RSS-Feed

Warum Bundesbehörden bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit auf § 3 BDSG-neu angewiesen sind - Artikel lesen

13.05.2018
Auszug: Und kann jeder Bürger, der sein Bild auf der Behörde einer Website findet, verlangen, dass sein Gesicht geschwärzt wird? „Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch eine öffentliche Stelle ist zulässig, wenn sie zur Erfüllung der in der …

Artikel direkt auf cr-online.de lesen
Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.cr-online.de/blog/2018/05/13/warum-bundesbehoerden-bei-ihrer-oeffentlichkeitsarbeit-auf-%c2%a7-3-bdsg-neu-angewiesen-sind?size=320
Foto: cr-online.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Leitartikel
www.cr-online.de

Warum Bundesbehörden bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit auf § 3 BDSG-neu angewiesen sind

Und kann jeder Bürger, der sein Bild auf der Behörde einer Website findet, verlangen, dass sein Gesicht geschwärzt wird? „Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch eine öffentliche … mehr lesen

cr-online.de | Köln

, 117 Wörter

Zum Thema
Vergaberecht
www.vergabeblog.de

Neue Schwellenwerte: EU-Verordnungen veröffentlicht

Zudem werden die neu festgesetzten Schwellenwerte und ihr Gegenwert in den nationalen Währungen der EU-Mitgliedstaaten, deren Währung nicht der Euro ist, von der Kommission zu Beginn des … mehr lesen

vergabeblog.de | Berlin

, 299 Wörter

Zum Thema
Krankenversicherungsrecht
www.haerting.de

BAG: Zum Sonderkündigungsschutz von mehreren Datenschutzbeauftragten, die von einer Stelle nach § 4f Abs. 1 BDSG bestellt worden sind

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass im Falle einer Berufung von mehreren betrieblichen Datenschutzbeauftragten durch eine Stelle, die der Bestellpflicht nach § 4 f Abs. 1 BGB … mehr lesen

haerting.de | Berlin

, 394 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.datenschutz-notizen.de

ZITiS – die Kritiker werden lauter

Andrea Voßhoff, als Bundesdatenschutzbeauftragte für die Kontrolle der Bundesbehörden zuständig, musste öffentlich ihre Einbindung in die Arbeit der Behörde einfordern. mehr lesen

datenschutz-notizen.de | Bremen

, 298 Wörter

Zum Thema
Gewerblicher Rechtsschutz
www.cornea-franz.de

Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel zugelassen

Sie verstoßen gegen § 4 BDSG, da sie ohne Einwilligung der Betroffenen erfolgt ist und nicht auf § 6b Abs. 1 BDSG oder § 28 Abs. 1 BDSG gestützt werden kann. mehr lesen

cornea-franz.de | Würzburg · Lohr

, 205 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht
www.dr-lapp.de

Datenschutz in der digitalisierten Anwaltskanzlei

Datenschutz in der digitalisierten Anwaltskanzlei Deutscher KanzleiManagementTag 2018 DSGVO & BDSG – wie sind die Anforderungen ab 25. 05. 2018 in der Anwaltskanzlei umzusetzen? mehr lesen

dr-lapp.de | Frankfurt

, 242 Wörter

Zum Thema
Verlagsrecht
www.gc-kanzlei.de

Gesetzessammlungen und Ankündigungen im Web

Es stellt außerdem die umfangreichste Entscheidungssammlung Sachen Recht. Gesetze im Internet Das Bundesministerium der Justiz stellt gemeinsamen Projekt juris GmbH für interessierte … mehr lesen

gc-kanzlei.de | Mainz

, 111 Wörter

Zum Thema
Betriebsverfassungsrecht
www.heithervonmorgen.de

Neuer Datenschutz im Arbeitsverhältnis

Neuer Datenschutz im Arbeitsverhältnis Neuer Datenschutz im Arbeitsverhältnis So ist z. B. der Kreis der Beschäftigten erweitert worden; der besondere Datenschutz für Beschäftigte § 26 BDSG … mehr lesen

heithervonmorgen.de | Berlin · Hamburg

, 115 Wörter

Zum Thema
Betreuungsrecht
www.kleymann.com

Bürger-Info-Tag der Notarkammer Frankfurt in Hüttenberg mehr weniger

Ob hervorgerufen durch Krankheit, Behinderung oder durch einen schweren Unfall - die Situation, nicht mehr geschäfts- und entscheidungsfähig zu sein, hat nichts mit dem Alter zu tun. mehr lesen

kleymann.com | Wetzlar

, 295 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht
www.advo-reuter.de

Pressevertreter hat keinen Anspruch auf Auskunft über vertrauliche Informationen aus der Innen­minister­konferenz

Müsste das Bundesinnenministerium entgegen einer getroffenen Vertraulichkeitsabrede Informationen offenbaren, wäre absehbar, dass die Chefs der Innenressorts der Länder dem Bundesminister … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

advo-reuter.de | Jülich

rehmann.de

, 376 Wörter