RSS-Feed

Auftragnehmer der öffentlichen Hand müssen mehr zahlen (12.04.2019)

12.04.2019 - Auftragnehmer der öffentlichen Hand müssen mehr zahlen Veranstaltungskalender << April 2019 >> MoDiMiDoFrSaSo 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 1 2 3 4 5 alle VeranstaltungenSchlagwörter …

https://www.dombert.de/auftragnehmer-der-oeffentlichen-hand-muessen-mehr-zahlen

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Staat und Verwaltung

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.dombert.de/auftragnehmer-der-oeffentlichen-hand-muessen-mehr-zahlen?size=320
Foto: dombert.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Vergaberecht

Auftragnehmer der öffentlichen Hand müssen mehr zahlen

Auftragnehmer der öffentlichen Hand müssen mehr zahlen Veranstaltungskalender << April 2019 >> MoDiMiDoFrSaSo 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 … mehr lesen

dombert.de | Potsdam

, 348 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Ohne Schlussrechnung keine Verjährung!

Auftragnehmer riskieren nicht den Verlust ihrer Vergütungsansprüche, wenn sie ihre Arbeiten erst lange nach Ausführung abrechnen. mehr lesen

rechtplanbar.de | Düsseldorf

, 328 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht

Ansprechpartner für den Bereich Öffentliche Hand

Unser Beratungsangebot umfasst alle wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Themen, z. B. § 2b Umsatzsteuergesetz, Zuwendungsprüfung, Betriebe gewerblicher Art, Mittelverwendung, … mehr lesen

mhl.de

, 189 Wörter

Zum Thema
Schwerbehindertenrecht

Abhilfepflicht des Auftragnehmers nach § 5 Abs. 3 VOB/B bei fehlender Vertragsfrist

Auch wenn im Werkvertrag keine Ausführungsfristen verbindlich vereinbart sind, hat der Auftragnehmer die Leistung in angemessener Frist zu beginnen, zu fördern und zu beenden. mehr lesen

ra-zillmer.de | Kiel

, 170 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

Keine Unverhältnismäßigkeit der Mängelbeseitigung wegen hoher Kosten!

Das OLG Celle hat mit seinem Urteil vom 31. 08. 2017, Az. 13 U 154/15, klargestellt, dass ein Auftragnehmer die Mängelbeseitigung nicht wegen hoher Kosten verweigern kann, wenn der … mehr lesen

paproth-metzler.de | München

, 381 Wörter

Zum Thema
Vergaberecht

OLG Düsseldorf zur Abgrenzung von öffentlichen Aufträgen zu Zuwendungen

Zudem werden Aufgaben, die durch Zuwendungen der öffentlichen Hand gefördert werden, vielfach insoweit für den Wettbewerb geöffnet, als das Haushaltsrecht die öffentliche Hand verpflichtet, … mehr lesen

sebastianconrad.de | Berlin

, 745 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Bürge verzichtet auf Einrede der Anfechtbarkeit: Bürgschaft wertlos!

Das Gericht stellt für seine Entscheidung darauf ab, dass es sich Sicherungsabrede um vom Auftraggeber gestellte Allgemeine Geschäftsbedingung handele, die zu dessen Lasten Inhaltskontrolle … mehr lesen

rechtplanbar.de | Düsseldorf

, 117 Wörter

Zum Thema
Architektenrecht

23 April 2019 Kein Anordnungsrecht des Auftraggebers nach Eintreten der Abnahmewirkungen

Kein Anordnungsrecht des Auftraggebers nach Eintreten der Abnahmewirkungen Das OLG Hamm hat sich in seiner aktuellen Entscheidung vom 18. 01. 2019 mit der für Praxis wichtigen Frage … mehr lesen

cbh.de | Köln

, 486 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Welche Rechtsfolgen hat die Schlusszahlung?

In bestimmten Ausnahmefällen kann der Vorbehalt entbehrlich sein, z. B. wenn der Auftragnehmer unmittelbar vor dem Eingang der Schlusszahlung gegenüber dem Auftraggeber erklärt hatte, dass … mehr lesen

, 768 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Darf der Auftragnehmer eigenmächtig von dem im Leistungsverzeichnis genannten Produkt abweichen, wenn ein solches auf dem Markt nicht existiert oder nicht …

Puplick & Partner mbB Rechtsanwälte Dortmund - Darf der Auftragnehmer eigenmächtig von dem im Leistungsverzeichnis genannten Produkt abweichen, wenn ein solches auf dem Markt nicht … mehr lesen

puplick-partner.de | Dortmund

, 603 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. rechtsanwalt-krau.de
  4. bayrvr.de
  5. it-recht-kanzlei.de
  6. hensche.de
  7. lhr-law.de
  8. otto-schmidt.de
  9. kanzlei.biz
  10. hwhlaw.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.