RSS-Feed

LG Hamburg: Auskunftsanspruch gegen PayPal aufgrund Urheberrechtsverletzung eines Kontoinhabers - Artikel lesen

21.02.2018 - Auf weitere Nachfrage der Antragstellerin im Hinblick auf die streitgegenständliche Linksammlung unter der Domain w.. org und den hier streitgegenständlichen Zeitraum teilte die A. H. B. V. mit E-Mail vom 23. 02. 2017 mit, dass am 26. 07. 2015 …

http://www.kanzlei-puetz.de/2018/02/21/lg-hamburg-auskunftsanspruch-gegen-paypal-aufgrund-urheberrechtsverletzung-eines-kontoinhabers

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Urheber- und Persönlichkeitsrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/http://www.kanzlei-puetz.de/2018/02/21/lg-hamburg-auskunftsanspruch-gegen-paypal-aufgrund-urheberrechtsverletzung-eines-kontoinhabers?size=320
Foto: kanzlei-puetz.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Urheberrecht
www.dr-bahr.com

LG Hamburg: PayPal muss Auskunft über Urheberrechtsverletzer geben

Die Klägerin war Rechteinhaberin an entsprechenden Musikstücken und verlangt von PayPal Auskunft über den Namen und die Anschrift eines bei ihr registrierten Kunden. mehr lesen

dr-bahr.com | Hamburg

, 207 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht
www.lhr-law.de

PayPal muss Nutzerdaten von Urheberrechtsverletzern herausgeben – soweit sie vorliegen

Besonders auffällig an der vorliegenden Entscheidung dürften auch die relativ niedrigen Anforderungen an eine Mithaftung an der Urheberrechtsverletzung und eine damit verbundene … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 645 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht
www.anwaltskanzlei-karaahmetoglu.com

Kaufpreiszahlung an Verkäufer trotz PayPal-Käuferschutz

Der Bundesgerichtshof befasste sich am 22. 11. 2017 in zwei Entscheidungen erstmals mit den Auswirkungen einer Rückerstattung des vom Käufer mittels PayPal gezahlten Kaufpreises aufgrund … mehr lesen

anwaltskanzlei-karaahmetoglu.com | Ditzingen

, 239 Wörter

Zum Thema
Forderungsbeitreibung
www.anwalt-leverkusen.de

PayPal verzichtet auf Forderungen aus unerlaubtem Onlineglücksspiel

Bei Abbuchungen im Zusammenhang mit unerlaubtem Glücksspiel handelt es sich dagegen nach unserer Auffassung um eine illegale Zahlung, sodass PayPal nicht bevollmächtigt war, diese … mehr lesen

anwalt-leverkusen.de | Leverkusen

, 367 Wörter

Zum Thema
Forderungsbeitreibung
www.anwalt-leverkusen.de

Landesbank Berlin und PayPal verzichten auf Forderungen aus unerlaubtem Online-Glücksspiel

Nach PayPal hat nun auch die Landesbank Berlin von einer weiteren Geltendmachung offener Beträge, die unserem Mandanten durch Online-Glücksspiel entstanden sind, eingestellt. mehr lesen

anwalt-leverkusen.de | Leverkusen

, 357 Wörter

Zum Thema
Inkassorecht
www.anwalt-leverkusen.de

Online-Glücksspiel - PayPal verzichtet weiterhin auf Forderungen aus Online-Glücksspiel

Ein Anspruch auf Ausgleich der offenen Lastschriften steht PayPal nicht zu. Gemäß § 4 Abs. 4 GlüStV ist das Veranstalten und Vermitteln von öffentlichen Glücksspielen im Internet verboten. mehr lesen

anwalt-leverkusen.de | Leverkusen

, 392 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht
schutt-waetke.de

Urteilsbesprechungen: PayPal-Käuferschutz: – Käufer muss noch mal zahlen

In der Ausgabe 06/2015 der Fachzeitschrift IT-Sicherheit stellt Herr Rechtsanwalt Timo Schutt Urteile zu den folgenden Themen dar: „Kein angemessener Datenschutz in den USA“, „BGH: … mehr lesen

schutt-waetke.de | Karlsruhe

, 607 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.grollmuetz-mastaliers.de

Das neue Entgelttransparenzgesetz

Das Entgelttransparenzgesetz gilt seit dem 6. 7. 2017 und soll für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Frauen und Männern sorgen. Ab dem 6. 1. 2018 ist das zentrale Instrument des Gesetzes, der … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

grollmuetz-mastaliers.de | Aschersleben · Staßfurt · Halberstadt

anwaltskanzlei-karaahmetoglu.com | Ditzingen

wf-p.de

conscienta.de | Offenbach · Darmstadt · Frankfurt · Wiesbaden

, 138 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht
www.lhr-law.de

Bundesgerichtshof: Haftet Youtube für Urheberrechtsverletzungen von Uploadern?

Nach Ansicht der Hamburger Richter stelle Youtube jedoch aufgrund seiner Größe und Popularität lange keinen Host-Provider im klassischen Sinne mehr dar, demnach träfe den Anbieter auch die … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 662 Wörter

Zum Thema
Presserecht
www.strunz-alter.de

Presserechtlicher Auskunftsanspruch bei kommunalen Unternehmen

Der BGH hat nunmehr entschieden, dass ein presserechtlicher Auskunftsanspruch gegenüber einer privatrechtlichen Gesellschaft der öffentlichen Hand uneingeschränkt geltend gemacht werden … mehr lesen

strunz-alter.de | Chemnitz

, 227 Wörter