RSS-Feed
https://rechtsuniversum.de/postimg/https://www.schuhmann.de/aktuelles-service/aktuelle-steuerinfos/newsdetails/article/kurzfristige-beschaeftigung-70-tage-regelung-fuer-saisonarbeiter-bleibt-bestehen.html?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=d3a0f5c4e9ce2c5?size=320
Foto: schuhmann.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Steuerrecht

Kurzfristige Beschäftigung verlängert

Wenn die Beteiligten keinen Bruttolohn, sondern einen Lohn von 12 Euro je Stunde netto vereinbaren und der Arbeitgeber die pauschale Lohnsteuer übernimmt, beträgt die Lohnsteuer trotz … mehr lesen

steuern-recht-wirtschaft.de | Stuhr

, 486 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Keine anteilige Verdienstgrenze mehr bei kurzfristiger Beschäftigung

Die aktuelle Ausgabe der Kanzleinachrichten - November 2018 - ist online und steht für Sie zum Abruf bereit. 21. 11. mehr lesen

metschkoll.de | Olching

, 210 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Befristete Erhöhung der Zeitgrenzen für kurzfristig Beschäftigte läuft aus Weiterlesen

Ab dem Jahr 2019 kommen wieder die bis 2014 gültigen Zeitgrenzen in Betracht: Eine ab 2019 aufgenommene Beschäftigung ist danach regelmäßig sozialversicherungsfrei, wenn die Tätigkeit von … mehr lesen

rsm.de | Düsseldorf

, 305 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Keine zeitliche Änderung bei kurzfristig Beschäftigten

auch bei Ferienjobbern und deren Arbeitgebern. auf den Verdienst kommt es bei einem kurzfristigen Minijob nicht an. begrenzt ist. die Zeit vom 1. 2. 2015 bis zum 31. 12. mehr lesen

andrae.de

, 160 Wörter

Zum Thema
Arzthaftungsrecht

Kurzfristige Absage eines Arzttermins bleibt ohne Folgen

Kurzfristige Absage eines Arzttermins bleibt ohne Folgen > Entscheidungen > Erbrecht > Erbverzicht will gut überlegt sein In dem Fall hat ein Patient wegen eines Gerichtstermins … mehr lesen

ra-schmaler.de | Emden

, 231 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

Umsatzgrenze für Kleinunternehmer bei Differenzbesteuerung muss unionsrechtlich geklärt werden

Die aktuelle Ausgabe der Kanzleinachrichten - November 2018 - ist online und steht für Sie zum Abruf bereit. 19. 11. mehr lesen

metschkoll.de | Olching

, 212 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht

50 Prozent privat fahren aber 70 Prozent versteuern

Bundesfinanzhof in München in einem am Montag, 20. veröffentlichten Urteil entschied . auf. Jahre alt und abbezahlt. 11. 000 Euro an. als private Nutzung an, die andere Hälfte als … mehr lesen

tw-ratingen.de | Ratingen

, 437 Wörter

Zum Thema
Beamtenrecht

Rechtsschutz nur bei krass unterwertiger Beschäftigung?

Das Oberverwaltungsgericht des Landes Nordrhein-Westfalen hat sich im Beschluss vom 21. 01. 2019 damit befasst, wann einem Beamten die Vollziehung einer Umsetzung bis zur Entscheidung in … mehr lesen

neie.de | Leipzig

, 157 Wörter

Zum Thema
Ausländerrecht

Keine beschäftigungsrechtliche Privilegierung des Wechsels vom familiären Aufenthalt zum Aufenthalt zur Beschäftigung

Diese Vorschrift gilt nach der Entstehungsgeschichte und ihrem Sinn und Zweck jedenfalls nur für Personen, die bereits im Besitz einer Blauen Karte EU oder einer Aufenthaltserlaubnis sind, … mehr lesen

migrationsrecht.net

, 414 Wörter

Zum Thema
Staatsangehörigkeitsrecht

Risiken bei der Beschäftigung von Pflegekräften aus Osteuropa

Grundsätzlich gilt im Europäischen Wirtschaftsraum der Grundsatz der Arbeitnehmerfreizügigkeit, allerdings mit erheblichen Einschränkungen für Angehörige osteuropäischer EU Länder, die in … mehr lesen

koernig.eu

, 318 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. it-recht-kanzlei.de
  3. bayrvr.de
  4. hensche.de
  5. rechtsanwalt-krau.de
  6. sos-recht.de
  7. wbs-law.de
  8. raschlosser.com
  9. damm-legal.de
  10. strafverteidigung-strafrecht.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.