RSS-Feed

Bundestag: Denkmal für die ermordeten Juden – Wahlvorschlag

08.11.2018 - Von der CDU/CSU­-Fraktion werden danach die Abgeordneten Andrea Lindholz, Mathias Middelberg und Elisabeth Motschmann vorgeschlagen, von der SPD­-Fraktion Eva Högl und Marianne Schieder, von der AfD-­Fraktion Uwe Witt, von der FDP-Fraktion Hartmut …

https://religion-weltanschauung-recht.net/2018/11/07/bundestag-denkmal-fuer-die-ermordeten-juden-wahlvorschlag

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Bau- und Architektenrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://religion-weltanschauung-recht.net/2018/11/07/bundestag-denkmal-fuer-die-ermordeten-juden-wahlvorschlag?size=320
Foto: religion-weltanschauung-recht.net

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
Baurecht

Bundestag: Denkmal für die ermordeten Juden – Wahlvorschlag

Von der CDU/CSU­-Fraktion werden danach die Abgeordneten Andrea Lindholz, Mathias Middelberg und Elisabeth Motschmann vorgeschlagen, von der SPD­-Fraktion Eva Högl und Marianne Schieder, … mehr lesen

religion-weltanschauung-recht.net | Heidelberg

, 440 Wörter

Zum Thema
Stiftungsrecht

Bundestag: Kuratorium der „Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas“ gewählt

Der Wahlvorschlag der AfD wurde mit der Mehrheit der Abgeordneten von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke und FDP gegen die Stimmen von CDU/CSU und AfD abgelehnt. mehr lesen

religion-weltanschauung-recht.net | Heidelberg

, 451 Wörter

Zum Thema
Baurecht

Bundestag: Zahl antisemitischer Straftaten erfragt

Um antisemitische Straftaten im dritten Quartal 2018 geht es in einer Kleinen Anfrage der Fraktion „Die Linke“ . mehr lesen

religion-weltanschauung-recht.net | Heidelberg

, 371 Wörter

Zum Thema
Schadensersatzrecht

Kein Anspruch auf Auskunft zu Immunitätsangelegenheiten des Deutschen Bundestages

Parlamentarische Angelegenheiten wie Immunitätsangelegenheiten sind von dem verfassungsunmittelbaren Auskunftsanspruch nicht erfasst. Urteil vom 25. mehr lesen

michael-kirchhoff.com | Potsdam · Berlin

, 267 Wörter

Zum Thema
Betriebsverfassungsrecht

Betriebsratswahl: Abgabe mehrerer Unterschriftenlisten für einen Wahlvorschlag sowie elektronische Stimmauszählung zulässig 29. Oktober 2018 - 20:50

Im zweiten Verfahren wies das Landesarbeitsgericht Hessen zunächst darauf hin, dass es allgemein anerkannt sei, dass sich der Wahlvorstand zur Stimmenauszählung auch technischer Hilfsmittel … mehr lesen

burgmer.com | Düsseldorf

, 963 Wörter

Zum Thema
Presserecht

Presse hat keinen Anspruch auf Auskunft zu Immunitäts­angelegenheiten des Deutschen Bundestages

Parlamentarische Angelegenheiten wie Immunitätsangelegenheiten sind von dem verfassungsunmittelbaren Auskunftsanspruch nicht erfasst. BVerwG, Urteil vom 25. 10. 2018 - BVerwG 7 C 6. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 222 Wörter

Zum Thema
Zivilrecht

Anfechtbarkeit einer Aufsichtsratswahl

Die sehr überschaubare instanzgerichtliche Rechtsprechung hierzu bejahte bislang – dogmatisch wenig überzeugend – die Anfechtbarkeit des Hauptversammlungsbeschlusses mit der Begründung, … mehr lesen

www.mhl.de

, 570 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

"Köln stellt sich quer" - Kundgebung und Gedenkgang

November 2018 zu Kundgebung und Gedenkgang auf zum Gedenken an die Reichspogromnacht. Zudem jährt sich am 10. 11. 2018 auch der Tag, an dem an den Bahnbögen 13 Menschen, unter ihnen auch … mehr lesen

ra-schild.de | Köln

, 160 Wörter

Zum Thema
Schadensersatzrecht

BVerwG: Kein Anspruch auf Auskunft zu Immunitätsangelegenheiten des Deutschen Bundestages

Bemerkung der Landesanwaltschaft Bayern zu BVerwG, Urt. v. 29. 05. 2018 - 1 C 15. mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 300 Wörter