BGH entscheidet: Fluggäste haben Anspruch auf Ausgleichszahlung auch - Artikel lesen

11.10.2017
Auszug: .... bei einer Verspätung des für einen annullierten Flug angebotenen Ersatzfluges von mehr als zwei Stunden. Mit Urteil vom 10. 10. 2017 – X ZR 73/16 – hat der X. eine Ausgleichszahlung nach Art. 5 Abs. 1 Buchst. c Nr. iii i. V. m. Art. 7 Abs. 1 …

Artikel lesen
Artikel direkt auf haerlein.de lesen

Scrollen Sie hinunter, um alle Artikel zum Thema zu sehen.

Lesen Sie mehr aus dem Bereich Verbraucher und Nutzer

Foto: haerlein.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel zum Thema 1 - 15

Leitartikel
Reiserecht

BGH entscheidet: Fluggäste haben Anspruch auf Ausgleichszahlung auch

.... bei einer Verspätung des für einen annullierten Flug angebotenen Ersatzfluges von mehr als zwei Stunden. Mit Urteil vom 10. 10. 2017 – X ZR 73/16 – hat der X. eine Ausgleichszahlung … mehr lesen

haerlein.de | Heilsbronn

, 229 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

BGH zur Ausgleichszahlung bei Flugverspätung des Ersatzfluges

Ein solcher Anspruch ist beispielsweise ausgeschlossen, wenn das den Ersatzflug ausführende Luftverkehrsunternehmen nicht dem Geltungsbereich der Fluggastrechteverordnung unterfällt oder … mehr lesen
Dieser Artikel ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

rehmann.de | Paderborn

, 826 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

BGH: Ausgleichszahlung bei Flugverspätung

Auf die Berufung der Kläger hat das Landgericht die Beklagte antragsgemäß zur Zahlung von insgesamt 1. 800 Euro nebst Verzugszinsen verurteilt. Die Regelung in Art. 5 Abs. 1 Buchst. c Nr. … mehr lesen

kanzleimitte.de | Berlin

, 737 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Ausgleichszahlung bei Verspätung des für einen annullierten Flug angebotenen Ersatzfluges

Auf die Berufung der Kläger hat das Landgericht die Beklagte antragsgemäß zur Zahlung von insgesamt 1. 800 Euro nebst Verzugszinsen verurteilt. Die Regelung in Art. 5 Abs. 1 Buchst. c Nr. … mehr lesen
Dieser Artikel ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:

otto-schmidt.de | Köln

billerbeck.net | Lage

kunkel-anwaelte.de | Kamenz

dr-fingerle.de | Leipzig

, 724 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

BGH: Ausgleichszahlung bei Verspätung des für einen annullierten Flug angebotenen Ersatzfluges

Auf die Berufung der Kläger hat das Landgericht die Beklagte antragsgemäß zur Zahlung von insgesamt 1. 800 Euro nebst Verzugszinsen verurteilt. Die Regelung in Art. 5 Abs. 1 Buchst. c Nr. … mehr lesen
Dieser Artikel ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:

kanzlei-krieger.de | Weilheim

dr-bahr.com | Hamburg

, 727 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

Kein Anspruch des Fluggastes auf Ausgleichszahlung aufgrund schuldhaft verspäteten Erreichens des Anschlussfluges

06. 11. 2017 Reiserecht,Verbraucherrecht,EU-Recht Kein Anspruch des Fluggastes auf Ausgleichszahlung aufgrund schuldhaft verspäteten Erreichens des Anschlussfluges Anscheinsbeweis spricht … mehr lesen

rehmann.de | Paderborn

, 585 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Als Rechtsanwaltskanzlei vertreten Sie Leihener & Partner auf unterschiedlichen Rechtsgebieten. Rechtsanwälte Leihener & Partner Partnerschaftsgesellschaft

Plangemäß sollte dieser Flug am selben Tag starten und am Folgetag zur in etwa gleichen Uhrzeit landen. lich vorgesehenen Weiterflug nicht erreichten und erst mit einer Verspätung von mehr … mehr lesen

leihener.de | Melle · Bielefeld

, 277 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

Berechnung der Ausgleichszahlung an Fluggäste

In diesem Kontext fragt das Amtsgericht den Gerichtshof, ob im Fall eines Flugs mit Anschlussflügen die Gesamtentfernung für den Flug der Entfernung zwischen dem Start- und dem … mehr lesen

kunkel-anwaelte.de | Kamenz

, 459 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Verspätung des angebotenen Ersatzfluges

Die Beklagte annullierte den ersten Flug von Frankfurt nach Singapur am vorgesehenen Abflugtag und bot den Klägern als Ersatz einen Flug eines anderen Luftverkehrsunternehmens an, der am … mehr lesen

rischar.de | Hamburg

, 559 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

BGH zu Flugverspätungen – Airline muss auch bei gemietetem Flugzeug zahlen

Sie machten die ihnen nach der Fluggastrechte-Verordnung zustehenden Ansprüche gegen die Fluggesellschaft Royal Air Maroc geltend, denn bei dieser hatten sie schließlich ihre Flüge gebucht. mehr lesen

wbs-law.de | Köln

, 1090 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

Was Fluggäste wissen sollten, wenn sie einen Anspruch auf Ausgleichsleistung nach der Fluggastrechteverordnung geltend machen wollen

.... und der von ihnen bei einem bestimmten Flugunternehmen gebuchte Flug aufgrund einer sogenannten „Wet-Lease-Vereinbarung" von einem anderen Flugunternehmen durchgeführt wurde. Mit … mehr lesen

haerlein.de | Heilsbronn

, 161 Wörter

Zum Thema
Baurecht

Vorhaben im Geltungsbereich von Bebauungsplänen und im unbebauten Innenbereich

Vorhaben im Geltungsbereich von Bebauungsplänen und im unbebauten Innenbereich Vorhaben im Geltungsbereich von Bebauungsplänen im unbebauten Innenbereich Vorhaben im Geltungsbereich von … mehr lesen

lenz-johlen.de | Köln

, 107 Wörter