Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter von Bausparkassen nach den Grundsätzen - Artikel lesen

12.01.2018
Auszug: Da nach der bestehenden Rechtslage ein Ausgleichsanspruch aus Billigkeitsgründen insoweit nicht entsteht, wie der Vertreter Leistungen aus einer durch Beiträge des Bausparunternehmens aufgebauten Alters- und Hinterbliebenenversorgung erhalten oder …

Artikel direkt auf handelsvertreter-blog.de lesen
Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Bank und Kapital

https://rechtsuniversum.de/img.php?imgurl=http://www.handelsvertreter-blog.de/2018/01/12/ausgleichsanspruch-fuer-handelsvertreter-von-bausparkassen-nach-den-grundsaetzen&size=320
Foto: handelsvertreter-blog.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Bankrecht
www.handelsvertreter-blog.de

Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter von Bausparkassen nach den Grundsätzen

Da nach der bestehenden Rechtslage ein Ausgleichsanspruch aus Billigkeitsgründen insoweit nicht entsteht, wie der Vertreter Leistungen aus einer durch Beiträge des Bausparunternehmens … mehr lesen

handelsvertreter-blog.de | Gelsenkirchen

, 899 Wörter

Zum Thema
Handelsvertreterrecht
www.reichert-reichert.de

Bundesgerichtshof bestätigt seine harte Linie beim Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters

Ein Handelsvertreter hat gemäß § 89b HGB bei Beendigung des Handelsvertretervertrages grundsätzlich Anspruch auf Zahlung eines Ausgleichs seitens des Unternehmers, welcher – deswegen die … mehr lesen

reichert-reichert.de | Singen · Konstanz

, 243 Wörter

Zum Thema
Vertriebsrecht
www.skwschwarz.de

Artikel Steht Handelsvertretern, die Software vertreiben, bei Vertragsende ein Ausgleichsanspruch zu? mehr erfahren

Dem Handelsvertreter, der Software vertreibt, steht nach deutschem Recht daher stets ein Ausgleichsanspruch zu, wenn die Voraussetzungen des § 89b HGB erfüllt sind, unabhängig davon, ob die … mehr lesen

skwschwarz.de | Berlin · Frankfurt · Hamburg

, 458 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.mayerlaw.de

Kündigungen der Bausparkassen gehen auch 2018 weiter

Der Bundesgerichtshof führte in seinem Urteil aus, dass die Frist für die Kündigung durch die Bausparkasse nicht schon mit Zuteilungsreife beginnt, wenn neben dem Zweck der Erlangung eines … mehr lesen

mayerlaw.de | Köln

, 419 Wörter

Zum Thema
Bankrecht
www.hfbp.de

Letzter Blogpost 4/1/2018 Bausparverträge: Kündigung durch die Bausparkasse möglich

Daher kam es in jüngster Vergangenheit bei einer Vielzahl von Altverträgen zu Kündigungen durch die Bausparkassen; nämlich insbesondere bei solchen Altverträgen, bei welchen der Bausparer … mehr lesen

hfbp.de | Frankfurt · Gießen · Hannover · Berlin

, 434 Wörter

Zum Thema
Bankrecht
www.ba-rp.de

Ihre Experten im Bank- und Kapitalmarktrecht.

Gegnerliste - Rechtsanwaltskanzlei Stuttgart: und Experten Kapitalmarktrecht.     GegnerlisteA. S. I. mehr lesen

ba-rp.de | Stuttgart

, 279 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht
www.mbk-rechtsanwaelte.de

Einbehaltung der Stornoreserve – Unternehmen trägt die Darlegungslast

Nach außen wird dabei der Name des Franchisegebers geführt, tatsächlich betreibt der Franchisenehmer aber ein eigenständiges Gewerbe und trägt entsprechend auch das wirtschaftliche Risiko. mehr lesen

mbk-rechtsanwaelte.de | Mönchengladbach

, 738 Wörter

Zum Thema
Handelsvertreterrecht
www.ahs-kanzlei.de

Berechnung des Ausgleichsanspruchs beim Handelsvertreter nach § 89b HGB

Die Beendigung des Vertrags darf in der Regel nicht auf eine Eigenkündigung des Handelsvertreters zurückzuführen sein. (Ausnahme: der Unternehmer gab hierzu begründeten Anlass oder dem … mehr lesen

ahs-kanzlei.de | Köln · Bonn

, 1352 Wörter

Zum Thema
Handelsvertreterrecht
www.otto-schmidt.de

Handelsvertretern stehen Ausgleichsansprüche auch bei Beendigung des Handelsvertretervertrags während der Probezeit zu

Der Wortlaut der Richtlinie ist so auszulegen, dass die in der Richtlinie vorgesehene Ausgleichs- und Schadensersatzregelung keine Sanktion für die Vertragsauflösung sein soll, sondern den … mehr lesen

otto-schmidt.de | Köln

, 725 Wörter

Zum Thema
Maklerrecht
www.vertriebsrecht.de

Berücksichtigung übertragener Bestände bei den „Grundsätzen“

Dem LG Detmold folgend hat das OLG entschieden, dass die Regelung in Ziffer I. 2. dahingehend zu verstehen sei, dass Provisionen aus übertragenen Versicherungsbeständen innerhalb des … mehr lesen

vertriebsrecht.de | Göttingen

, 246 Wörter