Aufhebungswille des Erblassers bei Streichung eines Erben im handschriftlichen Testament - Artikel lesen

12.01.2018
Auszug: Das Oberlandesgericht Düsseldorf hatte sich in einem Beschluss vom 29. 9. 2017 mit der spannenden Frage zu beschäftigen welche Rechtsfolgen aus der handschriftlichen Streichung der Erben aus einem handschriftlichen Testament herzuleiten sind. „Ich …

Artikel direkt auf erbrechtexperte.de lesen
Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Erbschaft und Nachlass

https://rechtsuniversum.de/img.php?imgurl=http://www.erbrechtexperte.de/news/1515763309.html&size=320
Foto: erbrechtexperte.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Erbrecht
www.weisskopf-law.com

Erbrecht: Was bewirken Durchstreichungen in einem handschriftlichen Testament?

Der Erblasser hat ein eigenhändig verfasstes handschriftliches Testament hinterlassen, in dem der einzige dort eingesetzte Erbe durchgestrichen war. mehr lesen

weisskopf-law.com | Erfurt

, 190 Wörter

Leitartikel
Erbrecht
www.erbrechtexperte.de

Aufhebungswille des Erblassers bei Streichung eines Erben im handschriftlichen Testament

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hatte sich in einem Beschluss vom 29. 9. 2017 mit der spannenden Frage zu beschäftigen welche Rechtsfolgen aus der handschriftlichen Streichung der Erben … mehr lesen

erbrechtexperte.de | Obrigheim

, 1041 Wörter

Zum Thema
Erbrecht
rechtsanwalt-krau.de

Durchgestrichene Passagen: Ein Widerrufswillen sollte stets durch ein neues Testament abgesichert werden 5. März 2018 - 20:32

Um Unklarheiten zu vermeiden, empfiehlt es sich daher, bei Änderungen ein neues – vor allem datiertes! – Testament zu verfassen und ältere Versionen endgültig zu vernichten. mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 595 Wörter

Zum Thema
Erbrecht
www.erbrechtexperte.de

Schwiegersohn darf im Testament nichts streichen

Jedoch existierten mehrere Exemplare des Testaments in Kopie, so dass der für diese Fälle einschlägige § 2255 Satz 1 BGB dem Wortlaut her schon dann nicht eingreift, wenn die Erblasserin … mehr lesen

erbrechtexperte.de | Obrigheim

, 629 Wörter

Zum Thema
Erbrecht
www.schneidergeiwitz.de

Nachträgliche vom Testament abweichende Vereinbarungen zwischen Erben und Vermächtnisnehmer sind erbschaftsteuerlich unbeachtlich

Das Finanzgericht München entschied, dass diese Vereinbarung erbschaftsteuerlich unbeachtlich ist, weil die Erbschaftsteuer mit dem Tod des Erblassers entsteht. mehr lesen

schneidergeiwitz.de | Neu-Ulm

, 102 Wörter

Zum Thema
Erbrecht
www.raschlosser.com

Handschriftliches Testament – und dann auch noch Streichungen

Auf die Beschwerde der Beteiligten zu 1 und 2 hiergegen hat das Oberlandesgericht Düsseldorf mit Beschluss vom 28. 03. 2014 das Nachlassgericht angewiesen, den Erbschein nicht mit der … mehr lesen

raschlosser.com | Köln

, 2167 Wörter

Zum Thema
Erbrecht
www.advocatio.de

Testament wirksam – trotz falscher Schreibhand

In dem vom OLG Köln mit Beschluss vom 03. 08. 2017 – 2 Wx 149/17 entschiedenen Fall war problematisch, in wieweit ein Rechtshänder ein Testament wirksam errichten kann, welches er mit der … mehr lesen

advocatio.de | München

, 466 Wörter

Zum Thema
Erbrecht
schupp-und-partner.de

Auf den ernstlichen Testierwillen kommt es an!

Sowohl das LG Paderborn , als auch das OLG Hamm bestätigten die Schriftstücke als Testamente, weil sie den formalen Anforderungen an ein privatschriftliches Testament genügten und ein … mehr lesen

schupp-und-partner.de | Merzenich

, 160 Wörter

Zum Thema
Erbrecht
dr-backes.de

Sohn enterbt – trotzdem Pflichtteil für den Enkel

Ob der Enkel auch biologisch vom Sohn des Erblassers abstammt, ist aufgrund der festste-henden rechtlichen Vaterschaft nicht von Bedeutung. mehr lesen

dr-backes.de | Mönchengladbach · Köln

, 203 Wörter

Zum Thema
Erbrecht
www.exner-rechtsanwaelte.de

Gültigkeit eines mit linker Hand geschriebenen Testaments eines Rechtshänders

Zur Begründung könne man sich aber auf die Aussage eines Zeugen stützen, der vorgetragen habe, dass der Erblasser das Testament vom 15. 06. 2015 persönlich mit seiner schreibungewohnten … mehr lesen

exner-rechtsanwaelte.de | Dessau

, 1011 Wörter