Ein Frau-zu-Mann-Transsexueller ist Mutter eines Kindes im Rechtssinne - Artikel lesen

12.01.2018
Auszug: Vielmehr sei es ein berechtigtes Anliegen des Gesetzgebers, Kindern ihren biologischen Eltern rechtlich so zuzuweisen, dass ihre Abstammung nicht im Widerspruch zu biologischen Tatsachen auf zwei rechtliche Mütter oder Väter zurückgeführt wird.

Artikel direkt auf anwaelte-bensberg.de lesen
Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Familie und Kind

https://rechtsuniversum.de/img.php?imgurl=https://anwaelte-bensberg.de/ein-frau-zu-mann-transsexueller-ist-mutter-eines-kindes-im-rechtssinne&size=320
Foto: anwaelte-bensberg.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Unterhaltsrecht
anwaelte-bensberg.de

Ein Frau-zu-Mann-Transsexueller ist Mutter eines Kindes im Rechtssinne

Vielmehr sei es ein berechtigtes Anliegen des Gesetzgebers, Kindern ihren biologischen Eltern rechtlich so zuzuweisen, dass ihre Abstammung nicht im Widerspruch zu biologischen Tatsachen … mehr lesen

anwaelte-bensberg.de | Bergisch Gladbach

, 312 Wörter

Zum Thema
Unterhaltsrecht
www.rosepartner.de

Zwei Mütter für ein Kind? Transgender-Eltern in den Fesseln des Abstammungsrechts

Der Entscheidung lag folgender Fall zugrunde: Vor dem höchsten deutschen Gericht hatte eine Transsexuelle darauf geklagt, als leibliche Mutter ihres Kindes eingetragen zu werden. mehr lesen

rosepartner.de | Hamburg · Berlin

, 578 Wörter

Zum Thema
Umgangsrecht
dr-fingerle.de

Ähnliche Beiträge 4. Januar 2018 Das Umgangsrecht Das Umgangsrecht Ein Wechselmodell kann gegen den Willen eines Elternteils nicht angeordnet werden, wenn die …

Auszubildende wohnen nicht im Sinne des Bundesausbildungsförderungsgesetzes bei den Eltern, wenn sie einen Elternteil in ihrer Wohnung aufnehmen und sich diese Aufnahme als Unterstützung … mehr lesen

dr-fingerle.de | Leipzig

, 146 Wörter

Zum Thema
Familienrecht
advo-boeblingen.de

Betreuungskosten für Tagesmutter Familienrecht

Hat ein Elternteil nach Trennung und Scheidung Kosten, um die Kinder in der Arbeitszeit durch einen Dritten betreuen zu lassen, so stellt sich die Frage: Wie fließen diese Kosten in die … mehr lesen

advo-boeblingen.de | Böblingen

, 348 Wörter

Zum Thema
Familienrecht
dr-fingerle.de

Ähnliche Beiträge 4. Januar 2018 Das BAföG Das BAföG Auszubildende wohnen nicht im Sinne des Bundesausbildungsförderungsgesetzes bei den Eltern, wenn sie 4. …

Die für das Wechselmodell erforderliche Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit setzt nämlich bei beiden Eltern eine hinreichende Erziehungskompetenzen sowie die Erkenntnis voraus, dass … mehr lesen

dr-fingerle.de | Leipzig

, 157 Wörter

Zum Thema
Umgangsrecht
www.kunkel-anwaelte.de

Mann-zu-Frau-Transsexuelle kann hinsichtlich eines mit ihrem Samen gezeugten Kindes rechtlich nur Vater werden

Kammergericht Berlin – Beschluss vom 6. Von der Rechtskraft der Entscheidung an, daß der Antragsteller als dem anderen Geschlecht zugehörig anzusehen ist, richten sich seine vom Geschlecht … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

kunkel-anwaelte.de | Kamenz

rae-michael.de | Gevelsberg

, 675 Wörter

Zum Thema
Umgangsrecht
www.raefoehrfn.de

Schutz der sozial-familiären Beziehung vor der Anfechtung der Vaterschaft

Soll die Betreuung eines Volljährigen gegen dessen Willen angeordnet werden, so muss das Betreuungsgericht feststellen, dass dem an einer psychischen Erkrankung leidenden Betroffenen die … mehr lesen

raefoehrfn.de | Friedrichshafen

, 273 Wörter

Zum Thema
Umgangsrecht
www.rechtsanwaltskanzlei-heidelberg.de

Kein Sorgerechtsentzug allein wegen mangelnder Eltern-Kind-Beziehung

Januar 2018 BVerfG, Beschluss vom 13. 07. 2017, Az. 1 BvR 1202/17 Hintergrund Im März 2016 gingen aus einer kurzen Beziehung des Beschwerdeführers mit einer Frau zwei Zwillingstöchter … mehr lesen

rechtsanwaltskanzlei-heidelberg.de | Heidelberg

, 271 Wörter

Zum Thema
Medizinrecht
ra-groene.de

Impotenz des Mannes begründet kein Schmerzensgeldanspruch der Frau

Der von ihr geltend gemachte Verlust ihrer Sexualität bedeutet nach Auffassung des Gerichts keine Verletzung ihres Körpers, ihrer Gesundheit oder ihres Rechts auf sexuelle Selbstbestimmung. mehr lesen

ra-groene.de | Osnabrück

, 113 Wörter

Zum Thema
Sorgerecht
www.pielsticker.de

BGH „bestraft“ die alleierziehende, berufstätige Mutter

Am Mehrbedarf hat sich der andere Elternteil angemessen zu beteiligen, am privaten Babysitter nicht. Hätte Frau G. gegen Ihren Mann noch einen Unterhaltsanspruch, könnte sie bei der … mehr lesen

pielsticker.de | Berlin

, 352 Wörter