RSS-Feed

Black Friday 2018: Marke gelöscht und doch eingetragen?! (05.11.2018)

05.11.2018 - Wenngleich bereits letztes Jahr im Vorfeld die große Abmahnwelle ausblieb, so besteht jedes Jahr wieder große Unsicherheit bzgl. der Nutzung dieses Schlagwortes. update: Und dann war es endlich so weit: Nachdem mittlerweile laut Registerauskunft des …

https://www.it-recht-kanzlei.de/black-friday-marke-abmahnung-2018.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Nutzer und Verbraucher

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.it-recht-kanzlei.de/black-friday-marke-abmahnung-2018.html?size=320
Foto: it-recht-kanzlei.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Markenrecht

Muepe.de | weblog peter müller | Domainrecht, Markenrecht, UDRP und sonstiger gewerblicher Rechtsschutz

Die Inhaberin der deutschen Marke Nr. 302013057574 „Black Friday“, Super Union Holdings Ltd. , hat bereits im Mai dieses Jahres Beschwerde gegen die Löschung ihrer Marke beim Deutschen … mehr lesen

muepe.de | München

, 137 Wörter

Zum Thema
Markenrecht

Black Friday: Löschungsverfahren gegen die Marke der Super Union Holdings Ltd. geht in die nächste Runde

Die Inhaberin der deutschen Marke Nr. 302013057574 „Black Friday“, Super Union Holdings Ltd. , hat bereits im Mai dieses Jahres Beschwerde gegen die Löschung ihrer Marke beim Deutschen … mehr lesen

muepe.de | München

, 229 Wörter

Leitartikel
Gebrauchsrecht

Black Friday 2018: Marke gelöscht und doch eingetragen?!

Wenngleich bereits letztes Jahr im Vorfeld die große Abmahnwelle ausblieb, so besteht jedes Jahr wieder große Unsicherheit bzgl. der Nutzung dieses Schlagwortes. update: Und dann war es … mehr lesen

it-recht-kanzlei.de | München

, 961 Wörter

Zum Thema
Geschmacksmusterrecht

Black Friday 2017: noch immer geschützter Markenname?

Allerdings hat der Inhaber der Marke Black Friday – Super Union Holdings Ltd. , Hong Kong – angekündigt, gegen die geplante Löschung der Marke beim Bundespatentgericht Beschwerde einzulegen. mehr lesen

info.legal-patent.com | Frankfurt

, 1189 Wörter

Zum Thema
Geschmacksmusterrecht

Black Friday: Achtung beim Bewerben von Rabatten – Es drohen Abmahnungen

Händler sollten sich bei Werbemaßnahmen auch 2018 zurückhalten, denn der Begriff „Black Friday“ wurde beim Deutschen Patent- und Markenamt als Wortmarke eingetragen und ist derzeit somit … mehr lesen

wbs-law.de | Köln

, 1186 Wörter

Zum Thema
Markenrecht

Kostenerstattung im Widerspruchsverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt

Das DPMA setzt den Gegenstandswert für das Widerspruchsverfahren nach billigem Ermessen fest, orientiert sich dabei jedoch meist an der Entscheidung des BGH zum Markenwert , in der das … mehr lesen

muepe.de | München

, 326 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht

Mietwagen-App „Uber Black“ ist laut BGH unzulässig

Die Vermittlung von Mietwagen über die App „Uber Black“ ist nach Urteil des I. Zivilsenates ... Die Kläger der 2 vor dem BGH rechtshängigen Verfahren sind Mieter von Wohnungen der … mehr lesen

bkw-anwalt.com | Aachen · Würselen

, 164 Wörter

Zum Thema
Markenrecht

IR-Marke - International registrierte Marke

Durch die internationale Registrierung einer Marke kann der Inhaber einer nationalen Marke oder auch einer Gemeinschaftsmarke mit nur einer einzigen Anmeldung in vielen verschiedenen … mehr lesen

it-ip-legal.de | Köln · Recklinghausen

, 294 Wörter

Zum Thema
Verlagsrecht

BLUE IVY vs. Beyoncé: keine Privatheit im jahrelangen Markenstreit

Neue Episode im jahrelangen Markenstreit um den Begriff BLUE IVY – und den Namen der fünfjährigen Tochter der berühmten Sängerin Beyoncé: Ein Antrag von Beyoncé auf Achtung der Privatsphäre … mehr lesen

info.legal-patent.com | Frankfurt

, 158 Wörter

Zum Thema
Markenrecht

Rechtserhaltende Benutzung im Spannungsfeld zwischen BGH und EuGH

Demgemäß kann die Verwendung der Marke mit wortlosem Logo zusammen mit dem dieses überlagernden Wortzeichen „Specsavers“, auch wenn sie letztlich einer Benutzung eines Teils einer … mehr lesen

raffay-fleck.de | Hamburg

, 420 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. it-recht-kanzlei.de
  2. ra-kotz.de
  3. kanzlei.biz
  4. bayrvr.de
  5. vergabeblog.de
  6. it-ip-legal.de
  7. wbs-law.de
  8. christmann-law.de
  9. fgvw.de
  10. anwalt-kg.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.