Sturz auf Fluggastbrücke: Das Recht auf Schutz vor Gefahren schließt auch das Be- und Entsteigen eines Flugzeugs ein - Artikel lesen

12.01.2018
Auszug: Die Fluggastbrücke birgt wegen des konstruktionsbedingt fehlenden Handlaufs, des abhängigen Gefälles und durch die Gefahr von Kondenswasserbildung spezifische Risiken, vor denen die gesetzlich angeordnete Gefährdungshaftung den Reisenden schützen …

Artikel lesen
Artikel direkt auf weyde-kollegen.de lesen

Scrollen Sie hinunter, um alle Artikel zum Thema zu sehen.

Lesen Sie mehr aus dem Bereich Verkehr und Transport

https://rechtsuniversum.de/img.php?imgurl=http://www.weyde-kollegen.de/news.php?einzel=inhalt/texte/201801/t20180124.phtml&size=320
Foto: weyde-kollegen.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel zum Thema 1 - 10

Leitartikel
Luftverkehrsrecht
rechtsanwalt-krau.de

Sturz auf Fluggastbrücke: Das Recht auf Schutz vor Gefahren schließt auch das Be- und Entsteigen eines Flugzeugs ein

Die Fluggastbrücke birgt wegen des konstruktionsbedingt fehlenden Handlaufs, des abhängigen Gefälles und durch die Gefahr von Kondenswasserbildung spezifische Risiken, vor denen die … mehr lesen
Dieser Artikel ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

Mehr Anwälte für Luftverkehrsrecht in Hohenahr finden

weyde-kollegen.de | Winnenden

Mehr Anwälte für für Luftverkehrsrecht in Winnenden finden

, 280 Wörter

Zum Thema
Haftungsrecht
www.advo-reuter.de

Luft­verkehrs­unternehmen haftet für Sturz eines Fluggastest auf nasser Fluggastbrücke

Die Fluggastbrücke birgt wegen des konstruktionsbedingt fehlenden Handlaufs, des von Höhe und Lage der Flugzeugtür abhängigen Gefälles und der durch die Verbindung unterschiedlich … mehr lesen

advo-reuter.de | Jülich

Mehr Anwälte für Haftungsrecht in Jülich finden

, 656 Wörter

Zum Thema
Zivilrecht
www.kunkel-anwaelte.de

Bundesgerichtshof zur Haftung des Luftverkehrsunternehmens für Sturz eines Reisenden auf der Fluggastbrücke

Die Fluggastbrücke birgt wegen des konstruktionsbedingt fehlenden Handlaufs, des von Höhe und Lage der Flugzeugtür abhängigen Gefälles und der durch die Verbindung unterschiedlich … mehr lesen

kunkel-anwaelte.de | Kamenz

Mehr Anwälte für Zivilrecht in Kamenz finden

, 578 Wörter

Zum Thema
Schadensersatzrecht

, 399 Wörter

Zum Thema
Versicherungsrecht
von-boehn.de

Personenschäden Schmerzensgeld: BGH: Luftverkehrsunternehmens haftet grundsätzlich für Sturz eines Reisenden auf der Fluggastbrücke

Personenschäden Schmerzensgeld: BGH: Luftverkehrsunternehmens haftet grundsätzlich für Sturz eines Reisenden auf der Fluggastbrücke - Kontakt: Personenschäden Schmerzensgeld: BGH: … mehr lesen

von-boehn.de | Hannover

Mehr Anwälte für Versicherungsrecht in Hannover finden

, 588 Wörter

Zum Thema
Reiserecht
www.rechtsanwalt-erfurt.info

Bestimmung des Ausgleichsanspruchs bei Flugverspätungen

Bestimmung des Ausgleichsanspruchs bei FlugverspätungenBei der Berechnung der Höhe des Entschädigungsanspruchs der Passagiere ist es unmaßgeblich, ob der Zielflughafen mittels eines … mehr lesen

rechtsanwalt-erfurt.info | Erfurt

Mehr Anwälte für Reiserecht in Erfurt finden

, 118 Wörter

Zum Thema
Reiserecht
www.wf-p.de

Ausgleich bei Annullierung oder großer Verspätung eines Fluges

Die Richter des Europäischen Gerichtshofs kamen daher in ihrer Entscheidung vom 7. 9. 2017 zu dem Entschluss, dass der Ausgleich, der Fluggästen im Fall der Annullierung oder einer großen … mehr lesen

wf-p.de

, 159 Wörter

Zum Thema
Luftverkehrsrecht
www.weyde-kollegen.de

Wet-Lease-Vereinbarung: Bei hinzugemietetem Flieger mit Besatzung haftet die ursprünglich gebuchte Airline

Als ausführendes Luftfahrtunternehmen, gegenüber dem ein Anspruch auf Ausgleichsleistung nach der Fluggastrechteverordnung geltend zu machen ist, gilt nicht das Luftfahrtunternehmen, dessen … mehr lesen

weyde-kollegen.de | Winnenden

Mehr Anwälte für Luftverkehrsrecht in Winnenden finden

, 240 Wörter

Zum Thema
Unfallversicherungsrecht
www.otto-schmidt.de

Kein Arbeitsunfall bei Sturz während privater Tätigkeit auf einer Dienstreise

Für das Vorliegen eines Arbeitsunfalls ist Voraussetzung, dass sich der Unfall in einem sachlichen Zusammenhang mit der Dienstreise und dem versicherten Beschäftigungsverhältnis ereignet. mehr lesen

otto-schmidt.de | Köln

Mehr Anwälte für Unfallversicherungsrecht in Köln finden

, 396 Wörter