düsseldorf

, 253 Wörter

Zum Thema
Persönlichkeitsrecht
www.paluka.de

Bewertungsplattform: Muss ich mich öffentlich im Internet bewerten lassen?

Solange das allgemeine Persönlichkeitsrecht auf öffentlichen Bewertungsplattformen nicht verletzt wird, muss jede Person sich grundsätzlich bewerten lassen, da aufgrund der Meinungsfreiheit … mehr lesen

paluka.de | Regensburg

Mehr Anwälte für Persönlichkeitsrecht in Regensburg finden

, 122 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht
www.anwaltskanzlei-online.de

Wettbewerbsrecht: Informationspflichten bei Internet-Angeboten

Letztlich muss Betreibern von Online-Plattformen geraten werden, jede Anzeige für konkret auf der Plattform angebotene Produkte möglichst so zu gestalten, dass die wesentlichen … mehr lesen

anwaltskanzlei-online.de | Frankfurt · Hamburg

, 546 Wörter

Zum Thema
bea-abc.de

Anwaltspostfach beA – So geht es weiter

Diese Aussage bezieht sich auf die Kritik daran, dass die BRAK beim 31a BRAO – Besonderes elektronisches Anwaltspostfach Rechtsstand 1. 1. 2016 1Die Bundesrechtsanwaltskammer richtet für … mehr lesen

bea-abc.de | Mainz

Mehr Anwälte in Mainz finden

, 383 Wörter

Zum Thema
Internetrecht
www.kanzlei.biz

Auskunftspflichtiger bei Webseiten zu Vermittlung privater Unterkünfte

Juli 2016 richtete der Antragsgegner ein „Auskunftsersuchen im Rahmen eines Bußgeldverfahrens nach dem Zweckentfremdungsverbotsgesetz“ an die Antragstellerin und bat um Mitteilung von … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

Mehr Anwälte für Internetrecht in Augsburg finden

, 7306 Wörter

Zum Thema
Internetrecht
www.ra-euskirchen.de

Abmahnung der Fa. Escher Schalungszubehör GmbH auf der Plattform Amazon

Die Abmahnerin handelt nach Auffassung der Abgemahnten mit einer Ware der Firma WIKO, obwohl im Rahmen der Abmahnung behauptet wird, es handele sich um Ware der Firma MIKO. mehr lesen

ra-euskirchen.de | Bonn

Mehr Anwälte für Internetrecht in Bonn finden

, 204 Wörter

Zum Thema
www.roedl.com

RENEREX – Die Online-Plattform für EE-Projekte

Möglicherweise versuchen Sie, mit einem gesicherten Browser auf dem Server auf diese Website zuzugreifen. mehr lesen
Dieser Artikel ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:

roedl.com

roedl.de

, 305 Wörter