BGH entscheidet: Fluggäste haben Anspruch auf Ausgleichszahlung auch - Artikel lesen

Klicken Sie hier, um den Artikel direkt auf haerlein.de zu lesen oder scrollen Sie nach unten, um alle Artikel zum Thema zu sehen:

Foto: haerlein.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel zum Thema 1 - 15

Leitartikel
Reiserecht

BGH entscheidet: Fluggäste haben Anspruch auf Ausgleichszahlung auch

.... bei einer Verspätung des für einen annullierten Flug angebotenen Ersatzfluges von mehr als zwei Stunden. Mit Urteil vom 10. 10. 2017 – X ZR 73/16 – hat der X. eine Ausgleichszahlung … mehr lesen

haerlein.de | Heilsbronn

, 229 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

BGH zur Ausgleichszahlung bei Flugverspätung des Ersatzfluges

Ein solcher Anspruch ist beispielsweise ausgeschlossen, wenn das den Ersatzflug ausführende Luftverkehrsunternehmen nicht dem Geltungsbereich der Fluggastrechteverordnung unterfällt oder … mehr lesen
Dieser Artikel ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

rehmann.de | Paderborn

, 826 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

BGH: Ausgleichszahlung bei Flugverspätung

Auf die Berufung der Kläger hat das Landgericht die Beklagte antragsgemäß zur Zahlung von insgesamt 1. 800 Euro nebst Verzugszinsen verurteilt. Die Regelung in Art. 5 Abs. 1 Buchst. c Nr. … mehr lesen

kanzleimitte.de | Berlin

, 737 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Ausgleichszahlung bei Verspätung des für einen annullierten Flug angebotenen Ersatzfluges

Auf die Berufung der Kläger hat das Landgericht die Beklagte antragsgemäß zur Zahlung von insgesamt 1. 800 Euro nebst Verzugszinsen verurteilt. Die Regelung in Art. 5 Abs. 1 Buchst. c Nr. … mehr lesen
Dieser Artikel ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:

otto-schmidt.de | Köln

billerbeck.net | Lage

kunkel-anwaelte.de | Kamenz

, 724 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Als Rechtsanwaltskanzlei vertreten Sie Leihener & Partner auf unterschiedlichen Rechtsgebieten. Rechtsanwälte Leihener & Partner Partnerschaftsgesellschaft

Plangemäß sollte dieser Flug am selben Tag starten und am Folgetag zur in etwa gleichen Uhrzeit landen. lich vorgesehenen Weiterflug nicht erreichten und erst mit einer Verspätung von mehr … mehr lesen

leihener.de | Melle · Bielefeld

, 277 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Verspätung des angebotenen Ersatzfluges

Die Beklagte annullierte den ersten Flug von Frankfurt nach Singapur am vorgesehenen Abflugtag und bot den Klägern als Ersatz einen Flug eines anderen Luftverkehrsunternehmens an, der am … mehr lesen

rischar.de | Hamburg

, 559 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

"Wilder Streik" des Flugpersonals stellt keinen außergewöhnlichen Umstand für Fluggesellschaft dar

25. 09. 2017 Reiserecht,Verbraucherrecht "Wilder Streik" des Flugpersonals stellt keinen außergewöhnlichen Umstand für Fluggesellschaft dar Fluggast steht wegen Flugannullierung Anspruch … mehr lesen

rehmann.de | Paderborn

, 338 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

Reiserecht: Fluggastentschädigung wegen Nichtbeförderung

Gestützt wurde die Angabe des Klägers aber sicherlich in erheblichen Maße dadurch, dass der Flughafenbetreiber bestätigen konnte, dass das Gate bereits um 21:40 Uhr geschlossen wurde, also … mehr lesen

ra-schulte.de | Chemnitz · Crottendorf

, 261 Wörter

Zum Thema

Air Ber­lin: Be­triebs­rat rech­net mit Kün­di­gungs­wel­le

Der Be­triebs­rat Nord der in­sol­ven­ten Flug­ge­sell­schaft er­war­tet laut ei­ner Mit­ar­bei­ter­in­for­ma­ti­on mas­sen­haf­te Ent­las­sun­gen. 09. 10. 2017. - Die La­ge bei der … mehr lesen

hensche.de | Berlin

, 3511 Wörter

Zum Thema
Verbraucherschutzrecht

BGH – stärkt Rechte der Verbraucher nach der Fluggastrechteverordnung

Die Kläger verlangten von dem beklagten Luftfahrtunternehmen wegen einer Flugverspätung Ausgleichsleistungen entsprechend Art. 5 Abs. 1 Buchst. c und Art. 7 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b der … mehr lesen

sabbagh-rechtsanwalt.de | Köln

, 432 Wörter