RSS-Feed

Führen durch Bulimie verursachte erhöhte Lebensmittelkosten zu außergewöhnlichen Belastungen? (05.04.2019)

05.04.2019 - Bei dem Aufwand für die Lebensmittelkosten handelt es sich nach Auffassung des Senats nicht um originäre Aufwendungen im Krankheitsfall, die dem Anwendungsbereich des § 33 Abs. 1 EStG zugeordnet werden können, sondern vielmehr um Kosten der privaten …

https://www.otto-schmidt.de/news/steuerrecht/fuhren-durch-bulimie-verursachte-erhohte-lebensmittelkosten-zu-aussergewohnlichen-belastungen-2019-04-05.html

Scrollen Sie hinunter, um alle Rechtstipps zum Thema zu sehen.

Erbrecht

https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.otto-schmidt.de/news/steuerrecht/fuhren-durch-bulimie-verursachte-erhohte-lebensmittelkosten-zu-aussergewohnlichen-belastungen-2019-04-05.html?size=320
Foto: otto-schmidt.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Allgemeines Recht

Erhöhte Lebensmittelkosten wegen Bulimie stellen keine außergewöhnlichen Belastungen dar

Im hier vorliegenden Fall machten die Kläger für das Streitjahr 2015 krankheitsbedingte Mehraufwendungen für Lebensmittel in Höhe von insgesamt 4. 160 € als außergewöhnliche Belastungen … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 340 Wörter

Leitartikel
Erbrecht

Führen durch Bulimie verursachte erhöhte Lebensmittelkosten zu außergewöhnlichen Belastungen?

Bei dem Aufwand für die Lebensmittelkosten handelt es sich nach Auffassung des Senats nicht um originäre Aufwendungen im Krankheitsfall, die dem Anwendungsbereich des § 33 Abs. 1 EStG … mehr lesen

otto-schmidt.de | Köln

, 834 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Berücksichtigung von Rechtsanwaltskosten wegen Erbstreitigkeiten als außergewöhnliche Belastung

Voraussetzung ist, dass der Rechtsstreit einen für den Steuerpflichtigen existenziell wichtigen Bereich oder den Kernbereich menschlichen Lebens betrifft. mehr lesen

askpn.de | Pullach

, 126 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Außergewöhnliche Belastung: Aufwand für glutenfreie Diätverpflegung

Das Finanzgericht begründet seine Entscheidung mit dem gesetzlichen Abzugsverbot für Aufwendungen, die durch Diätverpflegung entstehen. Mit dieser Regelung bzw. mit der Entscheidung des FG … mehr lesen

medizinrecht-halle.com | Halle

, 104 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Kann man Unterhaltszahlungen von der Steuer absetzen?

Als außergewöhnliche Belastung kann also meist nur der Unterhalt angesetzt, der an ein Kind gezahlt wird, das für den Bezug von Kindergeld und die Inanspruchnahme von Kinderfreibeträgen zu … mehr lesen

wengenroth-anwaelte.de | Westerburg

, 341 Wörter

Zum Thema
Umgangsrecht

Prozesskosten zum Schutz des Kindeswohls können außergewöhnliche Belastung sein

Die aktuelle Ausgabe der Kanzleinachrichten - März 2019 - ist online und steht für Sie zum Abruf bereit. 01. 04. mehr lesen

metschkoll.de | Olching

, 243 Wörter

Zum Thema
Betreuungsrecht

Betreutes Wohnen – aussergewöhnliche Belastung

Auch im Alter häufig auftretende Krankheiten wie Demenz können eine krankheitsbedingte Unterbringung und damit einen Abzug der Kosten als außergewöhnliche Belastung rechtfertigen. mehr lesen

ash-net.de | Lübbecke

, 389 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Künstliche Befruchtung: Altersbedingt verminderte Fruchtbarkeit ist keine Krankheit

Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg hat nämlich die Aufwendungen einer vierzigjährigen Frau für eine künstliche Befruchtung nicht als außergewöhnliche Belastung zum Abzug zugelassen. mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 388 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Kann ich die Scheidungskosten steuerlich geltend machen?

Seit der Änderung des § 33 Einkommensteuergesetzes im Jahr 2013 sind Aufwendungen für die Führung eines Rechtsstreits, also Prozesskosten, grundsätzlich vom Abzug als außergewöhnliche … mehr lesen

scheidung-einfach.de | Bonn

, 278 Wörter

Zum Thema
Beamtenrecht

Außergewöhnliche Belastung: Kurzes amtsärztliches Attest reicht für Abzugsfähigkeit einer nicht anerkannten Heilmethode

Bei Aufwendungen für Maßnahmen, die ihrer Art nach nicht eindeutig nur der Heilung oder Linderung einer Krankheit dienen können und deren medizinische Indikation deshalb schwer zu … mehr lesen

medizinrecht-halle.com | Halle

, 406 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. otto-schmidt.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. bayrvr.de
  6. rechtsanwalt-krau.de
  7. eisenfuhr.com
  8. hensche.de
  9. diemarkenrechtler.de
  10. kanzlei.biz
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.