RSS-Feed

Onlineveröffentlichung unzureichend: Geänderte Abflugzeiten müssen mindestens zwei Wochen vor dem planmäßigen Abflug mitgeteilt werden (11.04.2019)

11.04.2019 - Denn eine Fluglinie ist nach der Fluggastrechteverordnung verpflichtet, die Kunden mindestens zwei Wochen vor der planmäßigen Abflugzeit über die Änderung zu unterrichten.

https://www.ktp-anwalt.de/aktuelles/1518-onlineveroeffentlichung-unzureichend-geaenderte-abflugzeiten-muessen-mindestens-zwei-wochen-vor-dem-planmaessigen-abflug-mitgeteilt-werden.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Ehe und Familie

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.ktp-anwalt.de/aktuelles/1518-onlineveroeffentlichung-unzureichend-geaenderte-abflugzeiten-muessen-mindestens-zwei-wochen-vor-dem-planmaessigen-abflug-mitgeteilt-werden.html?size=320
Foto: ktp-anwalt.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Allgemeines Recht

Onlineveröffentlichung unzureichend: Geänderte Abflugzeiten müssen mindestens zwei Wochen vor dem planmäßigen Abflug mitgeteilt werden

Zweieinhalb Monate vor dem Flug beschloss die Fluglinie, den Flug zwar am selben Tag stattfinden zu lassen, ihn aber von 5:00 Uhr morgens auf 18:05 Uhr am frühen Abend zu verlegen. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

sigloch-coll.de | Stuttgart

ktp-anwalt.de | Wuppertal

, 259 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Mandanteninformation November 2018

Hier finden Sie aktuelle Mandanteninformationenen zu verschiedenen Rechtsgebieten. mehr lesen

kern-rechtsanwaelte.de | Mainz

, 296 Wörter

Zum Thema
Schulrecht

Fluglinie muss Reisende mindestens zwei Wochen vor planmäßiger Abflugzeit über Änderungen unterrichten

Die Fluglinie war daher der Auffassung, dass dem Kläger kein Ausgleichsanspruch mehr zustehe, da der in Artikel 5 Abs. 1 der Fluggastrechteverordnung geregelte Ausnahmefall einer … mehr lesen

advo-reuter.de | Jülich

, 527 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

Wann ist eine Information über Flugzeiten rechtzeitig erfolgt?

Ebenso war auch der Reiseveranstalter, über welchen der Kläger die Reise gebucht hatte, bereits vor dem 21. 07. 2018 informiert worden. Gemäß Art. 5 Abs. 1 hat eine Information des … mehr lesen

rainlehmitz.de | Buchholz

, 396 Wörter

Zum Thema
Beamtenrecht

Kein Anspruch auf Entschädigung gegen Reiseveranstalter wegen verweigerter Beförderung bei verspätetem Erscheinen am Gate

Die Kläger des zugrunde liegenden Streitfalls, die etwa einmal im Jahr gemeinsame Flugreisen ins europäische Ausland unternahmen, buchten eine Flugpauschalreise nach Asien, in deren Rahmen … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 413 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

Airline darf Flugpassagiere nicht eigenmächtig auf eine alternative Flugroute umbuchen

Hierbei führt das Amtsgericht aus, dass den Flugpassagieren die Beförderung auf dem Anschlussflug von Paris nach Johannesburg gegen ihren Willen verweigert wurde, indem die Airline die … mehr lesen

nw-rechtsanwaelte.de

, 659 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

Ersatzflug selbst gebucht - Kostenerstattung

Wenn die Fluggesellschaft Sie vorher nicht über die Konsequenzen aufgeklärt hat, ist ihre Wahl nicht bindend und sie können weiterhin die anderweitige Beförderung zum Endziel oder aber die … mehr lesen

kanzlei-irion.de | Königsfeld

, 1745 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Teurer Check-in am Flughafen - Rechtsanwälte Barthel in Köln und Bergheim

Eine Familie – zwei Erwachsene und drei Kinder – hatte bei einer Fluggesellschaft mit Sitz in Ungarn einen „Billigflug“ von Köln nach Košice gebucht. mehr lesen

carlbarthel.de | Köln · Bergheim

, 243 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

Kein Anspruch gegen den Reiseveranstalter bei verspäteter Ankunft am Gate

Die Kläger, die etwa einmal im Jahr gemeinsame Flugreisen ins europäische Ausland unternahmen, buchten eine Flugpauschalreise nach Asien, in deren Rahmen sie von Frankfurt am Main nach … mehr lesen

dr-fingerle.de | Leipzig

, 558 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Wer eine Pauschalreise bucht, sollte wissen, dass eine nachträgliche Vertragsänderung, die zu einer Verlängerung der An- oder Abreisezeit führt

.... zur Minderung des Reisepreises berechtigen kann. Mit Urteil vom 22. 03. den Reisepreis gemäß § 651g Abs. 3 S. 2 Bürgerliches Gesetzbuch i. V. m. mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg

, 291 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. hensche.de
  5. schomerus.de
  6. bayrvr.de
  7. fgvw.de
  8. lhr-law.de
  9. kanzleimitte.de
  10. db-anwaelte.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.