RSS-Feed

Führen durch Bulimie verursachte erhöhte Lebensmittelkosten zu außergewöhnlichen Belastungen? (05.04.2019)

05.04.2019 - Bei dem Aufwand für die Lebensmittelkosten handelt es sich nach Auffassung des Senats nicht um originäre Aufwendungen im Krankheitsfall, die dem Anwendungsbereich des § 33 Abs. 1 EStG zugeordnet werden können, sondern vielmehr um Kosten der privaten …

https://www.otto-schmidt.de/news/steuerrecht/fuhren-durch-bulimie-verursachte-erhohte-lebensmittelkosten-zu-aussergewohnlichen-belastungen-2019-04-05.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Erbrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.otto-schmidt.de/news/steuerrecht/fuhren-durch-bulimie-verursachte-erhohte-lebensmittelkosten-zu-aussergewohnlichen-belastungen-2019-04-05.html?size=320
Foto: otto-schmidt.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Allgemeines Recht

Erhöhte Lebensmittelkosten wegen Bulimie stellen keine außergewöhnlichen Belastungen dar

Im hier vorliegenden Fall machten die Kläger für das Streitjahr 2015 krankheitsbedingte Mehraufwendungen für Lebensmittel in Höhe von insgesamt 4. 160 € als außergewöhnliche Belastungen … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 340 Wörter

Zum Thema
Arzthaftungsrecht

Aufwendung für Bulimie-Erkrankungen Keine außergewöhnliche Belastung

Unter außergewöhnliche Belastungen fallen jene Aufwendungen, die einem Steuerpflichtigen zwangsläufig entstehen und größer sind als jene, die der überwiegenden Mehrzahl der … mehr lesen

steuerberater-devogel.de | Hamburg

, 355 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Steuernews für Gesundheitsberufe

Arbeitgeber können für Sonn- und Feiertagsarbeiten Zuschläge zahlen, die bis zu bestimmten Prozent-Grenzen einkommensteuerfrei und nicht sozialversicherungspflichtig sind. mehr lesen

edelmann-zimmermann.de | Bürgstadt

, 387 Wörter

Leitartikel
Erbrecht

Führen durch Bulimie verursachte erhöhte Lebensmittelkosten zu außergewöhnlichen Belastungen?

Bei dem Aufwand für die Lebensmittelkosten handelt es sich nach Auffassung des Senats nicht um originäre Aufwendungen im Krankheitsfall, die dem Anwendungsbereich des § 33 Abs. 1 EStG … mehr lesen

otto-schmidt.de | Köln

, 834 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Berücksichtigung von Rechtsanwaltskosten wegen Erbstreitigkeiten als außergewöhnliche Belastung

Voraussetzung ist, dass der Rechtsstreit einen für den Steuerpflichtigen existenziell wichtigen Bereich oder den Kernbereich menschlichen Lebens betrifft. mehr lesen

askpn.de | Pullach

, 126 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht

Außergewöhnliche Gehbehinderung: Fahrtkosten nur mit 0,30 € pro Kilometer absetzbar

Ein noch höherer Kostenabzug kommt nach der Rechtsprechung nur in „krassen Ausnahmefällen“ in Betracht, in denen zwangsläufig ein Fahrzeug genutzt werden muss, für das überdurchschnittlich … mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 472 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

Erstattungsverzicht von Krankheitskosten bei Privatversicherten

Erstattungsverzicht von Krankheitskosten bei Privatversicherten Wer als privat Versicherter Patient auf die Erstattung von Arztkosten verzichtet, um von der Versicherung einen Bonus zu … mehr lesen

baumann-feilner.de | Bad Berneck

, 174 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Außergewöhnliche Belastung: Aufwand für glutenfreie Diätverpflegung

Das Finanzgericht begründet seine Entscheidung mit dem gesetzlichen Abzugsverbot für Aufwendungen, die durch Diätverpflegung entstehen. Mit dieser Regelung bzw. mit der Entscheidung des FG … mehr lesen

medizinrecht-halle.com | Halle

, 104 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Kann man Unterhaltszahlungen von der Steuer absetzen?

Als außergewöhnliche Belastung kann also meist nur der Unterhalt angesetzt, der an ein Kind gezahlt wird, das für den Bezug von Kindergeld und die Inanspruchnahme von Kinderfreibeträgen zu … mehr lesen

wengenroth-anwaelte.de | Westerburg

, 341 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

Glutenunverträglichkeit: Diätverpflegung als außergewöhnliche Belastung abziehbar?

Mit der Frage, ob auch Ausgaben für Diätmittel wegen einer Glutenunverträglichkeit als außergewöhnliche Belastungen in der Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden können, hat sich … mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 454 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. hensche.de
  5. rechtsanwalt-krau.de
  6. otto-schmidt.de
  7. kanzlei.biz
  8. ebnerstolz.de
  9. wbs-law.de
  10. lhr-law.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.